Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: ZweiterFruehling.ch

Testbericht ZweiterFruehling.ch Abzocke

Der erste Eindruck

Sie sind bereit dazu, ihren zweiten Frühling zu erleben? Dann scheint ZweiterFruehling.ch genau das richtige Angebot zu haben. Diese Dating-Website richtet sich an reife Menschen aus der Schweiz, die auf der Suche nach einer neuen Liebe sind.

Dieses Angebot wird von der Lemonfrog AG aus der Schweiz betrieben. Wir haben etwas recherchiert und sind dabei auf durchschnittliche, gute Bewertungen für den Anbieter gestoßen. Mit einer Anmeldung wollen wir unsere eigenen Erfahrungen mit dem Dating-Angebot machen.

Anmeldung auf ZweiterFruehling.ch

Die Registrierung auf ZweiterFruehling.ch verläuft unkompliziert. Man braucht lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, mit der man sich dann kostenlos ein Profil erstellen kann.

Der Mitgliederbereich

Das Erste, was uns auffällt, ist der kleine Mitgliederbereich. Auch wenn das Design der Plattform recht modern und schön ist, kann die Flirtseite nach unserer Erfahrung nicht gerade mit viel Aktivität punkten. Das ist bei so speziellen Dating-Portalen meistens der Fall, da es sich nur an eine kleine Anzahl von Menschen richtet. Die Chancen auf ein echtes Treffen verringern sich so jedoch ebenfalls.

Für eine Kontaktaufnahme ist hier außerdem die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschat notwendig. Man erhält nach der Anmeldung einen Einblick in den Mitgliederbereich, möchte man jedoch eine Nachricht versenden, dann geht das nur, wenn man für die Nutzung zahlt.

Der Betreiber der Flirtseite ist bisher nicht durch negative Erfahrungsberichte auffällig geworden, weshalb eine Abo-Abzocke hier eher unwahrscheinlich sind. Auch sonst konnten wir keine Hinweise bezüglich gewollter Fake-Profile (auch bekannt unter Chatmoderatoren oder Controller) oder ähnlichem feststellen.

ZweiterFruehling.ch Mitgliederbereich

Kosten auf ZweiterFruehling.ch

Die Kosten für die notwendige Premium-Mitgliedschaft richten sich nach der Vertragslaufzeit:

3 Monate für 20 CHF monatlich
6 Monate für 15 CHF monatlich
12 Monate für 10 CHF monatlich

ZweiterFruehling.ch gibt an, keine Abo-Abzocke zu sein. Nach Ablauf des Vertrags gibt es keine automatische Verlängerung. Nach unserer Erfahrung geht der Vertrag dann direkt in die kostenlose Basis-Mitgliedschaft über. Möchte man das Dating-Portal weiterhin für die Kommunikation mit den Mitgliedern nutzen, muss man sich erneut für die Premium-Mitgliedschaft entscheiden.

ZweiterFruehling.ch Kosten

Fazit: ZweiterFruehling.ch Abzocke oder ein seriöses Angebot

ZweiterFruehling.ch ist nach unserer Erfahrung keine Abzocke, sondern ein ernstgemeintes Dating-Portal für die etwas ältere Generation. Eine Kontaktaufnahme ist hier allerdings nur möglich, wenn man monatlich für die Nutzung zahlt. Um ZweiterFruehling.ch nutzen zu können, braucht man die Premium-Mitgliedschaft, die mindestens 10 Euro im Monat kostet. Dabei gibt es nach unserer Erfahrung keine kostenlosen Testphasen. Man muss sich direkt in Form eines Vertrages an die Plattform binden. Hinzu kommt, dass die Auswahl hier nicht ganz so groß ist, wie auf anderen Dating-Portalen.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!