Testbericht: rubensfan.de

Testbericht: rubensfan.de

rubensfan.de im Test, ist es tatsächlich Abzocke?

Natürlich haben wir das Online Dating Portal rubensfan.de vor unserer Beurteilung intensiv getestet um fundierte Aussagen treffen zu können. Hier dominieren die Farben Grau und Schwarz, einige Bereiche sind in Orange gehalten um wichtige Akzente zu setzen. Man findet sich leicht zurecht und auch die Länge lädt eher zum Verweilen als zur Flucht ein. Der Betreiber spricht von Deutschlands erster Plattform und Singlebörse für mollige und dicke Frauen oder Männer. Da konkurriert er aber mit mehreren anderen Anbietern. Und Erfolgsgeschichten? Kann heutzutage jeder schreiben. Derartige Aussagen sind immer leicht zu machen. Doch nachprüfbar sind die wenigsten davon. Leider sind die meisten Menüpunkte erst nach einer Anmeldung einsehbar und entziehen sich somit unserer Kontrolle und Beurteilung. Unter einem Punkt finden sich immerhin komplette Profile mit Anzeigentext und einem unscharfen Foto. Auch die Beiträge im Forum lassen sich zumindest ohne Anmeldung aufrufen und lesen. Das jeweilige Datum deutet auf zeitnah gepostete Beiträge. Was uns aber auch aufgefallen ist, war der Umstand, dass Themen, die sich kritisch zu der Webseite bzw. deren Betreiber äußern, schnell entfernt werden. So jedenfalls der Tenor vieler Mitglieder im Forum. Meinungsunterdrückung geht ja gar nicht! Wo sind wir denn hier? Auch wird hier mit falschen Versprechungen geworben. Angeblich waren öfter über 200 Nutzer online und ein Button versprach, alle ansehen zu können. Doch ein Klick förderte immer nur eine leere Seite zu Tage.

Liegt hier eine rubensfan.de Abzocke vor oder wird hier seriös gearbeitet? Mit dieser Frage haben wir uns deshalb intensiv beschäftigt.

 

Anmeldung

rubensfan.de - Anmeldung

Die Anmeldung ist schnell erledigt. Nach Beantwortung der üblichen Fragen nach E-Mail Adresse, Alter, Profilname und Standort. Alles wirklich schnell zu erledigen. Und genau darin besteht eben die Gefahr. In der Eile übersieht oder überliest man leicht, welchen Bedingungen man hier zustimmt. Und in manchen Fällen tappt man mit einer derartigen Zustimmung direkt in eine geschickt aufgestellte Falle.

Nach der Anmeldung hat man angeblich sogar die Möglichkeit, sich die Mitglieder seiner Wahl genauer anzusehen. Die Profile sind ausführlich und die Personen auf den Fotos machen alle den Eindruck, tatsächlich etwas korpulenter zu sein. Einen eventuellen Verdacht auf den Einsatz von gefälschten Profilen können wir zwar nicht ausräumen. Aber für uns gab es auch keine Anhaltspunkte, die dafür sprechen würden.

Als Zeichen der Bestätigung mag dieser Screenshot dienen:

rubensfan.de - ungewollte-Gäste

Allerdings gibt es auch Aussagen, die wir deutlich verurteilen müssen. Um hier nur ein Beispiel zu nennen, zeigen wir hier diesen Auszug aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

  1. Preise und Zahlungen

1.3. Alle Bereiche und Dienstleistungen sind im Normalfall kostenlos. Bei Bereichen und Dienstleistungen, für die eine Gebühr erhoben wird, wird der Benutzer vor Inanspruchnahme des Bereiches oder der Dienstleistung darauf hingewiesen.

Kosten

Der Betreiber bietet sowohl eine kostenlose, eingeschränkte als auch eine kostenpflichtige, erweiterte Mitgliedschaft mit kompletter Funktionalität an. Die Unterschiede bezüglich der Optionen sind auf der Seite unter dem Stichwort ‘Mitgliedschaft‘ am unteren Rand der Seite aufgeführt.

rubensfan.de - Kosten

So kann man als Basis-Mitglied beispielsweise keine Kontaktanzeige eines anderen Basis-Mitglieds beantworten, einen Inserent einer Kontaktanzeige auf die persönliche Sperrliste setzen, nach Stichworten in Inseraten suchen, Inserate nach einem gezielten Altersbereich durchsuchen oder eine unbeschränkte Anzahl von Favoriten speichern. Man sieht nicht, wer gerade online ist und kann keine Erstnachricht an andere Personen schicken.

 

Zahlungsmöglichkeiten:

Unter dem bereits erwähnten Stichwort ‘Mitgliedschaft‘ findet man auch Informationen, die die Zahlung des Beitrags betreffen. Der Betreiber versucht, sich einen seriösen Anstrich zu verleihen indem er die fehlende Möglichkeit eines Bankeinzugs oder eines anderen Bezahldienstes nicht möglich. Ich vermute ja eher, er versucht, seine Kontonummer nicht unnötig früh zu veröffentlichen. So bietet er eben nur die folgenden Zahlungswege an:

Banküberweisung (auch europa- und weltweit)

Eine Zusendung des Betrags per Briefpost (auf eigenes Risiko)

Bezahlen mit PayPal (auch per Kreditkarte möglich)

Neu: Bitcoin

Allerdings erhält man die für eine Zahlung relevanten Daten und einen individuellen Buchungscode erst, wenn man im Mitgliederbereich einen unverbindlichen Buchungscode erstellt hat.

Die erweiterte Mitgliedschaft für zehn Tage kostet 4,95 € (inkl. MwSt.).

Die erweiterte Mitgliedschaft für 90 Tage kostet 9,95 € (inkl. MwSt.).

Die erweiterte Mitgliedschaft für ein 365 Tage kostet 24,95 € (inkl. MwSt.). 

Fazit

Ist rubensfan.de Abzocke?

Nach unseren Erfahrungen kann eine Abzocke im herkömmlichen Sinne ausgeschlossen werden. Denn wir haben keine Bestätigung für den Einsatz von Moderatoren oder Controllern gefunden. Allerdings tragen mehrere Menüpunkte und Einzelheiten in den zustimmungspflichtigen Bedingungen eindeutig die Handschrift einer Abzocke. Unzugängliche Menüs, unscharfe Bilder und besonders die eingeschränkte Funktionalität der Basis-Mitgliedschaft. Wer versucht, mit solchen unlauteren Methoden sein Geschäft am Leben zu halten oder auszubauen, der kann nicht darauf hoffen, in einer objektiven Beurteilung besonders gut abzuschneiden. In diesem Sinne sind wir zu dem Urteil gekommen, diese hier vorliegende rubensfan.de Abzocke nicht zu empfehlen.

Als Alternative empfehlen wir einen unserer besser bewerteten Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2019

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • unser Testsieger mit den meisten Anmeldungen
  • effektive Partnersuche durch Partnervorschläge
  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau
  • Kontaktgarantie

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30
  • hohe Zufriedenheit bei den Mitgliedern
  • kostenlose Probewoche für alle Mitglieder, generell günstig

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Die beste Partnerbörse!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!