Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: WirFindenUns.de

WirFindenUns.de Abzocke

Testbericht: wirfindenuns.de


Achtung keine Empfehlung!

Wir können wirfindenuns.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen folgende Top-Portale!

Lest mehr zu Wirfindenuns.de unserem Testbericht

Ist wirfindenuns.de Abzocke oder eine Chance?

Die Seite ist in acht bzw. neun Sektionen unterteilt und mich beim ersten Aufruf doch leicht geschockt. Mit Sonnenbrille mag es ja erträglich sein. Aber – wie in meinem Fall – ohne? Ich war geblendet von dem hellen Hintergrund und dem fast lebensgroßen, weiblichen Gesicht im Bild. Links im Bild die verschiedenen Fenster zur Anmeldung. Leider mit deutlich zu dominanter Überschrift. Nicht alle Menschen sind kurzsichtig oder gar blind.

Anmeldung auf WirFindenUns.de

Darunter dann etwas, das ich als Platzhalter oder Lückenbüßer bezeichnen würde: Dieselbe Frau bläst irgendwo in einem winterlichen Wald in den Schnee, den sie in ihren Händen hält. Das war es schon. Mehr nicht! Kein Text. Keine Information zu irgendetwas. Keine weitere Animation.

Direkt darunter eine weitere Luftblase: Ein Mann, sie im Huckepack auf seinem Rücken und die Möglichkeit, sich seitlich durch 4 unterschiedliche Themen zu scrollen. Das Problem ist nur: Unabhängig davon, welchen Text man anklickt – man landet immer wieder im Startfenster mit den Anmeldeoptionen. Luftblase geplatzt!

Die nächste Sektion zeigt Fotos von 12 Personen, die bei jedem neuen Laden der Seite wechseln. Beim Anklicken eines Bildes werden kurz Details des Profils sichtbar. Dann aber schlägt der „Bitte anmelden Hammer“ in Form eines fast alles überlagernden Fensters zu und man sieht nicht mehr viel. Immerhin kann man die Anmeldung verneinen und sieht dann endlich die gewünschten Angaben. Ob diese aber echt sind oder nur ein Fake von wirfindenuns.de Abzocke, das bleibt offen.

Trotzdem schauen wir uns die AGB an, was uns dann die der Beweis liefert, das es sich hier um Abzocke handelt.

Auszug aus der AGB:

Bei wirfindenuns.de handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus. Daher verbergen sich nicht hinter allen Profilen reale Personen. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei sämtlichen weiblichen Profilen um fiktive Profile handelt, die von Moderatoren betrieben werden. Zu den fiktiven Profilen gehören persönliche Daten, die sich die Moderatoren ausdenken, und Kontaktdaten, die passend zu dem jeweiligen Profil angelegt werden. Alle Äußerungen sowie alle von den fiktiven Profilen angegebenen persönlichen Daten sind Erfindungen der Moderatoren. Aus dem Umstand, dass zu einem Profil Kontaktdaten angegeben werden, kann nicht gefolgert werden, dass sich hinter dem Profil eine wirklich existierende Person verbirgt. Ein männliches Profil kann von einer weiblichen Moderatorin, ein weibliches Profil von einem männlichen Moderator betrieben werden.

Weiter unten, quer über die Breite des Bildschirms, zwei Hände mit lackierten Fingernägeln, die je eine Tastatur bearbeiten. Meiner Erfahrung nach sehr unglaubwürdig. Das ganze wird wieder von den Schaltflächen ‚Anmelden‘ bzw. ‚Einloggen‘ überlagert.

Darunter die große Zusicherung, dass jedes Profil überprüft wird. Da bin ich aber froh. Nicht, dass sich noch herausstellt, dass wirfindenuns.de Abzocke ist.

Dann, fast am Ende der Seite, eine weitere Sackgasse. Vier Bildchen mit netten Texten. Doch egal worauf man klickt – man landet immer oben am Seitenanfang bei der geforderten Anmeldung.

Ähnliches in der letzten Sektion der Seite: Nur ein romantisches Bild im Hintergrund. Im Vordergrund steht jedoch einzig und allein die Anmeldemaske. Sinnlose Verschwendung von Datenvolumen und Speicherkapazität.

In Testberichten wird eine sogenannte ‚Direktcall‘ Funktion erwähnt. Diese scheint nie existiert zu haben oder existiert nicht mehr! Vorsicht vor leeren Versprechungen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale!

Kosten:

WirFindenUns.de Preise

Zahlungsmöglichkeiten:

Sofort Überweisung, Paypal, Kreditkarte, paysafecard und Post/Bank Überweisung

WirFindenUns.de Kosten

Fazit:

Ähnliches gilt für die Anmeldung. Kostenlos anmelden ist einfach und kostet wirklich nichts. Sobald man aber mit jemandem in Kontakt treten möchte, kommt der Hinweis auf zu erwerbende Chips. Und die Erfahrung zeigt, dass viele, identische Personen in unterschiedlichen Städten angezeigt werden. Das alleine sollte Warnung genug sein.

Wir können und wollen wirfindenuns.de keine Empfehlung aussprechen, nein im Gegenteil wir raten von einer Registration dringendst ab. Die Chance auf dieser Seite echte Frauen kennen zu lernen ist gleich null.

Wir empfehlen einen unserer Testsieger.

Die Top-Portale 2022​

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

3 Kommentare zu “Testbericht: WirFindenUns.de

  1. Hallo K.G. und Dieter Enkelmann!

    In der AGB steht schon alles:

    II. Leistungen

    1 Das Unterhaltungsportal wirfindenuns bietet eine Plattform im Internet an, auf der Sie prickelnde Gespräche führen können.

    2 wirfindenuns stellt eine Plattform mit Unterhaltungs- und Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung. Jedes Mitglied kann bei wirfindenuns ein Profil mit den dafür vorgesehenen Möglichkeiten und Informationen erstellen und über dieses Profil mit anderen professionellen Chat-Partner in Kontakt treten.

    3 Bei Wirfindenuns handelt es sich um eine reine Unterhaltungsplattform. Hier soll jeder faszinierende und unterhaltsame Flirts erleben können. Unserer Leistung besteht in der Bereitstellung von prickelnden Gesprächen mit professionellen Chat-Partnern, die wir sorgfältig ausgesucht haben. Diese werden über unsere Plattform mit Ihnen chatten und flirten, wenn Sie das wollen. Die professionellen Chat-Partner betreiben rein fiktive, der bloßen Unterhaltung dienende Profile. Sie arbeiten für uns und stehen nicht für Treffen außerhalb der Plattform zur Verfügung. Sämtliche Äußerungen und alle persönlichen Daten der fiktiven Profile werden von den professionellen Chat-Partnern frei erfunden. Ein weibliches Profil kann auch von einem männlichen professionellen Chat-Partner und ein männliches Profil auch von einer weiblichen professionellen Chat-Partnerin sowie umgekehrt betrieben werden. Sie werden bei Chats nicht gesondert darauf hingewiesen, dass Sie nur mit einem professionellen Chat-Partner flirten und chatten. Durch diese Moderation von Wirfindenuns wird die Aktivität auf der Plattform gewährleistet und auch die Umsätze des Betreibers werden damit erzielt. Auch wenn Sie entgeltliche Dienste nutzen, werden bei Wirfindenuns gerade keine Kontakte zu wirklich existierenden Personen vermittelt. Wir weißen ausdrücklich darauf hin, dass Sie bei Wirfindenuns ausschließlich mit von den professionellen Chat-Partnern betriebenen fiktiven Profilen chatten und flirten werden. Sie willigen in dieses Vorgehen ausdrücklich ein. Sie sind darüber informiert, dass es sich bei sämtlichen Ihrer Chat-Partner ausschließlich um der bloßen Unterhaltung dienende, rein fiktive Personen handeln wird.

  2. Solche Portale sind alle gleich, sobald man fragt ob es nicht über WhatsApp geht, oder telefonieren, wird sofort geblockt. Erstmal kennenlernen. Du kannst Wochenlang schreiben du bekommst sie nicht zu Gesicht. Wenn du drohst auf zu hören, bekommst du ein geiles Bild geschickt. Ich habe der Dame gesagt, ich möchte ein Bild von ihrem Gesicht und eine Aktuelle Tageszeitung aus ihrem Ort in der Hand. Dann hat es sich meistens schon erledigt. Also ganz klare Abzocke. Blos die Finger davon lassen.

  3. Hallo, Bitte keine Datingseiten nutzen, wo man z.b. bei Prepaid Karten mit Aufladezahlungen Pay Pal Google Pay usw tätigt. Meistens überteuerte Chips/Coins & der Mengenrabatt ist reine Kunden Abzocke! Wer wirklich dort mal hinter den Kulissen geschaut hat, wird sich im wahren alltäglichem Leben fürchterlich erschrecken, da ja heutzutage alles Digital & Online ist. Da sitzt die Hausfrau & klatscht mit Lineal auf Ihr angebliches Lackoutfit! Das ist eher ein schlechter Scherz & in wirklichkeit hat das nix mit Realen echten Menschen zu tun! Günstige kleine Abos, wie beim Tele/Strom usw findet man selbst! So zu sagen, selbst ist die Frau/der Mann. Das Internet ist voll davon, auch hier gildet: Nicht gleich alles, was auf den 1.Eindruck Gut & Günstig erscheint ist es auch wirklich. was sich hinter tollen Bildern/Fotos versteckt, Kundenservice & Qualität gibt es auch Real im Geschäft vor Ort.
    Das sollte jeder für sich selbst herausfinden, da wir alle manchmal ganz unterschiedliche Bedürfnisse/ Ansichten & zum Schluß Geschmäcker haben! Alles halb so Wild, wenn man nur weiß vorher genau, was man möchte & nicht will bzw. muß!
    LG aus Hannover – Kleefeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!