Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: WhatsSex.info

Testurteil: WhatsSex.info

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Testurteil: WhatsSex.info

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Keine Empfehlung!

Wir können WhatsSex.info leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Kurzbewertung: WhatsSex.info Abzocke

Auch wenn wir in den AGB keine direkten Hinweise zu einer Fake-Chat Abzocke finden konnten, gehen wir dennoch davon aus, dass nicht alle Profile auf WhatsSex.info echt sind. Man erhält sofort Nachrichten, obwohl das eigene Profil noch komplett leer ist. Möchte man darauf antworten, ist das natürlich mit hohen Kosten verbunden. Hier wirst du nach unserer Erfahrung Opfer einer Abo-Abzocke.

Der schlechte Ruf des Betreibers untermauert unsere Vermutung. Bei den Angeboten von der Paidwings AG ist es üblich, dass sich die unterschiedlichen Flirtseiten einen Mitgliederbereich teilen. Welche Anmeldung ernstgemeint ist und hinter welchem Profil ein echter Kontakt sitzt, ist fraglich. Von einer Anmeldung auf WhatsSex.info raten wir daher dringend ab. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhältst du nicht einmal einen Einblick in den Mitgliederbereich, geschweige denn eine Möglichkeit, die Flirtseite zu testen. Du musst sofort das Abo eingehen. Die Chancen, dabei ein echtes Sex-Date zu finden, sehen wir als sehr gering an.

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Überblick, AGB und Registrierung

WhatsSex.info ist eine Flirtseite, für die du mindestens 18 Jahre alt sein musst. Wie der Name es schon sagt, finden sich hier Mitglieder, die auf der Suche nach einem Sex Date sind. Bereits auf der Startseite befindet sich pornografisches Material.

Die Altersüberprüfung kannst du mit einem Klick bestätigen. Auch die gratis Registrierung erfordert keine Verifizierung. Du brauchst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du ein Profil erstellen. Der Betreiber legt demnach wenig Wert darauf, ob die Anmeldungen tatsächlich ernstgemeint sind. Der erste Eindruck der Flirtseite ist nach unserer Erfahrung also nicht sonderlich positiv. In den AGB konnten wir keine Hinweise auf eine mögliche Abzocke finden.

Mitgliederbereich von WhatsSex.info

Der erste Eindruck vom Mitgliederbereich ist ebenso ernüchternd. Man kann keine Nachrichten versenden oder die Profile und Bilder der anderen Mitglieder sehen. Das alles ist nur mit der Premium-Mitgliedschaft möglich. Schon nach kurzer Zeit hatten wir eine Besucherin auf unserem Profil. Diese Besucherin hat uns dann auch gleich eine Nachricht geschrieben. Verwunderlich, denn zu diesem Zeitpunkt hatten wir noch kein Profilbild hochgeladen. Auf unserem Profil war nichts weiter zu sehen, als das Alter und ein paar Angaben zum Aussehen.

Auf einem Datingportal, auf dem das Angebot echt ist, geht das mit der Kontaktaufnahme nach unserer Erfahrung nicht so schnell. Niemand möchte beim Online-Dating die Katze im Sack kaufen. Verifizierte Profile und Maßnahmen gegen Fake Profile sind das A und O. Das alles gibt es auf WhatsSex.info nicht. Auch wenn der Betreiber nicht offensichtlich zugibt, dass fiktive Profile im Mitgliederbereich zu finden sind, deutet nach unserer Erfahrung alles darauf hin.

Kosten auf WhatsSex.info

Die Anmeldung ist kostenlos. Jeder Nutzer erhält zunächst die Basis-Mitgliedschaft, mit der man nichts machen kann. Die Nutzung von WhatsSex.info ist natürlich nicht kostenlos. Du kannst keine Aktionen ausführen, wenn du nicht zuerst die Premium-Mitgliedschaft eingehst.

1 Monat für €49,90
3 Monate für € 29,90 monatlich
6 Monate für € 24,90 monatlich

Wie du siehst, ist die Mitgliedschaft mit monatlichen Zahlungen verbunden. Je länger die Laufzeit des Abos ist, desto günstiger wird der monatliche Beitrag. Da es sich bei dem Betreiber um einen Anbieter handelt, der bereits bekannt ist für seine Abo-Abzocken, raten wir dringend davon ab, die Premium-Mitgliedschaft auf WhatsSex.info einzugehen. Sobald du eine Zahlung tätigst, hängst du in dem Vertrag fest.

Kontaktdaten des Betreibers

Paidwings AG
Alte Steinhauserstrasse 1
6330 Cham
Schweiz

[email protected]

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Für das kostenpflichtige Abo besteht eine Kündigungsfrist. Du musst die Mitgliedschaft rechtzeitig vor Vertragsende schriftlich kündigen, damit sich das Abo nicht automatisch verlängert. Für die Premium-Mitgliedschaft beträgt die Kündigungsfrist maximal 30 Tage. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen, entweder per E-Mail oder über den Postweg. Die kostenlose Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar. Hast du keine Zahlung getätigt, musst du nur dein Nutzerkonto löschen.

Fazit: Ist WhatsSex.info Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Von uns gibt es keine Empfehlung für die Flirtseite WhatsSex.info. Ganz im Gegenteil. Wir warnen bei diesem Datingportal vor einer Anmeldung, da es sich hierbei nach unserer Erfahrung eindeutig um eine Abo-Abzocke handelt. WhatsSex.info ist nur in Kombination mit der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft nutzbar. Diese ist nicht nur teuer, sondern verlängert sich auch automatisch. Der Betreiber hinter diesem Datingportal ist bereits für diese Art von Abzocke bekannt.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2023

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating

Partnervermittlung

Partnervermittlung

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Casual Dating

c-date Logo

Partnervermittlung

Be2 Logo

Partnervermittlung

Kultivierte Singles Logo

Teile unsere Webseite!