Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Viluu.de

Testbericht Viluu.de Abzocke

Testurteil: Viluu.de


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: Viluu.de Abzocke

Wir können Viluu.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Der erste Eindruck

Viluu.de sieht überaus ansprechend aus. Die Startseite hat ein modernes Design. Das Angebot der Plattform klingt ebenfalls verlockend. Auf der Startseite gibt es einige Informationen über das Online-Dating-Portal zu lesen. Scheinbar handelt es sich um eine Singlebörse, welche auch die Chance auf Casual Dates bietet.

Allerdings müssen wir eine Sache in Kritik stellen. Wirklich brauchbare Informationen gibt es nicht zu finden. Wir wissen nicht, wie viele Mitglieder das Portal hat. Das Matchmaking-System wird ebenfalls nicht erklärt. Es ist noch nicht einmal ersichtlich, ob nach der Anmeldung Kosten für die Nutzung anfallen werden. Kurz gesagt, wir wissen zu wenig. Das Portal ist nicht transparent, was unseren Erfahrungen nach ein schlechtes Zeichen ist. Der Betreiber ist die We2Gether GmbH aus Berlin.

Anmeldung auf Viluu.de

Die Registrierung ist kostenlos und kinderleicht. Es besteht die Möglichkeit, ein neues Profil mit einem bereits bestehenden Account bei Facebook.com anzulegen. Die Alternative ist die Anmeldung mit einer gültigen E-Mail-Adresse. Wir wählen die zweite Option aus. Dazu geben wir eine gültige E-Mail-Adresse sowie ein Passwort ein. Außerdem müssen wir einen Benutzernamen eingeben. Wir wählen unser eigenes sowie das gesuchte Geschlecht aus. Die Seite bietet die Möglichkeit für eine sowohl homo- als auch heterosexuelle Partnersuche an.

Nachdem wir unser Alter sowie unseren Wohnort eingegeben haben, werden wir automatisch zu unserem Profil weitergeleitet. Mit der Anmeldung stimmt man automatisch den AGB sowie der Datenschutzerklärung zu. Es ist nicht notwendig, das neue Profil zu verifizieren. Unseren Erfahrungen nach ist eine Verifizierung aber wichtig. Dadurch werden Fake-Profile verhindert und persönliche Daten geschützt. Wie dem auch sei, wir schließen die Anmeldung ohne Verifizierung ab und besuchen den Mitgliederbereich.

Der Mitgliederbereich

Der Mitgliederbereich der Plattform ist gut gefüllt. Wir sehen eine große Auswahl an Profilen, welche sogar aus unserer angegebenen Region stammen. Man könnte vermuten, dass die Aussichten auf ein Date hoch sind. Die Mitglieder scheinen aktiv und aufgeschlossen zu sein. Innerhalb weniger Minuten erhalten wir die ersten Nachrichten. Das macht zwar einen vielversprechenden Eindruck, ist aber ein Indiz für eine Abzocke.

Die Plattform ist ein moderierter Dienst. Der Mitgliederbereich besteht ausschließlich aus Fake-Profilen. Unseren Erfahrungen nach sind reale Treffen nicht möglich. Ein Fake-Profil zeigt eine fiktive Person, mit der ein Treffen im realen Leben nicht möglich ist. Die Fake-Profile werden aber nicht besonders markiert. Das ist ein Problem des Portals. Des Weiteren werden die Fake-Profile von Moderatoren betrieben. Sie regen aktiv zu einer Unterhaltung an, geben sich aber nicht zu erkennen. Die Moderatoren weisen auch nicht auf den moderierten Dienst hin. Somit ahnen die Nutzer nichts von der Masche.

Wir haben in den AGB entsprechende Hinweise gefunden:

„Der Betreiber setzt zur Unterhaltung der Nutzer Profile von fiktiven Personen ein. Im System erfolgt keine gesonderte Kennzeichnung dieser Profile. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität von Moderatoren betrieben, die vom Betreiber beschäftigt werden. Hierdurch sollen die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers erhöht werden.

Die Moderatoren legen hierzu eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus. Alle Äußerungen und alle von diesen Profilen angegeben Daten (persönliche- und Kontakdaten) sind Erfindungen der Moderatoren. Somit verbergen sich nicht hinter allen Profilen reale Personen. Mit diesen Profilen sind daher keine realen Treffen möglich. Dies gilt auch, wenn zu einem Profil die Möglichkeit eines Anrufs (Directcall) bzw. das versenden von Bilder oder SMS über die SMS Away Funktion angeboten wird. Ein männliches Profil kann von einer weiblichen Moderatorin, ein weibliches Profil von einem männlichen Moderator betrieben werden.“

Viluu.de Mitgliederbereich

Kosten auf Viluu.de

Das Ziel der Moderation ist die Umsatzsteigerung. Nach der kostenlosen Anmeldung fallen nämlich Gebühren für die Nutzung an. Das Portal wirbt damit, dass kein Risiko einer Abofalle besteht. Das stimmt auch, die Seite ist dennoch eine Abzocke. Die Moderatoren nehmen unmittelbar nach der Anmeldung Kontakt zu uns auf. Wir müssen für das Senden von Nachrichten zahlen. Das Senden einer Nachricht kostet 12 Coins.

Wir haben ein Guthaben von 28 Coins gratis erhalten. Damit konnten wir zwei Nachrichten versenden. Um weiterhin Nachrichten senden zu können, müssen neue Coins gekauft werden. Die Coins werden in verschiedenen Paketen zum Kauf angeboten. Das günstigste Paket kostet 9,99 Euro und enthält 140 Coins. Damit kann man 11 Nachrichten versenden. Im größten Paket sind 6.320 Coins enthalten. Das Paket kostet 499,99 Euro. Damit kann man 526 Nachrichten versenden. An dieser Stelle wollen wir noch einmal darauf hinweisen, dass alle Profile rein fiktiv sind. Es besteht also keine Chance auf ein Date.

Viluu.de Kosten

Kontaktdaten

We2Gether GmbH
Friedrichstraße 171
Berlin 10117
Deutschland

[email protected]

Wie kann ich kündigen?

Die Nutzer der Plattform können ihr Profil jederzeit löschen. Bei der Löschung des Benutzerkontos ist keine Kündigungsfrist zu beachten. Das bereits ausgegebene Geld für Coins, welche man nicht verwendet hat, wird nicht zurückerstattet.

Fazit: Ist Viluu.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Viluu.de ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Nach der Anmeldung fallen Kosten für das Senden von Nachrichten an. Das Online-Dating-Portal ist aber voll mit Fake-Profilen, die von Moderatoren betrieben werden. Die Moderatoren regen aktiv zu einer kostenpflichtigen Unterhaltung an, weisen aber nicht auf die Moderation hin. Das Ziel der Moderation ist es, die Umsätze des Seitenbetreibers zu steigern.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!