Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: TindrDate.ch

Testbericht TindrDate.ch Abzocke

Testurteil: TindrDate.ch


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: TindrDate.ch Abzocke

Wir können TindrDate.ch leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: TindrDate.ch Abzocke oder seriöses Angebot?

Die Startseite des Online-Dating Portals TindrDate.ch macht einen seriösen Eindruck und wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung. Unserer Erfahrung nach nichts Ungewöhnliches auf Online-Dating Seiten. Auch die Versprechungen schnell ein Date zu finden und einen großen aktiven Mitgliederpool sind nichts Neues. Das Portal will inklusiv und offen für Alle sein, das schließt die LGBTQ+ Gemeinschaft mit ein. TindrDate.ch will eine Plattform für Menschen sein, die an Sex interessiert sind und hier das finden können, wonach sie suchen.

Doch der gute Schein trügt. Liest man das Kleingedruckte auf der Startseite wir einem direkt bewusst, dass es sich bei TindrDate.ch um eine Abzocke durch Moderatoren mit fiktiven Profilen handelt.

Hier das Kleingedruckte:

„Ich stimme den AGBs, der Nutzung von fiktiven Profilen und der Datenschutzerklärung zu.“

Anmeldung auf TindrDate.ch

Die Anmeldung auf dem Portal TindrDate.ch ist in wenigen Minuten erledigt. Wie so oft bedarf es nur weniger Angaben wie Alter, Geschlecht, Wohnort und einer gültigen Mail-Adresse. Nach Bestätigung der Mail-Adresse wird man auf die Hauptseite des Online-Dating Portals weitergeleitet.

Der Mitgliederbereich

Im Mitgliederbereich gibt es eine breite Vorschau auf Profile. Die meisten sind sehr freizügig und machen Appetit auf mehr. Da wir bereits wissen, dass TindrDate.ch eine Abzocke durch moderierte Chats ist, interessiert es uns wer hinter dem Portal steckt. Ein Blick in das Impressum der Seite hilft. Der Betreiber der Online-Dating Plattform ist die Connect Media aus Eindhoven in den Niederlanden. Wir haben bereits mehrfach Erfahrungen mit der Firma in der Vergangenheit gemacht, denn sie betreibt eine ganze Anzahl von unterschiedlichen Webseiten im Dating-Bereich. Eins haben sie aber gemeinsam: Sie sind ohne Ausnahme eine Abzocke mit fiktiven Profilen.

Auch in den AGB der Webseite finden wir Hinweise auf moderierte Chats und fiktive Profile:

„Der Zweck dieser Webseite ist es, (erotische) Chat-Konversationen zwischen fiktiven Profilen und Benutzern zu ermöglichen und enthält daher fiktive Profile. Mit diesen fiktiven Profilen ist kein physischer Kontakt möglich.“

Da die meisten User leider nicht das Kleingedruckte lesen, oder einen Blick in die AGB werfen, entgeht ihnen diese wichtige Information. Sie wissen nicht, dass sich hinter dem attraktiven Profil ein Moderator verbirgt, der nur das Ziel verfolgt, naive Mitglieder in teure Chats zu verwickeln. Ein weiterer Hinweis, dass es sich bei den Mitgliedern um Moderatoren mit Fantasieprofilen handelt, sind die vielen Chatanfragen. Innerhalb von wenigen Minuten nach der Anmeldung füllt sich das Postfach, und das ohne ein ausgefülltes Profil.

Dass diese alte Masche immer noch zieht, sieht man an den vielen negativen Berichten im Internet, in denen enttäuschte Mitglieder über ihre Erfahrung mit der Seite TindrDate.ch gemacht haben.

TindrDate - Mitgliederbereich

Kosten auf TindrDate.ch

Da jede Nachricht auf dem Portal TindrDate.ch Credits kostet, bietet der Betreiber seinen Kunden folgende Pakete an:

10 Credits = CHF 17.50
’25 Credits = CHF 42.50
50 Credits = CHF 80.00
100 Credits = CHF 145.00
250 Credits = CHF 297.50

Alternativ kann man seine Nachricht auch durch das Anrufen einer kostenpflichtigen Telefonnummer versenden. Das schlägt dann mit schlappen CHF 1.90 / Nachricht zu Buche. Eine teure Angelegenheit für eine Abzocke.

TindrDate - Kosten

Fazit: Ist TindrDate.ch Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Die Webseite TindrDate.ch ist eine Abzocke durch moderierte Chats mit fiktiven Profilen. Sogenannte Moderatoren animieren die Mitglieder im Auftrag des niederländischen Betreibers zu teuren aber absolut sinnlosen Unterhaltungen. Wie auch in den AGB der Seite erwähnt, wird es mit diesen fiktiven Profilen nie zu einem Treffen kommen. Will man sich eine schlechte Erfahrung ersparen, dann macht man besser einen großen Bogen um diese Abzocke.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir können keine Kündigungen für Dich vornehmen! Mitgliedschaften müssen von Dir direkt bei der jeweiligen Datingseite gekündigt werden.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!