Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: TindrDate.at

Testbericht TindrDate.at Abzocke

Testurteil: TindrDate.at


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: TindrDate.at Abzocke

Wir können TindrDate.at leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Hier unsere Empfehlungen!

Der Test: TindrDate.at Abzocke oder seriöses Angebot?

TindrDate.at wirbt mit heißen Mädels aus deiner Stadt. Mit einem Frauenanteil von 53 % ist der Geschlechteranteil ziemlich ausgeglichen. Die Flirtseite selbst sagt, dass sie mehr Männer brauchen, die mit den schönen Frauen schreiben. Laut den Erfahrungsberichten auf der Startseite scheint es sich hierbei um ein hervorragendes Dating Portal mit jeder Menge kontaktfreudigen Mitgliedern zu handeln.

Ein Blick auf den Betreiber sorgt bei uns aber bereits für Misstrauen. Es handelt sich dabei um die GWA Ltd. Dieser Anbieter ist bereits bekannt dafür, Abzocken zu betreiben.

Anmeldung auf TindrDate.at

Die Registrierung ist kostenlos und unkompliziert. Man muss nicht einmal seine E-Mail-Adresse bestätigen, um die Flirtseite nutzen zu können. Der Anmeldeprozess dauert daher keine Minute.

Der Mitgliederbereich

Im Mitgliederbereich angekommen kann man anhand des Filters einstellen, welche Mitglieder einem angezeigt werden sollen. Uns fällt jedoch auf, dass die Kontaktfreudigkeit hier sehr hoch ist. Unserer Erfahrung nach ist das recht ungewöhnlich, vor allem wenn man ein noch komplett leeres Profil ohne Fotos hat.

Wir schauen uns die AGB daher genauer an. Ohne den AGB zuzustimmen ist eine Anmeldung nicht möglich. Registrierst du dich auf dieser Dating-Plattform, dann stimmst du automatisch auch folgendem zu:

„Der Zweck dieser Website ist es, (erotische) Chat-Konversationen zwischen fiktiven Profilen und Benutzern zu ermöglichen und erhält daher fiktive Profile. Mit diesen fiktiven Profilen ist kein physischer Kontakt möglich.“

Das Dating Angebot ist nicht echt. Für uns fällt das Dating Portal daher in die Kategorie Abzocke.

TindrDate.at Mitgliederbereich

Kosten auf TindrDate.at

Nicht nur, dass die meisten Mitglieder hier nicht real sind, man muss auch noch für die Kommunikation zahlen. Jeder User erhält nach Neuanmeldung ein Credits-Konto. Ist das Konto leer, muss man die Credits zu folgenden Preisen auffüllen, wenn man eine Nachricht versenden möchte:

8 Credits für 10,00 €
25 Credits für 27,50 €
45 Credits für 47,50 €
100 Credits für 95,00 €
250 Credits für 225,00 €

Eine Abo-Abzocke ist ausgeschlossen, da man nach unserer Erfahrung keinen Vertrag abschließen muss.

TindrDate.at Kosten

Fazit: Ist TindrDate.at Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Auf TindrDate.at bleiben deine Fantasien leider nur ein Traum. Unser Test hat gezeigt, dass die meisten Mitglieder (vor allem die Frauen) hier nicht echt sind. Das bestätigen auch die AGB. Hier gibt der Betreiber nämlich offen zu, dass Chatmoderatoren eingesetzt werden. Diese sind nichts weiter als vom Anbieter erstellte Fake Profile, die dich zum Zahlen anregen sollen. Kostenlos ist hier nur die Registrierung.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022​

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!