Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: SucheDates.de

Testbericht: SucheDates.de Abzocke

Testurteil: SucheDates.de


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: SucheDates.de Abzocke

Wir können SucheDates.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: SucheDates.de Abzocke oder seriöses Angebot?

SucheDates.de ist eine Dating Seite für Frauen und Männer, die auf der Suche nach einem erotischen Date sind. Die Seite wurde mit „Sehr gut“ bewertet, von welcher Institution das Testergebnis aber kommt, ist allerdings nicht ganz klar.

Der erste Eindruck

Die Startseite von SucheDates.de sieht ansprechend aus. Zu sehen ist ein junges, attraktives Pärchen, das im Bett liegt und sich zärtlich küsst. Des Weiteren werden das Fenster zur Anmeldung sowie einige Informationen über die Plattform bereitgestellt. Es wird garantiert, dass es keine versteckten Kosten oder eine Abo Falle gibt, die Daten werden sicher gespeichert, die Seite viele Möglichkeiten für einen Austausch bietet und die Frauenquote bei 60 Prozent liegt.

Anmeldung auf SucheDates.de

Damit man sich kostenlos auf SucheDates.de anmelden kann, gibt man einen Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort ein. Außerdem muss man bestätigen, dass man mit den AGB einverstanden ist. Nachdem wir die E-Mail-Adresse bestätigt haben, müssen wir noch unseren Wohnort und unser Alter angegeben werden, dann kann man den Mitgliederbereich besuchen.

Der Mitgliederbereich

Im Mitgliederbereich sind zahlreiche neue und beliebte User zu sehen, welche sogar online sind. Allerdings stellt sich uns die Frage, ob es sich dabei um echte Personen oder Fake Profile von Moderatoren handelt. In den AGB schreibt der Betreiber der Dating Seite, die BeKa Media GmbH aus Flensburg, dass die Teilnehmer am Chat fiktive Personen sind.

Da allerdings keine Moderatoren oder Controller genannt sind, suchen wir im Internet nach Erfahrungen mit dem Betreiber und dessen Dating Seiten. Wir werden schnell fündig und erhalten Bestätigung für unseren Verdacht. Es gibt zahlreiche Erfahrungen von ehemaligen Kunden, welche sich über Abzocke und Fake Profile beschweren. Nachdem wir wenige Minuten Teil der SucheDates.de Community sind, erhalten wir außerdem zahlreiche Nachrichten von weiblichen Usern, welche uns mit simplen Fragen zum Chatten animieren wollen.

suchedates.de Mitgliederbereich

Kosten auf SucheDates.de

Unsere Anmeldung hat uns 30 Coins vermacht, eine Nachricht kostet 12 Coins. Damit reicht unser Startguthaben für zwei Nachrichten aus, dann müssen wir neue Coins in verschiedenen Pakete kaufen. Das kleinste enthält 75 Coins und kostet 5,00 Euro, das größte Paket enthält 4.100 Coins und kostet 349,00 Euro. Die Coins werden aber nicht nur für Nachrichten gebraucht, die User können auch FSK 18+ Bilder von sich hochladen, diese kosten dann 20 Coins pro Bild. Da die Bilder zunächst verschwommen dargestellt werden, kann man vorab nicht sagen, ob sich der Kauf der Bilder wirklich lohnt.

Fazit: Ist SucheDates.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Wir können die Dating Seite SucheDates.de leider nicht empfehlen. Unseren Erfahrungen nach handelt es sich hierbei um eine Abzocke mit kostenpflichtigen Nachrichten, welche dann nur Fake Profile und Moderatoren erreichen.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

1 Kommentar zu “Testbericht: SucheDates.de

  1. Mir ging es so ähnlich, immer wieder nachgekauft gefragt wegen Mail oder was anderes, wo wir weiter schreiben könnten und als ich nichts mehr kaufen konnte kommen umso mehr Mails. es wird nicht mal verstanden, nach mehrmaligen sagen, das man nichts mehr hat. das man doch bitte da bleibt etc. es wahr mir eine Lehre schade sowas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!