Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: strafbuch.de

Testbericht - strafbuch.de

Strafbuch? Hat das was mit der Polizei zu tun? Ist es eine Abzocke? Finde es heraus

Allgemeines

Nein hier wird natürlich niemand verhaftet. Das Strafbuch ist eine BDSM-Community, bei der es eine ganze Menge von gut recherchierten Informationen rund ums Thema BDSM gibt. Ca. 28000 Mitglieder sind in der Strafbuch-Mitlgiederkartei gerade vertreten. Der Betreiber bietet unter Webseite www.strafbuch.de eine Community im Internet zum Thema BDSM an. Das Strafbuch bietet den Nutzern die Möglichkeit, zu kommunizieren und Freunde zu finden. Die Strafbuch-Community-Aktivitäten bieten eine ausgiebige Auswahl an Möglichkeiten: Es können hier beispielsweise Strafbücher, Tagebücher, Regelbücher, Aufgabenbücher oder sonstiges angelegt werden. Strafbuch.de gibt es seit Ende 2000, seit Anfang 2003 gibt es die Seite als Community. Die Strafbuch-Betreiber löschen inaktive Profile nach einer Zeit. Würden die inaktiven Profile nicht gelöscht – so wie das viele Portale für die Bilanz machen – könnte das Strafbuch mit über 130.000 registrierten Benutzern schon strahlen. Die Seite hat in Deutschland ca. 15.000 Mitglieder. Davon sind 5.000 Mitglieder weiblich. Bei den Frauen liegt das durchschnittliche Alter zwischen 25 und 35 Jahren. Bei den Männern ist es etwas ausgeglichener. Allerdings sind auch hier keine Profile von jüngeren Männern zu sehen, sagen die Erfahrungen. Ist die Seite nun eine Abzocke?

Anmeldung

Nach der Anmeldung über die Eingabe der E-Mail-Adresse gelangt man hier nicht gleich in den internen Bereich. Dort muss man sich erst einmal verifizieren. Dies ist notwendig, um Zugang zum internen Bereich zu erhalten. Zur Verifikation muss eine Telefonnummer eingegeben werden, es findet dann ein Rückruf statt, bei dem eine PIN gegeben wird. Nach der Eingabe dieser Nummer gilt man dann als verifiziertes Mitglied und bekommt einen Vermerk ins Profil.

Kontaktaufnahme

Fotogalerien, Kontaktanzeigen und Foren sind nur einige der vielen Kategorien, die den BDSM-Fans zum Austausch dienen. Jeder dieser User kann eigene Videos hochladen und den anderen zugänglich machen. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Buchtipps, Links, der Guide für Locations und der Shop rund ums Thema BDSM. Eine Suche gibt es hier unter der Rubrik Mitgliederprofile. Sie ist nicht sehr speziell ausgerichtet, und gibt dementsprechend viele Suchergebnisse aus. Über die Suche gelangt man hier in die Profile der Mitglieder und kann von dort aus wenn man Interesse hat, eine Nachricht versenden. Nicht alle Mitglieder sind hier auf der Suche nach sexuellen Kontakten, das ist im Profil immer angegeben. Es gibt auch Kontaktanzeigen, hier kann sich der Nutzer sicher sein, dass ein Kontakt gesucht wird. Auch aus den Kontaktanzeigen können Nachrichten auf die Mailbox des Empfängers geschickt werden. Wer selbst eine solche Anzeige aufgibt, kann selber entscheiden ob die Antworten auf die Mailbox gesendet werden sollen, oder lieber auf die E-Mail-Adresse.

Kosten

Außerdem gibt es intern keine Beschränkungen, etwa um kostenpflichtige Zugänge zu verkaufen wie bei vielen anderen Plattformen üblich – auch das ist laut den Erfahrungen positiv anzumerken. Man kann also sämtliche Features bei Strafbuch.de kostenfrei benutzen. Strafbuch.de ist kostenfrei nutzbar. Die Ü18-Freischaltung bei Strafbuch.de ist aber kostenpflichtig und die kostet pro Jahr 5,00 €. Oder man zahlt einmalig und dann für immer 15,00 €.

Fazit

Strafbuch.de ist erst ab 18 und eine BDSM-Gemeinde, die es schon lange gibt. Wer kein Anfänger mehr ist, der kann sich hier nach Herzenslust vergnügen und sich mit anderen BDSM-Liebhabern austauschen, treffen oder chatten Leider ist das Design der Seite sehr veraltet. Die Dating Webseite “Strafbuch” ist in der Kategorie BDSM – Fetisch. Diese Seite ist für Leute geeignet mit heterosexueller, schwuler und lesbischer sexueller Vorliebe. Gestartet im Jahr 2000 ist diese Seite jetzt 18 Jahre alt. Auf der Startseite sind ein paar (z.B. nackte weibliche Brüste) pornografische Bilder zu sehen. Dies ist eine eigenständige Datingseite, die keinem Netzwerk angehört. Diese Dating Seite ist komplett kostenlos. Es existieren keine kostenpflichtigen Zusatzleistungen oder Mitgliedschaften.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!