Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: SklavenZentrale.com

Testbericht SklavenZentrale.com Abzocke

Der erste Eindruck

SklavenZentrale.com ist eine BDSM und Fetisch-Community. Die Dating-Plattform gibt es bereits seit 2003 und bietet viele verschiedene Funktionen. Auf uns macht die Flirtseite auf den ersten Blick jedoch eher einen ernüchternden Eindruck, denn bereits die Startseite sieht sehr in die Jahre gekommen aus. Es scheint so, als sei die Webseite in ihren Funktionen und dem Design vor einigen Jahren stehen geblieben. Wir vermuten, dass hier nicht mehr so viel Aktivität stattfindet. Das finden wir aber nur mit einer Anmeldung heraus.

Vorab prüfen wir noch, wie es um den Betreiber der Flirtseite steht. Viele Anbieter von Datingseiten nehmen es mit der Seriosität leider nicht so genau und betreiben Abzocken. Viele haben deshalb einen schlechten Ruf. In Bezug auf den Betreiber dieser Seite, Netfield Media SL, konnten wir erstmal keine Erfahrungsberichte in Bezug auf eine Abzocke finden.

Anmeldung auf SklavenZentrale.com

Im ersten Schritt der gratis Anmeldung gibst du deine E-Mail-Adresse an. Hier wird auch gefragt, ob du einen Gutschein hast. Ist das nicht der Fall, kannst du einfach weiter klicken. Du musst einige Angaben machen, daher dauert der Vorgang für die Registrierung in etwa 10 Minuten.

Der Mitgliederbereich

Zur Kontaktaufnahme auf SklavenZentrale.com stehen verschiedene Optionen zur Wahl. Auf uns wirkt die Plattform allerdings etwas unübersichtlich, weshalb es einige Zeit dauern kann, bis man alle Funktionen entdeckt hat.

Nach unserer Erfahrung ist es nicht möglich, den Umkreis einzuschränken. Dir werden Mitglieder aus verschiedenen Teilen Deutschlands angezeigt. Immerhin gab es einige User, die zum Zeitpunkt unserer Anmeldung gerade online waren. Aktivität scheint es hier also noch zu geben. Es verfügen allerdings wenige Mitglieder über ein Profilbild.

SklavenZentrale.com Mitgliederbereich

Kosten auf SklavenZentrale.com

Als kostenloses Mitglied kannst du nur eine Nachricht pro Tag an ein neues Mitglied schicken. Möchtest du die Kommunikation mit einem Mitglied fortsetzen und eine zweite Nachricht senden, ist die Premium-Mitgliedschaft nötig. Nur mit der Premium-Mitgliedschaft kann man unbegrenzt Nachrichten an alle Profile schicken. Diese ist zu folgenden Kosten zu erhalten:

1 Woche für €5,00
1 Monat für €12,99
3 Monate für €29,99
6 Monate für €59,00
1 Jahr für €99,00
2 Jahre für €179,00
6 Jahre für €349,00

Die Mitgliedschaft verlängert sich nicht automatisch. Eine Abo-Abzocke steckt nach unserer Erfahrung nicht dahinter.

SklavenZentrale.com Kosten

Kontaktdaten des Betreibers

Netfield Media SL
C/Panamá n°32
38009 Santa Cruz
Teneriffa / Spanien

[email protected]

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Eine Kündigung ist jederzeit, ohne die Angabe von Gründen, möglich. Dafür kann eine E-Mail an [email protected] verschickt werden. Alternativ wird das Konto automatisch nach 14 Tagen gekündigt, sobald man sein Profil gelöscht hat. Eine Kündigungsfrist für den Premium-Vertrag gibt es nicht, da sich die Zahlungen nicht automatisch verlängern.

Fazit: SklavenZentrale.com Abzocke oder ein seriöses Angebot

Eine Flirtseite ist nicht automatisch eine Abo-Abzocke, nur weil Kosten erhoben werden. Im Fall von SklavenZentrale.com konnten wir keine eindeutigen Beweise für eine Abzocke finden. Obwohl einige Menschen online von ihren Erfahrungen mit Fake-Profilen sprechen, konnten wir keinen Hinweis in den AGB auf Chatmoderatoren oder dergleichen finden. Die kostenpflichtige Mitgliedschaft verlängert sich zudem nicht automatisch. Unserer Erfahrung nach ist der Mitgliederbereich an aktiven Mitgliedern jedoch recht überschaubar und die Anmeldung zu einfach, sodass Fake-Profile nicht völlig ausgeschlossen werden können.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

1 Kommentar zu “Testbericht: SklavenZentrale.com

  1. Die Sklavenzentrale ist voll von Fakes und Lügnern. Männlich wie Weiblich. Weiblich dabei um vieles mehr, wer dort einmal deutlich wird weil er sich unverstanden oder angegriffen fühlt wird von der System Transe entsorgt. Schlechter Server steht in den Niederlanden. Partnersuche sehr schwierig da keine PLZ angaben pflicht sind. Auch ohne Realstatus ist eine Altersfälschung kein Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!