Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Single-Chat.net

Testbericht Single Chat.net Abzocke

Testurteil: Single-Chat.net


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: Single-Chat.net Abzocke

Wir können Single-Chat.net leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Der Test: Single-Chat.net Abzocke oder seriöses Angebot?

Single-Chat.net ist eine Dating-Plattform, die prickelnde Flirts, Dating Kontakte aus der Nähe und keine verstecken Kosten verspricht. Den Angaben auf der Startseite nach zufolge kann man hier ganz unkompliziert nette Kontakte kennenlernen. Dafür erhält man Zugriff auf eine Plattform mit mehreren Tausend aktiven Mitgliedern. Unserer Erfahrung nach sind die Versprechen vor der Anmeldung immer riesig. Nur die wenigsten Flirtseiten halten diese aber auch tatsächlich ein. Deshalb haben wir Single-Chat.net genauer unter die Lupe genommen.

Bei dem Betreiber handelt es sich um die Phonemotion GmbH aus Deutschland. Die Erfahrungsberichte, die wir online zu diesem Unternehmen finden konnten, sind eher durchwachsen. Einige berichten von einem guten Service, andere halten das Unternehmen für eine Abzocke.

Anmeldung auf Single-Chat.net

Die Anmeldung ist schnell und unkompliziert. Kosten fallen dafür keine an. Das einzige, was man braucht, ist eine gültige E-Mail-Adresse, um einen Account zu erstellen. Sobald man die Registrierung über den Bestätigungslink aktiviert hat, wird man in den Mitgliederbereich weitergeleitet.

Der Mitgliederbereich

Bereits nach 5 Minuten auf der Plattform wird uns klar: Hier kann etwas nicht stimmen. Die Mitglieder sind ausgesprochen kontaktfreudig und das, obwohl unser Profil leer war. Im Minutentakt haben wir Nachrichten erhalten, die zum Teil überhaupt keinen richtigen Sinn oder Zusammenhang ergeben haben. Ein Blick auf die AGB verrät, welche Masche der Betreiber hier einsetzt:

Das Unternehmen weist dabei ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei SINGLE-CHAT.NET um einen moderierten Dienst handelt. Diese Moderationsdienstleistung umfasst den Einsatz von Controller/innen, welche im gesamten Chat unter mehreren Identitäten Dialoge führen können und somit unter anonymen Scheinaccounts am Nachrichtensystem teilnehmen und innerhalb der gesamten Community mit verschiedenen Aktionen, Nachrichten und Funktionen unter vorher, angelegten Profilen tätig werden.

Es handelt sich also ganz offensichtlich um eine Fake-Chat-Abzocke, bei dem der Betreiber den Mitgliederbereich größer wirken lässt, als er eigentlich ist. Ob es hier überhaupt echte Mitglieder gibt, wagen wir zu bezweifeln.

 

Testbericht Single Chat.net Mitgliederbereich

Kosten auf Single-Chat.net

Nach der Anmeldung erhält jeder neue Nutzer ein Startguthaben. Dieses beträgt 10 Flirtpunkte. Die Flirtpunkte werden auf der Plattform benötigt, um Nachrichten mit anderen Mitgliedern austauschen zu können. Jede versendete Nachricht kostet dabei mehrere Flirtpunkte. Nach unserer Erfahrung kann man mit dem Startguthaben von 10 Flirtpunkten zwei Nachrichten versenden, bis man mit einer Zahlung neue hinzubuchen muss. Um Flirtpunkte zu erwerben, stehen folgende Optionen zur Auswahl:

85 Flirtpunkte für €14,99
190 Flirtpunkte für €29,99
410 Flirtpunkte für €59,99
860 Flirtpunkte für €119,99
1800 Flirtpunkte für €239,99
4000 Flirtpunkte für €479,99

Eine Abo-Abzocke ist ausgeschlossen, da kein Vertrag abgeschlossen werden muss. Aufgrund der Chatmoderatoren/Controller fällt die Flirtseite dennoch in die Kategorie Abzocke, weshalb wir von dem Kauf der Flirtpunkte abraten.

Testbericht Single Chat.net Kosten

Kontaktdaten des Betreibers

Phonemotion GmbH
Thomas-Muentzer-Straße 7
08115 Lichtentanne
Deutschland

[email protected]
Telefon: +49 (0)375 / 44 99999 0

Da es sich bei den Zahlungen um Einmalzahlungen handelt, ist eine automatische Verlängerung ausgeschlossen. Eine Kündigung in Bezug auf Zahlungen ist daher nicht nötig. Wer seine Mitgliedschaft kündigen und sein Profil löschen möchte, muss eine E-Mail an den Support schreiben. Das Wiederherstellen des Accounts ist nicht möglich.

Fazit: Ist Single-Chat.net Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Auf Single-Chat.net warten keine spannenden Kontakte auf dich – zumindest keine echten. Denn bei dieses Dating Portal handelt es sich um eine Fake-Chat-Abzocke mit Chatmoderatoren. Der Betreiber selbst erstellt Fake Profile und versucht darüber, dich zu einer Zahlung zu animieren. Ein echtes Date mit einem realen Mitglied zu finden, ist hier nach unserer Erfahrung so gut wie unmöglich.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

7 Kommentare zu “Testbericht: Single-Chat.net

  1. Ich habe hier auch Geld liegen lassen, weil mich eine Frau direkt aus Single-Chat.net kontaktiert hat und über zwei Tage lang im Chat abgekocht hat. Erst muss man Vertrauen aufbauen, dann seine Lebensgeschichte erzählen, dann kommen Fragen über Fragen auch in den intimen Bereich einer möglichen Paarbeziehung und dann, wenn man frägt, ob man sich treffen oder wenigstens telefonieren kann, wird dauernd geblockt und man wird hingehalten. In den AGB dazu steht “ Die sich darunter befindlichen und durch Controller/innen betriebenen Schein-Profile und -Accounts, sind im System nicht gesondert markiert- und / oder gekennzeichnet“. Also Fakes !!!!

  2. Absolute Abzocke. Es werden Leute angestellt, die mit den Nutzen chatten. Steht auch in den AGB unter Nr.3, Absatz 3 unter a), b)… moderierter Chat. Kam mir sehr schnell komisch vor. Gibt bestimmt auch den ein oder anderen echten Nutzer dort, aber der Rest ist einfach nur Fake.

  3. hallo mark simon,
    ich bin hier seit anderthalb jahren schreibe nur mit pjetro, kein telefongespräch möglich geschweige den ein date. er ist ein brillanter schreiber der sich windet wie ein aal, jetzt wo ihm die sache zu eng wird und die „schlinge“ zu zieht wurde ich von einem augenblick zum anderen entfernt, kein einloggen mehr möglich. der support reagiert nicht auf meine inzwischen zahlreiche emails. es wäre nett wenn du mir mal schreiben könntest ich wäre dir sehr dankbar dafür und ich könnte meine wut und verzweifung über die sache etwas abbauen. LG Carmen

  4. Hallo zusammen,
    Seit wann gibt es Single chat.net eigentlich?
    Danke für die Antwort

  5. ich bin ehemaliger moderator der seite, ich stehe euch für jede frage zur verfügung!

  6. Einige Tipps zum Umgang mit Chat-Moderatoren und Fakes, insbesondere bei single-chat und myDates. Alle Chat-Moderatoren oder Internet-Schreiber wollen sie im Chat halten, denn damit verdienen sie Geld. Zur Enttarnung gibt es mittlerweile eine ganze Reihe von Bilderkennungssoftware. Enige bei Single-chat sind gut getarnt. Verlangen sie auf jeden Fall, dass ein zweites Foto eingestellt wird. Wenn die das nicht können arbeiten sie mit Fake-Profilen und Fake-Bildern. Dann können sie die Damen vergessen. Bei Single-Chat werden faslche Wohnorte in ihrer Nähe angegeben, denn sie lesen ihre IP und kennen ihren Wohnort. Sagen sie ihne direkt, dass der angegebene Wohnort nicht stimmt und behaupten sie einfach, dass sie das feststellen können und sehen. Der Wohnort von Single-Chat Mitarbeitern ist oft in und um Düsseldorf. Ein verantwortlicher ist ein R. H., der die Mitarbeiterin MaRiA_95 und wahrscheinlich auch weitere sexuell angegangen ist. Als Maria sich um Hilfe an einen weiteren Mitarbeiter wandte, informierte dieser R.H. und dieser lies sofort meinen Account löschen. Ich bitte um Hilfe falls jemand MaRiA_95 kennt, oder einen ausgeschiedenen Mitarbeiter. Falls jemand noch bei single-chat.net eingeloggt ist, möge er Maria mitteilen, dass nicht ich den Account gelöscht habe. Ich bitte alle, die von R.H. sexuell angegangen wurden sich über die Redaktion an mich zu wenden. Vertrauliche Behandlung wird garantiert.

  7. Als ich erstmals mit bei single-Chat mit Frauen schrieb kamen sie ausnahmslos auf einem Gebiet mit Postleitzahl 66***. Wegen angeblichem Verstoß gegen ie AGBs wurde mein Account blockiert, nachdem ich in meinem Bild eine E-mail angegeben hatte. Nach eniger Zeit konnte ich mich wieder einloggen und plötzlich erschienen alle bisherigen Kontakte mit Plz 85. Phonemotion hatte offensichtlich Zugriff auf persönliche Daten. Mein Erstwohnsitz ist nämlich die Gegend mit Plz bei München. Ich halte mich aber in Pirmasen auf mit Posleitzahl 66xxx. Als ich dies gegenüber meinen Chat-Partner ansprach und Ihre Angaben zu ihrem wohnort in Zweiifel zog wurde ich umgehend wieder blockiert. Nachrichten von chatpartner wurden mir dadurch vorenthalten.Offensichtlich hatte ein Chatpartner Angst voll enttarnt zu werden. Generell bin ich der Ansicht, dass single-Chat eine reine Abzocke ist und die Moderatoren so viel verdienent, dass ihnen das Geweissen abhanden gekommen ist. Vermutlich ist dabei aucheine Ärztin, die scih schon das Studium als Moderatorin finanzierte und nun als Ärztin für psychsomatische Krankheiten die ideale Besetzung als Moderator ist..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!