Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: SexWiesbaden.com

Testbericht SexWiesbaden.com Abzocke

Testurteil: SexWiesbaden.com


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: SexWiesbaden.com Abzocke

Wir können SexWiesbaden.com leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: SexWiesbaden.com Abzocke oder seriöses Angebot?

Die Startseite von SexWiesbaden.com erinnert mit ihrem altmodischen Design ein wenig an eine Pornoseite von vor 20 Jahren. Das es sich bei dem Online-Dating Portal um eine Webseite aus der Kategorie „Sextreffen“ handelt, ist nicht von der Hand zu weisen. Wo man hinsieht nur nackte Haut und jede Menge pikante Einblicke. Dieses Portal ist nicht jugendfrei.

Auch wenn der Name suggeriert, es handelt sich um eine Plattform, wo man sich zu erotischen Treffen im Raum Wiesbaden verabreden kann, bedient die Seite ganz Deutschland. Schon auf der Startseite findet man eine entsprechende Suchfunktion und bekommt eine Auswahl an aufgeschlossenen Mitgliedern. Wer ein schnelles Sextreffen sucht, scheint hier genau richtig zu sein.

Aber wir werden schnell enttäuscht, denn am unteren Ende der Startseite lesen wir im Kleingedruckten:

Diese Website verwendet Entertainmentprofile, physischer Kontakt mit diesen Profilen ist nicht möglich.”

Die Firma hinter den Dating Portal ist Online Media Solutions BV aus den Niederlanden. Sie setzt auf ihrer Webseite Moderatoren hinter fiktiven Profilen ein, um die meist ahnungslosen Neukunden zu kostspieligen Unterhaltungen zu animieren. SexWiesbaden.com bietet nur virtuellen Spaß und ist eine negative Erfahrung für die Kunden.

Anmeldung auf SexWiesbaden.com

Die kostenlose Registrierung auf dem Portal ist branchenüblich und schnell erledigt. Man akzeptiert noch schnell die Nutzungsbedingen und schickt die Anmeldung ab. Sekunden später erhalten wir die Information, allerdings in Englisch, dass die Registrierung abgeschlossen ist und es sich bei der Webseite lediglich um einen erotischen Chat Service handelt. Es werde kein physischer Kontakt möglich sein und fiktive Profile eingesetzt werden. Wichtig auch: Jede Nachricht kostet Geld.

Der Mitgliederbereich

Es gibt auf dem Portal permanent Profilbilder in sehr gewagten Posen zu sehen, welche man alle direkt anklicken kann. Alternativ kann man auch über die Suchfunktion gehen. Wir wissen bereits, dass es sich um fiktive Profile handelt und sind deshalb nicht irritiert, dass sich unser Postfach langsam mit Nachrichten füllt. Wir sehen uns einmal die AGB der Seite genauer an. Vielleicht finden sich dort auch Informationen über den moderierten Dienst.

Folgende Information haben wir gefunden:

Wir möchten mit diesem Dienst ein spannendes Portal für Männer und Frauen kreieren, die ein bisschen Spaß haben möchten und das Daten nicht zu seriös nehmen, sondern es als eine spaßige und gemütliche Form der Unterhaltung ansehen. Eines unserer Ziele ist die Realisierung von online Interaktionen zwischen Ihnen und anderen. Dieser Dienst nutzt selbst erstellte Entertainment Profile. Diese Profile sind moderiert und es sind keine physischen Treffen damit möglich.”

Der Betreiber gibt unmissverständlich zu, einen sogenannten Fantasy Chat zu betreiben. Zu diesem Zweck verstecken sich Moderatoren hinter gefakten Profilen. Unserer Erfahrung nach, kann man davon ausgehen, dass sich hinter keinem Profil eine reale Person befindet.

SexWiesbaden.com Mitgliederbereich

Kosten auf SexWiesbaden.com

Die ersten Antworten auf Anfragen von diversen Frauen konnten wir noch kostenlos beantworten. Doch unser Startguthaben ist schnell aufgebraucht. Was auch Sinn und Zweck der ganzen Abzocke ist. Wissen wir doch, dass jede Antwort Geld kostet. Um Antworten zu können muss man Credits erwerben. Im Angebot stehen folgende Pakete:

500 Credits = EUR 17,50
1000 Credits = EUR 34,50
2000 Credits = EUR 54,50
5000 Credits = 129,50
10000 Credits = 249,50

 

SexWiesbaden.com Kosten

Fazit: Ist SexWiesbaden.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Der Betreiber des Online-Sex Portal Online Media Solutions BV bietet mit seinem Portal SexWiesbaden.com dem Kunden nichts weiter als eine Abzocke durch moderierte Chats an. Es handelt sich um sogenannte Fantasy Chats mit bezahlten Moderatoren. Hoch geschult animieren sie die meist ahnungslosen Mitgliedern zu langen sinnlosen Unterhaltungen, die eine Menge Geld kosten. Ein wirkliches Treffen wird mit diesen fiktiven Profilen nie zustande kommen.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir können keine Kündigungen für Dich vornehmen! Mitgliedschaften müssen von Dir direkt bei der jeweiligen Datingseite gekündigt werden.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!