Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Sexphorie.de

Testbericht Sexphorie.de Abzocke

Testurteil: Sexphorie.de


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: Sexphorie.de Abzocke

Wir können Sexphorie.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen der folgenden Anbieter!

Testsieger Casual Dating & Partnerbörse!

C-Date ist auch im Praxistest 2021 unser Testsieger.

Es gibt mehr als 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland und rund 25.000 Mitglieder sind jeden Tag auf der Suche nach neuen Abenteuern und Partnern. C-Date hat einen Frauenanteil von 59% und es gibt sogar eine Kontaktgarantie.

Wir können C-Date völlig bedenkenlos empfehlen!

Testsieger
Casual Dating & Partnerbörse!

Der Test: Sexphorie.de Abzocke oder seriöses Angebot?

Sexphorie.de macht einen guten ersten Eindruck. Die Startseite sieht schick als auch modern aus. Wir sehen das Bild einer attraktiven Frau. Des Weiteren ist das Fenster zur Anmeldung zu sehen. Scheinbar handelt es sich hierbei um eine Casual Dating Seite. Zumindest soll man schnell viele Matches finden können. Des Weiteren kann man scheinbar direkt nach der Anmeldung los flirten.

Das klingt natürlich alles sehr vielversprechend. Allerdings fehlen uns die wirklich brauchbaren Informationen. Wir wissen nicht, wie viele Mitglieder das Portal insgesamt hat oder wie die Geschlechterverteilung ist. Es wird auch nicht darüber aufgeklärt, ob Kosten für die Nutzung anfallen werden.

Unseren Erfahrungen nach ist das ein negativer Aspekt. Transparenz ist uns sehr wichtig. Außerdem gibt es eine Art Kontakt-Garantie. Wir wollen nicht voreilig urteilen. Allerdings ist solch eine Garantie oft ein Hinweis für einen moderierten Chat.

Anmeldung auf Sexphorie.de

Wir melden uns an, um mehr über das Portal zu erfahren. Die Registrierung ist für Frauen und Männer kostenlos. Des Weiteren ist der Prozess der Anmeldung einfach und schnell gemacht. In nur wenigen Minuten ist das Profil erstellt als auch verifiziert. Dann kann man Matches suchen und flirten.

Wir geben eine gültige E-Mail-Adresse, ein Passwort sowie unser eigenes und das gesuchte Geschlecht an. Dann geht es weiter zum zweiten Schritt der Anmeldung. Hier geben wir Auskunft über unser Alter sowie unseren Wohnort an. Des Weiteren sollen wir angeben, wie wir auf die Plattform aufmerksam geworden sind. Mit der Anmeldung stimmt man den AGB der Plattform automatisch zu. In den AGB finden wir den Namen des Seitenbetreibers. Der Betreiber der Seite ist die Rhydoo GmbH, welche ihren Sitz in Cham Schweiz hat. Wir haben bereits Erfahrungen mit der Firma gemacht, leider nie positive.

Bevor wir die Anmeldung abschließen können, erhalten wir einen wichtigen Hinweis. Der Betreiber der Plattform weist auf einen moderierten Chat hin. Des Weiteren lesen wir, dass Kosten für Coins anfallen werden. Das macht die kostenlose Anmeldung zu einer irreführenden Information. Unseren Erfahrungen nach deuten alle Anzeichen auf eine Abzocke hin. Es ist zwar gut, dass auf einen kostenpflichtigen und moderierten Chat hingewiesen wird. Allerdings ändert das nichts an der Tatsache, dass man hier keine reale Person kennenlernen wird.

Sexphorie.de Anmeldung

Der Mitgliederbereich

Der Mitgliederbereich der Plattform ist gut gefüllt. Die Profile der Seite sind allerdings allesamt ein Fake. Ein Fake Profil zeigt eine fiktive Person, mit der ein Treffen nicht möglich ist. Darauf wird zwar auch während der Anmeldung hingewiesen. Dennoch ist für uns der Fall klar, die Seite ist eine Abzocke.

Der Grund für unser Resümee ist, dass sich die Moderatoren nicht zu erkennen geben. Ein Moderator regt aber aktiv zu einer Unterhaltung. Das ist das große Problem auf dieser Seite. Außerdem sind die Fake-Profile der Moderatoren auch nicht besonders gekennzeichnet. Demnach wissen manche Nutzer nichts von der Moderation.

Wir haben zudem ein wenig Recherche im Internet betrieben. Laut den Informationen im Internet haben viele ehemalige Nutzer den Hinweis über Moderation bei der Anmeldung nicht gesehen. Daher kommt der schlechte Ruf der Plattform. Des Weiteren ist der Betreiber der Seite allgemein bekannt und berüchtigt. Das hier ist bei Weitem nicht die einzige Plattform, sondern nur eine von vielen. Im Internet wird ausdrücklich vor den Dating Portal der Firma gewarnt.

Wir haben in den AGB entsprechende Hinweise gefunden:

„Bei Sexphorie.de handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen“

Kosten auf Sexphorie.de

Nach der Anmeldung fallen Kosten für die Nutzung an. Unseren Erfahrungen ist die Nutzung alles andere als günstig. Der Kunde muss Coins erwerben, um Nachrichten zu senden. Das Senden einer Nachricht kostet 10 Coins. Aufgrund unserer Registrierung haben wir ein Guthaben für zwei Nachrichten erhalten. Dann müssten wir neue Coins kaufen.

Die Coins werden in verschiedenen Paketen zum Kauf angeboten. Das kleinste Paket kostet 14,99 Euro und enthält 85 Coins. Damit kann man also acht Nachrichten senden. Eine Nachricht kostet weit über einen Euro. Das größte Paket kostet 499,99 Euro und enthält 3.500 Coins. Damit kann zwar ganze 350 Nachrichten senden, eine Nachricht kostet aber immer noch mehr als ein Euro. Der Kauf von Coins lohnt sich natürlich nicht. Die Seite ist reine Abzocke.

Fazit: Ist Sexphorie.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Das Online-Dating Portal Sexphorie.de ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Die Profile im Mitgliederbereich sind allesamt ein Fake und werden von Moderatoren betrieben. Ein Moderator regt aktiv zu einer Unterhaltung an, welche mit hohen Kosten verbunden ist. Allerdings geben sich die Moderatoren nicht zu erkennen.

Wir empfehlen stattdessen einen der folgenden Anbieter!

Empfehlenswerte Anbieter 2021

Bei dem folgendem Anbieter garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Testsieger Casual Dating & Partnerbörse!

C-Date ist auch im Praxistest 2021 unser Testsieger.

Es gibt mehr als 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland und rund 25.000 Mitglieder sind jeden Tag auf der Suche nach neuen Abenteuern und Partnern. C-Date hat einen Frauenanteil von 59% und es gibt sogar eine Kontaktgarantie.

Wir können C-Date völlig bedenkenlos empfehlen!

Testsieger
Casual Dating & Partnerbörse!

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Hier unsere Empfehlungen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!

Direkte Anmeldung bei unserem Testsieger

Casual Dating & Partnerbörse

Teile unsere Webseite!