Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: SexPartner.at

Testbericht SexPartner.at Abzocke

Testurteil: SexPartner.at


Keine Empfehlung!

Wir können SexPartner.at leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abo-Abzocke handelt, und der Verdacht nahe liegt das hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: SexPartner.at Abzocke

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Der erste Eindruck

Auf SexPartner.at sollen neue Nutzer schnell Partner für heiße Flirts finden können. Dass die Chancen hier relativ gut stehen, soll eine Anzeige mit derzeit aktiven Mitgliedern darstellen. Nur finden wir knapp 250.000 aktive Nutzer durchaus übertrieben. Ein wenig Skepsis ist also durchaus angebracht. Vor allem nach dem wir einen Blick in das Impressum geworfen haben.

Als Seitenbetreiber finden wir hier die InterMaxGroup AG aus der Schweiz. Dieses Unternehmen ist in vorherigen Tests bereits mehrfach negativ aufgefallen. Unserer Erfahrung nach erwartet den Nutzer auch auf dieser Seite nur eine Abzocke.

Anmeldung auf SexPartner.at

Die Anmeldung erfolgt in ein paar wenigen Schritten. Nach Angaben zu unserem Geschlecht und wonach wir suchen, verifizieren wir noch unsere E-Mail-Adresse. Im Anschluss beantworten wir dann noch Fragen zu unserem Geburtsdatum, Wohnort und legen unseren Benutzernamen fest.

Der Mitgliederbereich

Im Mitgliederbereich erwartet uns sehr viel nackte Haut. Auf den ersten Blick schien dem Nutzer vor der Registrierung nicht zu viel versprochen worden zu sein. Kurz nach der Anmeldung erreichen uns die ersten Nachrichten von vermeintlich interessierten Frauen. Da wir allerdings schon unsere Erfahrungen mit dem Betreiber gemacht haben, überprüfen wir in den AGB, ob es sich hierbei um reale Kontakte oder Animateure handelt. Dort finden wir Folgendes:

„Um die Funktion zu gewährleisten, werden, wie allg. in solchen Flirtportalen und Kontaktvermittlungen im Internet üblich, vom Leistungsanbieter Animateure eingesetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden, um die Kontaktplattform für die Nutzer attraktiv zu gestalten. Animateure schreiben andere Nutzer an, beantworten auch Kontaktanfragen und stellen selbst Anzeigen ein und führen auch erotische Gespräche über eine kostenpflichtige Nummer, ohne dass reale Treffen in Aussicht gestellt werden.“

Man kann also davon ausgehen, dass sämtlich Profile lediglich für Entertainment und Abzocke zuständig sind. Eine Chance auf reale Kontakte oder Treffen sehen wir hier nicht.

SexPartner.at Mitgliederbereich

Kosten auf SexPartner.at

Um alle Funktionen dieses Portals nutzen zu können, wird man gleich zweimal zu Kasse gebeten. Für die eine Hälfte werden Münzen verlangt, für die andere benötigt man einen VIP-Status. Folgende Preise konnten wir ausfindig machen:

Kosten Münzen:
100 Münzen 15,90 €
550 Münzen 49,90 €
1250 Münzen 63,90 €
2750 Münzen 129,90 €

Kosten VIP-Status:
1 Monat 39,90 € pro Monat
3 Monate 29,90 € pro Monat
6 Monate 24,90 € pro Monat

Allein die Tatsache, dass hier zwei Bezahl-Modelle notwendig sind, um das Portal uneingeschränkt nutzen zu können, zeigt uns, dass es nur darum geht den Nutzer abzuzocken. Dass die Preise dann auch noch so unverschämt hoch sind, unterstreicht die Dreistigkeit des Betreibers.

SexPartner.at Kosten

Kontaktdaten des Betreibers

InterMaxGroup AG
Chaltenbondesstrasse 4a
8834 Schindellegi
Schweiz

[email protected]

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Die kostenlose Basis-Mitgliedschaft kann der Nutzer jederzeit über sein Profil in den Einstellungen kündigen und seinen Account löschen lassen. Um seinen VIP-Status zu beenden, bedarf es einer schriftlichen Kündigung (zum Beispiel per E-Mail) direkt bei dem Betreiber. Hierbei sind allerdings knappe Kündigungsfristen zu beachten, die es einem erschweren sollen, rechtzeitig aus der Abo-Falle herauszukommen.

Fazit: Ist SexPartner.at Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Von einer Registrierung auf dem Portal SexPartner.at können wir nur eindringlich abraten. Auf diesem Portal findet man fast ausschließlich Animateure, mit denen keine realen Treffen möglich sind. Des Weiteren ist der Betreiber bei seinen Preisen an Dreistigkeit kaum zu überbieten. Allein dass zwei unterschiedliche Währungen benötigt werden, um alle Funktionen uneingeschränkt nutzen zu können, zeigt die wahren Absichten. Unserer Erfahrung nach sollte das Portal dringend gemieden werden, um eine Abzocke zu vermeiden.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

bildkontakte border

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

Bildkontakte

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!