Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: ReifeKontakte.de

Testbericht ReifeKontakte.de Abzocke

Testurteil: ReifeKontakte.de


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: ReifeKontakte.de Abzocke

Wir können ReifeKontakte.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: ReifeKontakte.de Abzocke oder seriöses Angebot?

ReifeKontakte.de sieht ansprechend als auch vielversprechend aus. Auf der Startseite sehen wir das Bild einer jungen Frau, die sich gerade auszieht. Des Weiteren lesen wir dort, dass die Anmeldung kostenlos ist.

Unten auf der Startseite sehen wir eine Auswahl an Profilbildern. Allerdings ist dort der Hinweis zu lesen, dass die Person auf den Bildern eventuell keine echten Mitglieder zeigen. Wir gehen Mal davon aus, dass einige Profile fiktiv und andere echt sind. In jedem Fall zeigen die Profile attraktive Frauen, was wahrscheinlich viele Seitenbesucher dazu animiert, sich anzumelden.

Anmeldung auf ReifeKontakte.de

Die Registrierung auf ReifeKontakte.de ist für Frauen und Männer kostenlos. Außerdem dauert die gesamte Anmeldung nur ein paar Minuten. Zuerst gibt man das eigene und das gesuchte Geschlecht an. Des Weiteren geben wir einen Benutzernamen sowie ein Passwort ein.

Danach müssen wir noch ein paar weitere Abgaben über uns und unsere Vorstellungen machen. Dabei geben unsere äußere Erscheinung und unsere sexuellen Vorlieben an. Am Schluss der Anmeldung müssen wir auch noch mehreren Dingen zustimmen. Zum einen müssen zustimmen, dass unser Profil im Dating Netzwerk angezeigt werden darf. Der Betreiber des Netzwerks ist Flirtano GmbH, welche ihren Sitz in Bremen, Deutschland hat. Zum anderen müssen wir zustimmen, dass wir automatisierte Nachrichten erhalten als auch selbst senden wollen. Diese Nachrichten heißen „Vorstellungsnachrichten“ und werden automatisch von unserem Profil an andere gesendet. Auch wir erhalten solche Nachrichten.

reifekontakte.de - Anmeldug 1

Der Mitgliederbereich

Nachdem wir die Registrierung abgeschlossen und unser Einverständnis für alle Funktionen gegeben haben, besuchen wir den Mitgliederbereich. Die Profile im Mitgliederbereich sind leider nicht zu erkennen. Sie werden verschwommen dargestellt. Das erscheint uns etwas komisch, denn auf der Startseite wurde mit viel nackter Haut geworben, auch wenn die Profile nur teilweise echte Mitglieder gezeigt haben. Unserer Erfahrung nach ist das vielleicht ein Trick, um uns in eine Abzocke zu locken.

Falls wir ein Profil ansehen wollen, brauchen wir eine kostenpflichtige Mitgliedschaft. Des Weiteren müssen wir zahlen, wenn wir Nachrichten lesen oder senden wollen. Das klingt unserer Erfahrung nach stark nach einer Falle. Zuerst wird mit einer kostenlosen Anmeldung geworben. Danach braucht man eine kostenpflichtige Mitgliedschaft, um aktiv zu werden.

reifekontakte.de - Mitgliederbereich

Kosten auf ReifeKontakte.de

Die Kosten entstehen durch ein Abo für eine Premium-Mitgliedschaft. Das Abo gibt es mit vier verschiedenen Laufzeiten. Die kürzeste normale Mitgliedschaft dauert sechs Monate und kostet 89,90 Euro pro Monat (insgesamt: 539,40€). 12 Monate kosten 74,90 Euro pro Monat (insgesamt: 898,80€) und 24 Monate kosten 39,90 Euro pro Monat (insgesamt: 957,60€).

Wahrscheinlich müssen wir nicht extra darauf hinweisen, dass die Kosten unglaublich hoch sind. Idealerweise bietet der Betreiber aber noch ein weiteres Abo, das letzte der vier verschiedenen Optionen. Dabei handelt es sich um ein Probe-Abo, das nur einen Euro kostet und eine Laufzeit von gerade Mal 14 Tagen hat. Das Angebot klingt toll, nur leider handelt es sich hier um eine Falle.

Die Kündigungsfrist für ein Abo beläuft sich auf 14 Tage. Außerdem ist zu erwähnen, dass sich alle Abos automatisch verlängern, falls man die Kündigungsfrist verpasst. Demnach ist das Probe-Abo eine Abzocke, es handelt sich hier um eine Abofalle. Wir haben ein wenig Recherche betrieben und dabei viele negative Erfahrungen und Berichte von ehemaligen Kunden gelesen. Sie warnten vor der Seite und dessen Betreiber, der für diese Art von Abzocke bekannt und berüchtigt ist. Das Probe-Abo verlängert sich automatisch zu einem 6-Monate-Abo. Des Weiteren gibt es Berichte über einen moderierten Chat. Demnach sind die Profile im Mitgliederbereich ein Fake.

reifekontakte.de - Kosten

Fazit: Ist ReifeKontakte.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Die Online-Dating Seite ReifeKontakte.de ist eine Abzocke durch eine Abofalle. Es wird mit irreführenden Angaben geworben, später fallen Kosten an. Eine normale Premium-Mitgliedschaft ist überaus teuer. Man erhält das einmalige Angebot einer 14-Tage-Mitgliedschaft, welche aber die eigentliche Falle ist, da man das Probe-Abo nicht fristgerecht kündigen kann.

 

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir können keine Kündigungen für Dich vornehmen! Mitgliedschaften müssen von Dir direkt bei der jeweiligen Datingseite gekündigt werden.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!