Testbericht: quaaxx.de

Testbericht: quaaxx.de

Sollten die Leute, die von einer Quaaxx.de Abzocke sprechen, etwa doch Recht haben?

Allgemeines

Nach den Erfahrungen, die ich gemacht habe, würde ich sagen, dass sie zumindest nicht komplett falsch liegen.

Ich werde mal versuchen, etwas mehr zu den kritischen Punkten zu sagen um dann dabei festzustellen, ob man besser vorsichtig sein sollte. Diese Webseite gehört eindeutig zu den kürzeren in diesem Sektor. Eigentlich besteht sie nur aus dem Hauptbild. In der oberen Zeile steht links der Name, ganz nett von einem teilweise sichtbaren Herz geziert. Rechts daneben Felder zum Einloggen und Anmelden. Übersichtlich und einfach. Das Foto zeigt ein junges Paar, das sich mit schönen Zähnen anlächelt. Jeder Zahnarzt hätte seine Freunde daran. Und sonst? Das Foto wird rechts von einer großen Maske überlagert, in der man registrieren kann und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren muss. Ist das wichtig? Werden wir noch sehen …

Sowohl ober- als auch unterhalb der Maske wird mit der kostenlosen Anmeldung geworben. Wenn man dem glaubt und mal auf das rote Feld unter der Maske klickt, wird man weitergeleitet zu einem anderen Formblatt. Hier werden Daten abgefragt, man kann sich seinen Namen und ein Passwort aussuchen. Ein eingeblendeter Code soll das Gefühl von Sicherheit vermitteln. Oder sollte ich besser sagen – vortäuschen? Warum?

Ein Blick auf die Laufleiste am rechten Rand offenbart, dass man sich mitten in der neuen Seite befindet, nicht etwa oben am Anfang. Und mit meinen Erfahrungen hat mich das sofort misstrauisch gemacht. Was steht denn wohl da oben, was man nicht sofort sehen soll? Könnte man da etwa die Quaaxx.de Abzocke entdecken? Beim Lesen gingen mir dann tatsächlich die Augen auf. Denn der Betreiber schreibt ganz unverblümt, dass die Seite Personen einsetzt, die niemand treffen kann und die nur zum Chatten bei ihm angestellt sind. Ohne den Zukauf von Flirtcoins kommt kein Kontakt zustande denn es scheitert – vereinfacht ausgedrückt – immer wieder daran, dass eine Seite die Nachrichten der anderen Person nicht lesen kann ohne dafür mit den Flirtcoins zu bezahlen. Und die müssen natürlich zuvor gegen echtes Geld bei dem Seitenbetreiber käuflich erworben werden. Der kann sich von mir aus seine kostenlose Anmeldung sonst wohin stecken. Ich jedenfalls habe intensiv nachgesehen und muss den Leuten, die von der Quaaxx.de Abzocke gesprochen haben, Recht geben. Da verweise ich doch lieber auf eine der folgenden, seriöseren Seiten:

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau
  • Kontaktgarantie

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

ElitePartner

  • 3,8 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • hohe Erfolgsquote durch wissenschaftliches Matching
  • eine der führenden Partnervermittlungen in Deutschland
  • gute Erfahrungen der Nutzer

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

LoveScout24

  • 6,0 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • größte Datingbörse in Deutschland
  • täglich 10.000+ neue Anmeldungen
  • seriöses Portal mit Kosten im angemessenen Bereich

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!