Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: PrivatTreffen.com

Testbericht PrivatTreffen.com Abzocke

Testurteil: PrivatTreffen.com


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: PrivatTreffen.com Abzocke

Wir können PrivatTreffen.com leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Hier unsere Empfehlungen!

Testsieger Casual Dating & Partnerbörse!

C-Date ist auch im Praxistest 2021 unser Testsieger.

Es gibt mehr als 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland und rund 25.000 Mitglieder sind jeden Tag auf der Suche nach neuen Abenteuern und Partnern. C-Date hat einen Frauenanteil von 59% und es gibt sogar eine Kontaktgarantie.

Wir können C-Date völlig bedenkenlos empfehlen!

Testsieger
Casual Dating & Partnerbörse!

Der Test: PrivatTreffen.com Abzocke oder seriöses Angebot?

PrivatTreffen.com ist ein Seitensprung Portal. Die Mitglieder hier sind auf der Suche nach einem heimlichen Sextreffen mit einem Menschen aus der Umgebung. Es wird mit einer gratis Anmeldung und einen Einblick in den Mitgliederbereich geworben. Die User dieser Flirtseite sind demnach sehr freizügig und offen.

Der Betreiber ist Casual Networks BV aus den Niederlanden. Wir haben bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter gesammelt und gehen daher davon aus, dass es sich hierbei um eine Abzocke handelt. Die Casual Networks BV ist allgemein bekannt dafür, Fake-Chat-Abzocken zu betreiben. Dabei werden sogenannte Chatmoderatoren eingesetzt. Es handelt sich dabei um Fake Profile, die der Betreiber erstellt und dann von Mitarbeitern oder Chatbots verwalten lässt.

In den AGB haben wir dazu folgenden Hinweis gefunden:

„CN setzt auf dem Portal zu Marketing-Zwecken, zur Verbesserung der Service-Qualität, zur Präsentation der Nachrichten-Funktionen und zur Unterhaltung der Nutzer von CN erstellte und betriebene Profile ein. Diese werden im System wie folgt gekennzeichnet: (C). Mit diesen Profilen sind keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden oder per SMS oder telefonisch mit ihnen in Kontakt treten. Nachrichten über das elektronische Postfach sind nur im Rahmen des kostenpflichtigen Dienstes möglich.“

Der Sinn dieser fiktiven Profile besteht darin, echte Nutzer zur Zahlung zu bringen. Auf ein echtes Date wird es hier nach unserer Erfahrung sehr vermutlich nicht hinauslaufen.

Anmeldung auf PrivatTreffen.com

Die Anmeldung ist erst einmal kostenlos. Man braucht nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kann man sich innerhalb weniger Minuten ein Profil auf der Dating Plattform erstellen. Sobald man die E-Mail-Adresse bestätigt hat, wird man in den Mitgliederbereich weitergeleitet. Hierbei handelt es sich aber nicht um den Mitgliederbereich von PrivatTreffen.com. Mit einer Anmeldung auf dieser Flirtseite wird man auf eine andere Dating Plattform weitergeleitet, und zwar auf Date4Sex.com.

Der Mitgliederbereich

Die Kontaktaufnahme ist nicht kostenlos. Es gibt zwar verschiedene Optionen, um eine Kommunikation mit einem anderen Mitglied zu starten, diese sind jedoch alle mit hohen Kosten verbunden. Eine Kontaktaufnahme ist nach unserer Erfahrung nicht ohne weiteres möglich.

PrivatTreffen.com Mitgliederbereich

Kosten auf PrivatTreffen.com

Für die Kommunikation fällt die VIP-Mitgliedschaft an:

3 Monate für monatlich €49,90
6 Monate für monatlich €39,90
12 Monate für monatlich €29,90

Etwas weiter versteckt finden wir aber auch die Möglichkeit, Coins zu kaufen. Damit kann man ebenfalls die Kommunikation mit anderen Mitgliedern freischalten.

80 Coins für €9,99
200 Coins für €24,99
500 Coins für €49,99

Der Vorteil ist, dass man keinen Vertrag abschließen muss. Es handelt sich um Einmalzahlungen. Von einer Abo-Abzocke können wir daher nicht sprechen, da man das Abo nicht zwangsläufig braucht.

PrivatTreffen.com Kosten

Fazit: Ist PrivatTreffen.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

PrivatTreffen.com ist nach unserer Erfahrung kein seriöses Dating Portal. Der Betreiber setzt Chatmoderatoren ein. Dabei werden fiktive Profile erstellt, um die echten User zum Chatten und somit zum Kauf von Coins oder der VIP-Mitgliedschaft zu animieren. Die Nutzung der Flirtseite ist daher nicht kostenlos und wird dir kein reales Date verschaffen. Wir haben es hier mit einer Fake-Chat-Abzocke zu tun.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Anmeldung bei unseren Empfehlungen 2021

Bei dem folgendem Anbieter garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Testsieger Casual Dating & Partnerbörse!

C-Date ist auch im Praxistest 2021 unser Testsieger.

Es gibt mehr als 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland und rund 25.000 Mitglieder sind jeden Tag auf der Suche nach neuen Abenteuern und Partnern. C-Date hat einen Frauenanteil von 59% und es gibt sogar eine Kontaktgarantie.

Wir können C-Date völlig bedenkenlos empfehlen!

Testsieger
Casual Dating & Partnerbörse!

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Hier unsere Empfehlungen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!

Direkte Anmeldung bei unserem Testsieger

Casual Dating & Partnerbörse

Teile unsere Webseite!