Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: PrivatTreffen.ch

Testbericht PrivatTreffen.ch Abzocke

Testurteil: PrivatTreffen.ch


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: PrivatTreffen.ch Abzocke

Wir können PrivatTreffen.ch leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Hier unsere Empfehlungen!

Testsieger Casual Dating & Partnerbörse!

C-Date ist auch im Praxistest 2021 unser Testsieger.

Es gibt mehr als 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland und rund 25.000 Mitglieder sind jeden Tag auf der Suche nach neuen Abenteuern und Partnern. C-Date hat einen Frauenanteil von 59% und es gibt sogar eine Kontaktgarantie.

Wir können C-Date völlig bedenkenlos empfehlen!

Testsieger
Casual Dating & Partnerbörse!

Der Test: PrivatTreffen.ch Abzocke oder seriöses Angebot?

Die Startseite des Dating Portals wirkt etwas unübersichtlich und unaufgeräumt. Es werden bereits alle Mitglieder angezeigt, allerdings ohne Profilbild.

Bei dem Betreiber handelt es sich um Mediasol SRO aus der Slowakei. Uns fällt sofort auf, dass es weder ein Impressum noch AGB auf der Flirtseite gibt. Mit einer Registrierung weiß man also nicht, was genau man hier eigentlich zustimmt. 

Anmeldung auf PrivatTreffen.ch

Die Option zur kostenlosen Registrierung ist etwas versteckt. Man muss dafür links oben auf die 3 Striche klicken, damit sich das Menü öffnet. Hier kann man auf „gratis registrieren“ klicken und dann Nutzernamen, Passwort und E-Mail-Adresse hinterlegen.

Sobald dies erledigt ist, muss man seine Anmeldung noch bestätigen, indem man auf einen Link klickt, der einem per Mail zugeschickt wird. Diese E-Mail stammt allerdings nicht von PrivatTreffen.ch, sondern von einem ganz anderen Dating Portal, nämlich Schnelltreffen.net. Wir vermuten, dass es sich hierbei um eine Abzocke handeln könnte.

Die Dating Plattform PrivatTreffen.ch gibt es also gar nicht. Nach unserer Erfahrung hat der Betreiber mehrere Flirtseiten, die sich dieselbe Datenbank an Mitgliedern teilen.

PrivatTreffen.ch Mitgliederbereich

Der Mitgliederbereich

Der Mitgliederbereich von Schnelltreffen.net sieht nach unserer Erfahrung nicht sonderlich vielversprechend aus. Die Profilbilder der Frauen sehen recht ähnlich aus und wir bekommen den Eindruck, dass das Dating Angebot hier nicht echt ist. Ein Blick auf die AGB bestätigt unsere Vermutung:

„Der Nutzer ist sich bewusst und ist damit einverstanden, dass wir moderierte und fiktive Profile für Online-Unterhaltungszwecke für Erwachsene verwenden. Festivus Media BV behält sich ausdrücklich das Recht vor, Nachrichten über selbst erstellte Profile an diese Seite zu senden. Ein physischer Kontakt mit diesen fiktiven Profilen ist nicht möglich.“

PrivatTreffen.ch, bzw. Schnelltreffen.net ist nichts weiter als eine Fake-Chat-Abzocke. Der Betreiber der Flirtseite Schnelltreffen.net weicht von dem Betreiber der eigentlichen Website ab. Es handelt sich hierbei um die Festivus Media BV. Dieser Anbieter ist bereits bekannt dafür, Abzocken zu betreiben. Wir raten daher von einer Kontaktaufnahme auf dieser Plattform ab.

PrivatTreffen.ch Kosten

Kosten auf PrivatTreffen.ch

Nicht nur, dass die meisten Mitglieder hier nicht echt sind, man muss für die Nutzung der Flirtseite auch noch zahlen. Denn nur wer im Besitz von Credits ist, kann auch Nachrichten versenden. Anders ist eine Kommunikation nicht möglich.

Die Credits kosten wie folgt:

10 Credits für 25 CHF
15 Credits für 26 CHF
20 Credits für 40 CHF
40 Credits für 70 CHF
100 Credits für 150 CHF

Nach der Anmeldung erhält jeder neue User 1 Credit gutgeschrieben. Nach unserer Erfahrung reicht das aus, um eine Nachricht versenden zu können. Bereits danach wird die Flirtseite kostenpflichtig.

Fazit: Ist PrivatTreffen.ch Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Mit einer Anmeldung auf PrivatTreffen.ch landet man auf einem ganz anderen Dating Portal: Schnelltreffen.net. Hierbei handelt es sich um ein unseriöses Dating Angebot. Es werden sogenannte Chatmoderatoren eingesetzt. Die Flirtseite soll nur zur Unterhaltung dienen. Da die meisten Mitglieder hier also nur Fake sind, wird es nach unserer Erfahrung nicht zu einem realen Date kommen. Diese Plattform ist eine Abzocke.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Anmeldung bei unseren Empfehlungen 2021

Bei dem folgendem Anbieter garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Testsieger Casual Dating & Partnerbörse!

C-Date ist auch im Praxistest 2021 unser Testsieger.

Es gibt mehr als 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland und rund 25.000 Mitglieder sind jeden Tag auf der Suche nach neuen Abenteuern und Partnern. C-Date hat einen Frauenanteil von 59% und es gibt sogar eine Kontaktgarantie.

Wir können C-Date völlig bedenkenlos empfehlen!

Testsieger
Casual Dating & Partnerbörse!

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Hier unsere Empfehlungen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!

Direkte Anmeldung bei unserem Testsieger

Casual Dating & Partnerbörse

Teile unsere Webseite!