Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: PrivatesDate.com

Testbericht PrivatesDate.com Abzocke

Testurteil: PrivatesDate.com


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: PrivatesDate.com Abzocke

Wir können PrivatesDate.com leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abo-Abzocke handelt, und der Verdacht nahe liegt das hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: PrivatesDate.com Abzocke oder seriöses Angebot?

Bereits beim Betreten der Startseite von PrivatesDate.com bekomme ich ein komisches Gefühl. Die Website ist nicht gerade transparent und gibt so gut wie keine Informationen preis.

Anscheinend kannst du hier private Abenteuer aus deiner Umgebung finden. Wenn ich mir das Design so angucke, dann gehe ich davon aus, dass es sich um eine Flirtseite mit dem Fokus auf Sex-Dating handelt.

Angeboten wird PrivatesDate.com von der Qualidates AG aus der Schweiz. Bei diesem Anbieter klingeln mir die Ohren, denn dies ist nicht die einzige Flirtseite, die von der Qualidates AG betrieben wird. In so gut wie allen Fällen handelt es sich dabei allerdings um Abo Abzocken.

Ich lege mir ein Profil auf der Plattform an, um zu untersuchen, ob eine Abo Abzocke auch auf PrivatesDate.com zutrifft.

Anmeldung auf PrivatesDate.com

Die Anmeldung ist (wie immer) kostenlos und unkompliziert. Da du außer deine E-Mail-Adresse nichts weiter angeben musst, gehe ich davon aus, dass hier auch Fake Profile im Umlauf sein können. Meiner Erfahrung nach ist es nämlich kinderleicht, sich hier ein unechtes Profil anzulegen.

Der Mitgliederbereich

Wenn es zur Kontaktaufnahme kommt, wirst du relativ schnell enttäuscht sein. Sobald du deinen Bestätigungslink angeklickt hast, wirst du in den Mitgliederbereich weitergeleitet. Hier erwartet dich allerdings nichts weiter, als ein Haufen Mitglieder, deren Profilbilder du nicht sehen kannst. Möchtest du diese Funktion (und viele weitere) freischalten, musst du Premium-Mitglied werden.

Mit der kostenlosen Mitgliedschaft kannst du keinen Kontakt zu anderen Profilen auf dieser Plattform aufnehmen. Für mich klingt das ganz klar nach einer Abzocke.

Testbericht - privatesdate.com Mitgliederbereich

Kosten auf PrivatesDate.com

Die Premium-Mitgliedschaft ist mit monatlichen Zahlungen verbunden. Die Kosten richten sich nach der Vertragslaufzeit:

1 Monat für €39,90
3 Monate für €29,90 pro Monat
6 Monate für €24,90 pro Monat

Von dieser Abo Abzocke solltest du nach meiner Erfahrung in jedem Fall die Finger lassen!

Testbericht - privatesdate.com Kosten

Fazit: Ist PrivatesDate.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Privatedates.com ist nichts weiter, als eine Abo Abzocke. Hier kannst du nichtmal die Profilbilder der anderen Mitglieder sehen, wenn du nicht Premium-Mitglied bist (geschweige denn Nachrichten versenden). Für die Premium-Mitgliedschaft musst du monatlich zahlen. Nach meiner Erfahrung wirst du hier außerdem kein echtes Date finden.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!