Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: PlatinNetz.de

Testbericht: platinnetz.de

In diesem Testbericht gehe ich darauf ein, ob PlatinNetz.de eventuell eine Abzocke ist.

Die Dating-Seite PlatinNetz.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und einer langjährigen Erfahrung. Die Zielgruppe der Seite sind all diejenigen, die sich für Singles ab 50 interessieren. Das Hintergrundfoto eines älteren Pärchens soll genau dies noch einmal verdeutlichen. Dank der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft können wir auch ohne jegliche Kosten PlatinNetz.de sehr umfangreich nutzen. Des Weiteren verspricht uns der Betreiber eine hohe Sicherheit durch die redaktionelle Kontrolle aller Profile.

Auf der Startseite stellt der Betreiber uns die verschiedenen Funktionen der Seite vor. Den Fotoflirt und den Fragenflirt kennen wir bereits. Tatsächlich ist auch diese Seite Teil des ICONY-Netzwerkes. Die ICONY GmbH ist in Reutlingen angesiedelt.

Anmeldung auf PlatinNetz.de

Die Anmeldung ist wie angepriesen kostenlos. Auf der Startseite können wir bereits den Anmeldeprozess starten. Hier fragt man uns nach unserem Geschlecht sowie dem Geschlecht unseres Traumpartners. Später werden wir noch aufgefordert, unser Geburtsdatum und unseren Wohnort mitzuteilen. Mit der Angabe unserer Mail-Adresse haben wir dann die Anmeldung bereits fast abgeschlossen. Diese müssen wir später mithilfe einer Bestätigungsmail bestätigen.

Manche können diesen Anmeldeprozess überspringen. Irgendwann erfahren wir, dass PlatinNetz.de Teil des ICONY-Netzwerkes ist. Hinter dem Netzwerk steckt die ICONY GmbH, die als Dienstleister Kooperationen mit den verschiedensten Seitenbetreibern eingeht. Dabei kümmert sich die deutsche Firma um das Einrichten und den Betrieb der Seite. Der Kooperationspartner wiederum wirbt neue Nutzer an.

Alle Seiten des Netzes sind in gewisser Weise miteinander vernetzt. Da wir bereits auf einer Seite des Netzwerks angemeldet sind, können wir uns mit unseren Zugangsdaten direkt bei PlatinNetz.de einloggen. In diesem Fall hat sich die ICONY GmbH mit der Feierabend Online-Dienste für Senioren GmbH zusammengetan.

Der Mitgliederbereich

Nach der erfolgreichen Anmeldung können wir auf Partnersuche gehen. Dabei können wir Gebrauch von verschiedenen Suchfiltern machen. Ohne die klassischen Suchfilter wie Alter und Ort kommt eigentlich keine Suchfunktion aus. Auf PlatinNetz.de gibt es noch einige weitere Suchfilter, wie etwa der Schulabschluss oder das Sternzeichen. Zum jetzigen Standpunkt sehen wir die Profilfotos aber nur verschwommen. Wenn wir alle Mitglieder vollständig sehen wollen, müssen wir selbst ein gültiges Profilfoto hochladen. Alternativ können wir auch eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen.

Die Profilinformationen können wir direkt einsehen. Hier sehen wir auch, ob das Mitglied gerade oder vor Kurzem online war. Das hilft uns dabei, nicht bei unserer Suche vermehrt auf inaktive Mitglieder zu stoßen. Wir öffnen den Chat, um eine Nachricht an ein weibliches Mitglied zu schicken. Jetzt erhalten wir die Information, dass unsere Nachricht mit einer Verspätung von ganzen 60 Minuten zugestellt wird. In Zeiten des Internets ist das eindeutig zu lange. Der Betreiber möchte die Premium-Mitgliedschaft an uns verkaufen. Premium-Mitglieder können ohne jegliche Verzögerung Nachrichten austauschen.

PlatinNetz.de bietet zwei weitere Funktionen an, um das Kennenlernen auf der Seite etwas spielerischer zu gestalten. Beim Fotoflirt entscheidet man anhand zufällig ausgewählter Profilfotos, ob man in den Kontakt mit einem anderen Mitglied treten will. Beim Fragenflirt beantwortet man verschiedene Fragen, um dann an Gleichgesinnte vermittelt zu werden. Unserer Erfahrung nach sind diese Funktionen typisch für die Seiten der ICONY GmbH. Teilweise trifft man im Mitgliederbereich Profile anderer Seiten des Netzwerks. Auffällige Fake Profile haben wir allerdings nicht angetroffen, weswegen wir hier eine Fake-Chat-Abzocke ausschließen.

PlatinNetz.de Mitgliederbereich

Kosten auf PlatinNetz.de

Der Betreiber verweist stets auf die Premium-Mitgliedschaft und all ihre Vorteile. Premium-Mitglieder können beispielsweise Bilder verschicken, Nachrichten von Basis-Mitgliedern empfangen und weitere Funktionen sowie Suchfilter nutzen. Das bedeutet auf der anderen Seite auch, dass die Basis-Mitgliedschaft ziemlich eingeschränkt ist. Die Premium-Mitgliedschaften unterscheiden sich nur in ihrer Länge.

Folgende Optionen stehen dabei zur Verfügung:

1 Monat für €39,90
3 Monate für €21,90 pro Monat
6 Monate für €17,90 pro Monat
12 Monate für €13,90 pro Monat

Alle Mitgliedschaften verlängern sich nach der Mindestlaufzeit automatisch und kosten dann 39,90 Euro pro Monat. Der günstige vorläufige Monatspreis der längeren Mitgliedschaften hält nicht sehr lange. Wer das Kleingedruckte nicht liest, verpasst diese Information. Die Mitgliedschaften sind nach Ablauf der Mindestlaufzeit dann monatlich kündbar. Von einer Abo-Abzocke kann hier nicht unbedingt die Rede sein. Die Preisgestaltung ist trotzdem nicht wirklich fair.

Adresse

ICONY GmbH
Heinestraße 72
72762 Reutlingen
Deutschland

[email protected]

Wie kann ich kündigen?

Die kostenpflichtige Mitgliedschaft kann zum Ende der Mindestlaufzeit oder jederzeit danach unter „Kontoverwaltung“ gekündigt werden. Als Alternative kann man auch eine schriftliche Kündigung verfassen und diese per Mail, Fax oder Post an den Betreiber schicken. Daraufhin schickt die ICONY GmbH eine Bestätigung der Kündigung per Mail zurück.

PlatinNetz.de Kosten

Fazit

PlatinNetz.de ist durchaus ein seriöses Angebot. Allzu viel sollte man von der Dating-Seite aber nicht erwarten. Zwar erlaubt die Basis-Mitgliedschaft die Nutzung des Chats, ohne die Premium-Mitgliedschaft gestaltet sich die Partnersuche allerdings als recht aufwendig und langwierig. Die Premium-Mitgliedschaft verlängert sich automatisch und wird in den meisten Fällen sogar irgendwann teurer.

Nichtsdestotrotz zählt PlatinNetz.de für uns nicht als Abzocke. Hier kann man durchaus andere Leute kennenlernen. Fake Profile scheint es hier auch nicht wirklich zu geben. Der Seitenbetreiber ist die ICONY GmbH. In der Vergangenheit haben wir bereits mehrere Male über unsere Erfahrungen mit den Seiten des Betreibers berichtet. Das Netzwerk der deutschen Firma erlaubt es, sich mit den Login-Daten dieser Seite auf den anderen Seiten des Netzwerks einfach einzuloggen. Das bedeutet aber auch, dass hier Mitglieder angezeigt werden, die sich in Wirklichkeit nur auf anderen Seiten registriert haben.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

1 Kommentar zu “Testbericht: PlatinNetz.de

  1. Leider ist diese Erfahrung nicht zu teilen, worauf mich ein Mitglied gestossen hat. Man ist bereits mit Platinnetz bei Icony gelandet und in 156 Singlebörsen vertreten, man kann sich in jede dieser mit seinem Nick anmelden, wie peinlich manchmal, wenn es zufällig in seiner Stadt ist. Hier wird man gar nicht gefragt, von wegen Datenschutz… und diese dämlichen Fragen manchmal, die wirklich viel zu sehr ins Private gehen… es ist schon eine Unverfrorenheit dieses ehem. oder immer noch dazugehörigen Herren, der es ja angeblich alles mal nur wegen seiner Mutter gemacht hat… Namen wollen wir uns sparen, man kann den Herren ja überall lesen und sehen. Und genau so kann ich es bestätigen, dass man unheimlich viel Post von sehr viel Jüngeren bekommt, als ob die Interesse hätten… lach mich tot. Kann also auch sehr davon abraten, diese Singlebörse zu buchen. Leider habe ich mich dazu überreden lassen mit einem Gutschein zum Geburtstag, aber nur 3 Monate… aber mittlerweile wieder alle relevanten Daten sowie Foto gelöscht… es ist einfach ein Elend, wie man mit Menschen umgeht und dass so ganz öffentlich und angeblich redlich ehrlich… schämt euch… die ganzen positiven Resonanzen sind sicher erfunden oder erkauft… Platinnetz war 2007 noch in Ordnung als es das Original war… aber seitdem ging es bergab. Vor allem als man Platinnetz an Icony verkauft hat, Name blieb, aber in Wirklichkeit gehört es zu Icony, ca. 2014, sind alle Platinnetzler, die dann zu Feierabend gewechselt sind, bzw. denen man es angetragen hat, weiterhin dort kostenlos zu bleiben.
    Es ist schon eine Schande, wie man mit Menschen und deren Unwissenheit umgeht vor allem mit ihrem Datenschutz, der ja ach so wichtig ist und selbstverständlich beachtet wird, in gleichzeitig 156 Singlebörsen… schämt euch!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!