Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: NurFetischKontakte.at

Testbericht NurFetischKontakte Abzocke

Testurteil: NurFetischKontakte.at


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: NurFetischKontakte.at Abzocke

Wir können NurFetischKontakte.at leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abo-Abzocke handelt, und der Verdacht nahe liegt das hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: NurFetischKontakte.at Abzocke oder seriöses Angebot?

Die Online Dating Seite NurFetischKontakte.at wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung. Auf der Startseite sehen wir nur das Fenster für die Registrierung sowie das Bild einer attraktiven Frau in Reizwäsche.

Unten auf der Startseite sehen wir die Links zu den AGB und dem Impressum. Der Betreiber der Seite ist die Qualidates AG, welche ihren Sitz in Steinhausen, in der Schweiz hat. Wir kennen den Betreiber bereits, wir haben schon oft schlechte Erfahrungen mit der Firma gemacht. Das Unternehmen betreibt ein großes Netzwerk an Dating Seiten, welche allesamt eine Abzocke sind.

Anmeldung auf NurFetischKontakte.at

Die Masche ist auf allen Seiten gleich. Es wird mit einer kostenlosen Anmeldung geworben. Danach fallen aber Kosten für die Nutzung an. Die Registrierung ist simpel und dauert nur ein paar Minuten. Im ersten Schritt gibt man sein Geschlecht sowie das Alter an.

Dann geben wir eine E-Mail-Adresse ein, welche wir auch bestätigen müssen. Wenn wir das gemacht haben, müssen wir noch ein paar weitere Daten über uns bereitstellen. Mit wenigen Klicks beschreiben wir unsere äußere Erscheinung sowie unsere sexuellen Vorlieben. Dann müssen auch unser Einverständnis dazu geben, dass wir Werbung als auch Vorstellungsnachrichten erhalten wollen. Ablehnen kann man das nicht. Außerdem müssen wir uns damit einverstanden erklären, dass unser Profil im gesamten Dating Netzwerk zu sehen ist. Beides wird dazu genutzt, um immer mehr Kunden in die Abofalle zu locken.

nurfetischkontakte.at - Anmeldung 2

Der Mitgliederbereich

Nachdem wir allen Funktionen zugestimmt haben, können wir endlich den Mitgliederbereich besuchen, was leider sehr enttäuschend ist. Alle Profile werden verschwommen dargestellt und wir können auch kein Profil besuchen. Um eine Nachricht zu senden, müssen wir zuerst eine Premium-Mitgliedschaft abschließen.

Unseren Erfahrungen nach klingt das alles nach einer Falle. Es wird mit viel Erotik geworben, dennoch kann man ohne zu zahlen rein gar nichts machen. Wir kennen die Masche des Betreibers zudem bereits sehr gut. Die Vorstellungsnachrichten sind nichts anderes als automatisch gesendete Nachrichten von Profilen, die entweder rein fiktiv oder inaktive Profile von ehemaligen Usern sind. Wir müssen darauf hinweisen, dass in den AGB Moderatoren oder fiktive Profile nicht erwähnt werden.

Jedes neue Mitglied versendet automatisch Nachrichten an andere User. Allerdings enthalten automatische Nachrichten keinen Hinweis darüber, dass die Nachricht automatisiert gesendet wurde und der Absender eventuell fiktiv ist. So wird man automatisch zu einer Unterhaltung animiert, welche aber mit Kosten verbunden ist. Des Weiteren haben wir im Internet viele Berichte über einen moderierten Chat gefunden. Laut den Erfahrungen von ehemaligen Usern sind die Profile allesamt ein Fake.

nurfetischkontakte.at - Mitgliederbereich

Kosten auf NurFetischKontakte.at

Nach der Anmeldung fallen Kosten für die Nutzung an. Im Prinzip kann man nichts machen, wenn man nicht zahlt. Um das Profil von einem anderen Mitglied zu sehen, eine Nachricht zu senden oder zu lesen, braucht man eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft.

Das Abo für die Premium-Mitgliedschaft ist sehr teuer. Des Weiteren werden die Preise sehr irreführend dargestellt. Ein Monat kostet 39,90 Euro, drei Monate 29,90 Euro und sechs Monate kosten 24,90 Euro. Allerdings sind das nur die Preise für je einen Monat. Das Abo für 6 Monate kostet also nicht 24,90 Euro, sondern insgesamt 149,40 Euro.

Hinzu kommt, dass sich das Abo automatisch verlängert, falls man die Kündigungsfrist nicht einhält. Wir haben im Internet einige Berichte darüber gelesen, dass der Betreiber fristgerechte als auch ordentliche Kündigungen nicht akzeptiert oder einfach ignoriert. Das Abo ist eine teure Abzocke und die Mitgliedschaft lohnt sich auf keinen Fall, da der Mitgliederbereich offensichtlich ausschließlich aus Fake Profilen besteht.

nurfetischkontakte.at - Kosten

Fazit: Ist NurFetischKontakte.at Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Die Online-Dating Seite NurFetischKontakte.at ist eine Abzocke. Das Abo für die Premium-Mitgliedschaft ist eine Falle und der Mitgliederbereich scheint voller Fake Profile zu sein. Die Kosten für die Mitgliedschaft werden irreführend dargestellt und das Abo verlängert sich automatisch. Der Betreiber der Seite ist für seine Abofalle bekannt und berüchtigt.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!