Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: MyFunDates.com

Testbericht MyFunDates.com Abzocke

Testurteil: MyFunDates.com


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: MyFunDates.com Abzocke

Wir können MyFunDates.com leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: MyFunDates.com Abzocke oder seriöses Angebot?

Das Online-Dating Portal MyFunDates.com präsentiert sich auf der Startseite mit einem für Dating Webseiten schonfast typischen Design. Nicht zu auffällig, sympathisch, schlicht und einfach vertrauenerweckend.

Es gibt einige Vorschaubilder aus dem Mitgliederbereich der Webseite, sowie die Information über eine Applikation für das Handy, und eine Kontaktgarantie. An Letzteres glauben wir nicht so ganz, denn wir haben auch das Kleingedruckte am unteren Ende der Startseite gelesen. Hier gibt sich das Portal MyFunDates.com als Abzocke mit fiktiven Profilen zu erkennen.

Profile auf dem Portal, welche fiktiv sind und entsprechend mit (C) bzw. * gekennzeichnet wurden und mit denen keine realen Treffen möglich sind.“

Wir werfen schnell einen ersten Blick in die AGB der Seite und stellen fest, dass der Betreiber der Seite die Firma ONMOBILE Kft aus Ungarn ist. Kein Unbekannter in der Dating-Szene. Die Firma betreibt eine Unzahl von Dating Portalen und ist bekannt für seine Abzocken mit moderierten Chats und Abo-Fallen. Die negativen Erfahrungen im Netz sprechen für sich.

Anmeldung auf MyFunDates.com

Die Webseite MyFunDates.com bietet eine unkomplizierte und schnell Registrierung an. Auch absolute Neulinge sollten dies in wenigen Minuten erledigt haben. Ein paar Standardfragen und die Bestätigung der Mail-Adresse und es kann losgehen.

Der Mitgliederbereich

Nach der erfolgreichen Anmeldung landet man im Mitgliederbereich des Dating Portal. Hier bekommt man eine Grußnachricht, mit der man nochmal seine Suche definieren kann. Kurz danach befindet man sich auf der Mitgliederseite. Es sind noch keine drei Minuten vergangen und unser Postfach quillt schon über. Wir haben Chatanfragen und bekommen virtuelle Küsse. Auch wenn wir als Neuling die Möglichkeit haben das Portal für zwei Stunden kostenlos zu nutzen, wissen wir, dass es sich um eine Abzocke mit moderierten Chats handelt und fiktiven Profilen.

Wir sehen uns die AGB noch einmal an und finden weitere Bestätigungen für den Einsatz von Moderatoren:

„OM setzt auf dem Portal zu Marketing-Zwecken, zur Verbesserung der Service-Qualität, zur Präsentation der Nachrichten-Funktionen und zur Unterhaltung der Nutzer von OM erstellte und betriebene Profile ein. Diese werden im System wie folgt gekennzeichnet: (C). Mit diesen Profilen sind keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden oder per SMS oder telefonisch mit ihnen in Kontakt treten.”

„Die kostenpflichtige Kommunikation mit CUsern bietet Liebhabern der verbalen und non-verbalen erotischen Kommunikation vielfältige Möglichkeiten sich zu unterhalten und zu vergnügen. Die CUser werden von Operatoren betrieben (sowohl bei textueller Kommunikation wie Chats, Nachrichten, Emails, usw. als auch bei Telefongesprächen) und dienen der reinen Unterhaltung.“

MyFunDates.com Mitgliederbereich

Kosten auf MyFunDates.com

Der Betreiber zockt die ahnungslosen Kunden sogar zweimal ab. Das ist besonders dreist. Um das Portal uneingeschränkt nutzen zu können braucht das Mitglied ein Abo und zusätzlich noch Coins. Diese werden wie folgt angeboten:

VIP-Abo = EUR 29,90
CLASSIC-Abo = EUR 39,90
LITE-Abo = EUR 49,90

Die Logik in der Bezeichnung der Abonnements und den Preisen erschließt sich uns nicht.

Die Coin-Pakete kosten:

80 Coins = EUR 9,99
200 Coins = EUR 24,99
500 Coins = EUR 49,99

MyFunDates.com Kosten

Fazit: Ist MyFunDates.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Das Online-Dating Portal ist eine miese Abzocke durch moderierte Chats mit fiktiven Profilen. Der Betreiber gibt den Einsatz von Moderatoren nicht nur in den AGB unumwunden zu. Schon auf der Startseite wird der Besucher im Kleingedruckten darüber aufgeklärt. Um das Portal nutzen zu können, insbesondere zu kommunizieren, muss sich das Mitglied in Unkosten stürzen. Teure Abos und Coin-Pakete warten auf ihn. Wir raten, einen großen Bogen machen und sich diese Erfahrung zu ersparen.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir können keine Kündigungen für Dich vornehmen! Mitgliedschaften müssen von Dir direkt bei der jeweiligen Datingseite gekündigt werden.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!