Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: MotorradSingles.com

Testbericht MotorradSingles.com Abzocke

Testurteil: MotorradSingles.com


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: MotorradSingles.com Abzocke

Wir können MotorradSingles.com leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abo-Abzocke handelt, und der Verdacht nahe liegt das hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen der folgenden Anbieter!

Testsieger Casual Dating & Partnerbörse!

C-Date ist auch im Praxistest 2021 unser Testsieger.

Es gibt mehr als 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland und rund 25.000 Mitglieder sind jeden Tag auf der Suche nach neuen Abenteuern und Partnern. C-Date hat einen Frauenanteil von 59% und es gibt sogar eine Kontaktgarantie.

Wir können C-Date völlig bedenkenlos empfehlen!

Testsieger
Casual Dating & Partnerbörse!

Der Test: MotorradSingles.com Abzocke oder seriöses Angebot?

MotorradSingles.com wirbt mit einem soliden Angebot. Auf der Startseite lesen wir ein paar allgemeine Informationen über das Portal. Hier kann man scheinbar schnell ein Match finden. Die Zielgruppe der Online-Dating Seite ist klar, der Name erklärt alles.

Auf der Startseite sehen wir eine Selektion an Profilbildern. Wir haben den Eindruck, dass die Plattform durchaus viele Mitglieder hat. Die Webseite sieht zwar nicht überaus modern aus, dafür gibt es scheinbar sinnvolle Funktionen, um seine Matches zu finden.

Ganz unten auf der Startseite lesen wir den Hinweis, dass die Seite einem Netzwerk angehört. Um die Chancen auf Erfolg zu erhöhen, werden die Profile der verschiedenen Portale im Netzwerk geteilt. Das klingt zunächst vielleicht nach einer guten Idee, allerdings leidet so der Datenschutz. Unseren Erfahrungen nach bringt das dem User auch nur wenig. Die Mitglieder anderer Seiten haben meist auch andere Interessen.

Anmeldung auf MotorradSingles.com

Die Registrierung auf MotorradSingles.com ist schnell gemacht. In nur fünf Schritten ist das Profil erstellt. Wir geben unser Geschlecht, Alter, Wohnort und eine gültige E-Mail-Adresse an. Im letzten Schritt wählen wir einen beliebigen Benutzernamen sowie Passwort. Das alles dauert etwa 30 Sekunden, dann müssen wir uns nur noch mit der Datenschutzerklärung als auch den AGB einverstanden erklären. Nachdem das gemacht ist, ist nur noch unsere E-Mail zu bestätigen. Das kann ein wenig dauern, dann ist die Anmeldung abgeschlossen.

Wir haben natürlich einen Blick in die AGB geworfen. Dort finden wir den Namen des Seitenbetreibers. Der Betreiber der Online-Dating Seite ist FBM Online Connections Ltd, welche ihren Sitz in London, England hat. Wir haben ein wenig Recherche im Internet betrieben, um mehr über den Betreiber zu erfahren. Die Firma hat einen eher schlechten Ruf. Es scheint so, als hätten viele ehemalige Kunden eine eher negative Erfahrung gemacht.

MotorradSingles.com Anmeldung

Der Mitgliederbereich

Bevor wir den Mitgliederbereich besuchen können, müssen wir noch einige Informationen über uns preisgeben. Die Plattform fragt uns nach unserem Vornamen oder wie alt unser Match sein soll. Es wird auch nach unserer Volkszugehörigkeit gefragt, was uns etwas komisch erscheint. Wie dem auch sei, wir schließen die Anmeldung komplett ab. Dann können wir endlich den Mitgliederbereich besuchen.

Der Mitgliederbereich ist durchaus gut gefüllt. In der Tat, die Chancen auf ein Date scheinen vielversprechend zu sein. Allerdings haben wir den Verdacht, dass einige Profile der Plattform ein Fake sind. Der Grund für unsere Vermutung ist, dass einige Profile einfach nicht zum Image der eigentlichen Dating Seite passen.

Allerdings sind die Profile nicht unbedingt ein Fake. Die Profile scheinen von anderen Portalen des Netzwerks zu sein. Der schlechte Datenschutz der Plattform ist also der eigentliche Grund. In den AGB der Seite lesen wir auch nichts über Fake Profile, welche fiktive Personen zeigen. Moderatoren oder ein Hinweis über Unterhaltungsdienstleistungen werden ebenfalls nichts nicht erwähnt. Demnach können wir nicht sagen, dass die Seite eine Abzocke durch einen moderierten Chat ist. Dennoch, die Chancen auf ein Date sind unseren Erfahrungen gleich null.

MotorradSingles.com Mitgliederbereich

Kosten auf MotorradSingles.com

Nach der Anmeldung fallen hohe Kosten für die Nutzung an. Der User muss eine Premium-Mitgliedschaft abschließen. Das wird auch schnell klargemacht. Nachdem die Anmeldung abgeschlossen ist, werden wir direkt auf eine Seite weitergeleitet, wo die Kosten dargestellt werden. Es hat auch eine Weile gedauert, bis wir herausgefunden haben, wie es zum Mitgliederbereich geht. Wir haben den Eindruck erhalten, man muss zahlen, bevor man die Seite überhaupt nutzen kann.

Das Abo für die Premium-Mitgliedschaft gibt es in drei verschiedenen Laufzeiten. Ein Monat kostet 26,59 Euro, drei Monate kosten 11,99 Euro pro Monat. Die Kosten für die Mitgliedschaft sind zwar nicht überaus teuer, dennoch lohnt sich das Abo auf keinen Fall. Die Chancen auf ein Date stufen wir als nicht vorhanden ein. So wie wir die Sache sehen, sind die Profile nur eine Sammlung des Dating Netzwerks. Die Wahrscheinlichkeit, hier ein Match zu finden, das zur eigentlichen Zielgruppe passt, ist minimal.

Des Weiteren ist zu erwähnen, dass sich die Mitgliedschaft automatisch verlängert. Wir haben ein wenig Recherche betrieben. Ehemalige Kunden berichten von einer Abzocke durch eine Abofalle. Scheinbar wird einem die Kündigung schwer gemacht, sodass sich die Mitgliedschaft immer wieder verlängert. Diese Masche können wir hier nicht ausschließen. Auch wenn eine automatische Verlängerung des Abos nicht immer schlecht sein muss, viele Anzeichen deuten auf eine Abofalle hin.

MotorradSingles.com Kosten

Fazit: Ist MotorradSingles.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

MotorradSingles.com scheint eine Abzocke durch eine Abofalle zu sein. Das Abo verlängert sich automatisch. Außerdem soll man sofort ein Abo abschließen, nachdem die Anmeldung abgeschlossen ist. Hinzu kommt, dass die Profile nicht zwingend von dieser Seite stammen. Das Portal ist Teil eines Netzwerks, welches alles andere als seriös erscheint.

Wir empfehlen stattdessen einen der folgenden Anbieter!

Empfehlenswerte Anbieter 2022

Bei dem folgendem Anbieter garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Testsieger Casual Dating & Partnerbörse!

C-Date ist auch im Praxistest 2021 unser Testsieger.

Es gibt mehr als 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland und rund 25.000 Mitglieder sind jeden Tag auf der Suche nach neuen Abenteuern und Partnern. C-Date hat einen Frauenanteil von 59% und es gibt sogar eine Kontaktgarantie.

Wir können C-Date völlig bedenkenlos empfehlen!

Testsieger
Casual Dating & Partnerbörse!

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Hier unsere Empfehlungen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!

Direkte Anmeldung bei unserem Testsieger

Casual Dating & Partnerbörse

Teile unsere Webseite!