Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: MilfsPimpern.com

Testbericht-MilfsPimpern.com-Abzocke

Testurteil: MilfsPimpern.com


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: MilfsPimpern.com Abzocke

Wir können MilfsPimpern.com leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abo-Abzocke handelt, und der Verdacht nahe liegt das hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: MilfsPimpern.com Abzocke oder seriöses Angebot?

MilfsPimpern.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung. Mehr Informationen gibt es auf der Startseite nicht zu finden. Wir sehen lediglich ein paar Profilbilder. Das ist unseren Erfahrungen nach kein positiver erster Eindruck. Je mehr Transparenz eine Plattform vorab bietet, desto besser ist es.

Wie dem auch sei, der Betreiber der Seite wirbt damit, dass man hier schnell in Kontakt mit anderen Mitgliedern kommt. Hier kommt es scheinbar schnell zu einem Date. Die Profilbilder, welche unten auf der Startseite zu finden sind, zeigen viel nackte Haut. So erhalten wir den Eindruck, dass die User der Plattform offen für erotische Abenteuer sind.

Anmeldung auf MilfsPimpern.com

Die Registrierung auf MilfsPimpern.com ist nicht nur kostenlos, sondern auch schnell gemacht. Der gesamte Prozess dauert in etwa eine Minute. Es beginnt damit, dass wir unser Geschlecht, Alter und eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

Nachdem wir E-Mail-Adresse bestätigt haben, können wir noch weitere Details über uns preisgeben. Die Betonung liegt auf „können“, denn es ist nicht zwingend notwendig. Zumindest scheint es nicht wichtig zu sein, welche Vorlieben wir haben. Wir können alle Angaben unausgefüllt überspringen.

Bis zum Mitgliederbereich schaffen wir es aber nicht, denn zwei Sachen müssen wir angeben. Wir müssen uns mit den Richtlinien der Profilbewerbung und den Richtlinien des Dating Netzwerks einverstanden erklären. Die Richtlinien der Profilbewerbung definieren, dass von unserem Profil Nachrichten gesendet werden dürfen. Wir können nicht bestimmen, an wen diese Nachrichten gehen und wir können die Richtlinien auch nicht ablehnen.

Die Richtlinien des Dating Netzwerks beziehen auf den Datenschutz. Wir müssen uns damit einverstanden erklären, dass unser Profil auf allen Seiten des Netzwerks angezeigt werden darf. Der Betreiber des Netzwerks ist die PaidWings AG, welche ihren Sitz in Cham, Schweiz hat. Das Unternehmen aus dem Nachbarland betreibt mehrere Hundert Dating Portale. Dadurch, dass wir die Richtlinien nicht ablehnen können, ist unser Profil nun auf allen Seiten sichtbar.

MilfsPimpern.com - Registrierung 1

Der Mitgliederbereich

Nachdem die Anmeldung abgeschlossen ist, besuchen wir den Mitgliederbereich. Der Mitgliederbereich zeigt viele Profile aus unserer Region an. Freuen können wir uns trotzdem nicht, denn die Profile werden verschwommen dargestellt. Hier kommt pure Verwunderung bei uns auf, immerhin wurde auf der Startseite mit gut erkennbaren Profilbildern geworben.

Um die Profilbilder sehen zu können, müssen wir zahlen. Auch um Nachrichten lesen oder senden zu können, braucht es eine Premium-Mitgliedschaft. Es dauert nicht lange, bis wir die ersten Nachrichten erhalten. Entweder sind das automatisch gesendete Nachrichten von anderen Profilen. Andere Nutzer müssen den Richtlinien der Profilbewerbung ebenfalls zustimmen. Es könnten aber auch Moderatoren sein. Unseren Erfahrungen nach ist das alles ein Trick, um uns in eine Falle zu locken.

Kosten auf MilfsPimpern.com

Wir kennen den Betreiber der Seite gut. In der Vergangenheit haben wir bereits über andere Portale der Firma berichtet. Alle Seiten sind eine Abzocke durch eine Abofalle. Außerdem gibt es viele Berichte über einen moderierten Chat, wozu aber der Beweis aus den AGB fehlt. Aber auch unseren Erfahrungen nach sind hier moderierte Fake Profile im Einsatz.

Sicher ist auf jeden Fall, dass die Premium-Mitgliedschaft nicht nur zu teuer, sondern zudem eine Falle ist. Zum einen werden die Kosten dafür irreführend dargestellt. Ein Monat kostet 39,90 Euro, drei Monate kosten 29,90 Euro und sechs Monate kosten 24,90 Euro. Die Preise stehen aber nicht für den gesamten Zeitraum, sondern nur für einen Monat. Demnach kostet die Mitgliedschaft für sechs Monate nicht 24,90 Euro, sondern 149,40 Euro.

Des Weiteren haben wir im Internet viele Berichte darüber gefunden, dass ordentliche Kündigungen nicht akzeptiert oder einfach ignoriert werden. Da sich das Abo automatisch verlängert, wenn es nicht fristgerecht gekündigt wird, ist die Mitgliedschaft eine Abzocke. Sie verlängert wieder und wieder.

MilfsPimpern.com - Kosten

Fazit: Ist MilfsPimpern.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

MilfsPimpern.com ist eine Abzocke durch eine Abofalle. Die Premium-Mitgliedschaft verlängert sich automatisch, falls sie nicht fristgerecht gekündigt wird. Das ist in der Regel nichts Schlimmes, allerdings macht der Seitenbetreiber die Kündigung schwer. So verlängert sich das Abo immer wieder aufs Neue. Des Weiteren gibt es viele Hinweise für einen moderierten Chat.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!