Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: MiiDate.de

Testbericht MiiDate.de Abzocke

Testurteil: MiiDate.de


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: MiiDate.de Abzocke

Wir können MiiDate.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen folgende Top-Portale!

Der Test: MiiDate.de Abzocke oder seriöses Angebot?

MiiDate.de macht einen soliden ersten Eindruck. Die Startseite sieht schick aus und hat ein modernes Design. Wir sehen das Bild von einem Pärchen, welches sich ihrer Klamotten entledigt. Außerdem bietet das Online-Dating Portal eine kostenlose Anmeldung für Frauen als auch Männer an. Auf der Startseite sehen wir auch einige Profilbilder. Diese zeigen scheinbar aktive User der Plattform. Die Bilder sehen sehr vielversprechend aus. Einige Personen sehen glatt aus, als wären es Models.

Viele Informationen über die Plattform gibt es nicht. Wir lesen lediglich, dass es eine Flirtgarantie gibt und das Portal mit einer SSL-Verschlüsselung gesichert ist. Das klingt toll, aber wirklich hilfreich ist das nicht. Außerdem wollen wir darauf hinweisen, dass eine sogenannte Flirtgarantie oft ein Hinweis für einen moderierten Chat ist. Unseren Erfahrungen nach muss das also kein Vorteil sein.

Anmeldung auf MiiDate.de

Die Anmeldung ist simpel und schnell gemacht. Es werden nur wenige Daten abgefragt. Wir wählen einen Benutzernamen, ein Passwort und geben unsere E-Mail-Adresse ein. Außerdem müssen wir uns mit den AGB sowie der Datenschutzerklärung der Plattform einverstanden erklären. In den rechtlichen Angaben finden wir den Namen des Seitenbetreibers. Der Betreiber der Online-Dating Seite ist M&C Company Bilisim, welche ihren Sitz in Antalya, Türkei hat.

Der Standort der Firma ist alles andere als seriös. Natürlich sollte man nicht voreilig urteilen. Wir haben aber schon oft schlechte Erfahrungen mit Firmen aus dem Ausland gemacht. Das gilt selbstverständlich nicht generell für alle Standorte. Dass aber eine deutsche Dating Seite einen Betreiber aus der Türkei hat, wirkt ein wenig unseriös.

Nachdem wir den AGB zugestimmt haben, müssen wir noch kurz einige Daten angeben. Wir wählen unser eigenes sowie das gesuchte Geschlecht aus. Des Weiteren müssen wir unseren Wohnort angeben. Dann ist die Anmeldung bereits abgeschlossen und wir können den Mitgliederbereich besuchen.

MiiDate.de Anmeldung

Der Mitgliederbereich

Der Mitgliederbereich der Online-Dating Seite MiiDate.de ist durchaus gut gefüllt. Allerdings sind die Profile der Seite ein Fake. Außerdem steht von der allerersten Sekunde an fest, dass die Seite eine Abzocke durch einen moderierten Chat ist. Innerhalb von wenigen Sekunden haben wir bereits mehrere Nachrichten erhalten. Diese Nachrichten stammen von Moderatoren, welche die Fake-Profile betreiben.

Ein Moderator betreibt mehrere Fake-Profile. Das machen die Moderatoren aus einem ganz bestimmten Zweck, allerdings nicht zum Vorteil der User. Die Moderatoren geben sich nämlich nicht als eine fiktive Person oder als ein Moderator zu erkennen. Die Kunden der Plattform wissen also nichts von der Abzocke. Die Fake-Profile sind auch nicht besonders gekennzeichnet. Unseren Erfahrungen nach sind alle Profile ein Fake.

Die einzige gute Sache hier ist, dass die Abzocke absolut billig gemacht und somit schnell entlarvt ist. Nach etwa zwei bis drei Minuten haben wir etwa 10 Nachrichten erhalten. Die Nachrichten sind vollkommen sinnbefreit und zusammenhangslos. Beispielsweise wird unser Profilbild gelobt, obwohl wir gar kein Profilbild hochgeladen haben.

Die Moderation wird in den AGB erwähnt, allerdings nutzt der Seitenbetreiber einen miesen Trick, um die Abzocke zu verschleiern. Wichtige Keywords werden als Bild dargestellt. Das macht die Suchfunktion des Browsers nutzlos. Das ist ein einfacher, aber effektiver Trick. Im folgenden Ausschnitt haben wir die jeweiligen Wörter mit einem Unterstrich markiert.

Wir haben in den AGB entsprechende Hinweise gefunden:

„miidate.de und Teilnehmer sind sich ausdrücklich darüber einig, dass es sich bei miidate.de um einen moderierten Dienst handelt. Diese  umfasst den Einsatz von Controller/innen, welche im gesamten Chat unter mehreren Identitäten Dialoge führen können und somit unter anonymen Schein Accounts am Nachrichtensystem teilnehmen und innerhalb der gesamten Community mit verschiedenen Aktionen, Nachrichten und Funktionen unter vorher, angelegten Profilen tätig werden. Zu den fiktiven Profilen gehören persönlich, individuell Charaktere Daten, welche sich die Moderatoren ausdenken, sowie Ortsangaben, welche passend zu dem jeweiligen Profil angelegt werden. Aus dem Umstand, dass zu einem Profil Kontaktdaten angegeben werden, kann nicht gefolgert werden, dass sich hinter dem Profil eine wirklich existierende Person verbirgt.“

MiiDate.de Mitgliederbereich

Kosten auf MiiDate.de

Die Moderation dient dazu, die Umsätze des Seitenbetreibers zu erhöhen. Dazu nehmen die Moderatoren Kontakt zu einem neuen Nutzer auf und animieren zu einer Unterhaltung. Dabei geben sie sich eben nicht zu erkennen. Ein Nutzer ahnt also nichts von der Moderation. Falls man auf die Nachrichten antworten möchte, muss man viel Geld zahlen.

Das Senden einer Nachricht kostet fünf Coins. Aufgrund unserer Anmeldung haben wir 17 Coins erhalten. Damit können wir also drei Nachrichten senden, dann brauchen wir neue Coins. Die Coins werden in verschiedenen Paketen zum Kauf angeboten. Das kleinste Paket enthält 18 Coins und kostet 4,99 Euro. Eine Nachricht kostet demnach weit über einen Euro. Im größten Paket sind 1030 Coins enthalten, das Angebot kostet 249,99 Euro. Damit kann man 205 Nachrichten senden und zahlt immer noch mehr als einen Euro pro Nachricht.

Unseren Erfahrungen ist die Nutzung der Plattform überaus teuer. Außerdem liegt es auf der Hand, dass sich der Kauf nicht lohnt. Diese Seite ist reine Zeit- und Geldverschwendung.

MiiDate.de Kosten

Fazit: Ist MiiDate.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

MiiDate.de ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Die Profile sind ein Fake und zeigen fiktive Personen. Moderatoren betreiben diese Fake-Profile und regen damit aktiv zu einer Unterhaltung an, welche mit hohen Kosten verbunden ist. Dabei geben sich die Moderatoren nicht zu erkennen. User wissen nichts von der Moderation.

Wir empfehlen einen der folgenden Anbieter!

Die Top-Portale 2022​

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!