Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: MeinCougar.de

Testbericht MeinCougar.de Abzocke

Testurteil: MeinCougar.de


Keine Empfehlung!

Wir können MeinCougar.de leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abo-Abzocke handelt, und der Verdacht nahe liegt das hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: MeinCougar.de Abzocke

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Der erste Eindruck

Die Online-Datingseite MeinCougar.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und wilden Dates mit Cougars. Wie genau wir hier ältere Damen kennenlernen sollen, können wir vorab nicht in Erfahrung bringen. Die Startseite ist nicht gerade aussagekräftig. Das Foto einer älteren, attraktiven Frau macht sich wiederum gut. Wir entscheiden uns für zusätzliche Nachforschungen im Internet. Niemand im Netz scheint MeinCougar.de wirklich zu kennen.

An der Startseite erkennen wir bereits den Betreiber der Seite. Im Impressum ist die Qualidates AG als verantwortliche Firma angegeben. Das Unternehmen aus Steinhausen in der Schweiz ist uns bereits ein Begriff. Über unsere stets negativen Erfahrungen mit dem Schweizer Betreiber haben wir bereits zahlreiche Male berichtet.

Anmeldung auf MeinCougar.de

Bevor wir MeinCougar.de nutzen können, müssen wir uns anmelden. Glücklicherweise dauert die gesamte Anmeldung nur wenige Minuten. Mit ein paar wenigen Angaben ist es bereits getan. Dazu zählen das Geschlecht sowie der Wohnort. Um die Anmeldung abzuschließen, müssen wir unser Profil mithilfe einer Bestätigungsmail freischalten. Dafür haben wir zuvor unsere E-Mail-Adresse mitgeteilt. Nicht immer schließt eine Sicherheitsmaßnahme wie diese das Anlegen von Fake-Profilen aus.

Der Mitgliederbereich

Im Bereich „Meine Dates“ sehen wir die anderen Mitglieder der Seite. Hier bekommen wir Frauen angezeigt, die etwas älter sind und in der Nähe wohnen. Dank verschiedener Suchfilter können wir aber auch jüngere Frauen in anderen Städten des Landes suchen. Zusätzliche Informationen über die anderen Mitglieder erhalten wir in ihren Profilen. Leider können wir die Profilfotos nicht scharf sehen. Ohne Foto kann man auf einer Datingseite kaum einen guten Eindruck einer Person bekommen. Die verschwommenen Profilbilder stellen also ein größeres Problem dar.

Der Betreiber will uns hier aushelfen, indem er uns eine Premium-Mitgliedschaft anbietet. Diese kostenpflichtige Variante erlaubt die uneingeschränkte Nutzung der Seite. Leider ist es uns als nicht zahlenden Nutzern unmöglich, im Chat Nachrichten zu verschicken. Wir selbst erhalten innerhalb weniger Minuten einige Nachrichten. Leider können wir diese nicht lesen. Das ist typisch für Datingseiten, die mit einer Fake-Chat-Abzocke arbeiten.

Die anderen Profile wirken allesamt fiktiv. Der Einsatz von moderierten Fake-Profilen macht für den Betreiber durchaus Sinn. Das Chatten auf MeinCougar.de muss interessant bleiben, damit die Nutzer weiterhin für die Vorteile der Premium-Mitgliedschaft zahlen. Wir vermuten, dass Moderatoren in Wahrheit hinter den anderen Profilen stecken. Es könnte sich aber auch ausschließlich um Bots handeln, die vorgefertigte Nachrichten verschicken. Wir sind nicht die Einzigen, die eine solche Abzocke auf den Seiten der Qualidates AG vermuten. Das plötzliche Interesse der anderen Mitglieder scheint jedenfalls sehr dafürzusprechen.

MeinCougar.de Mitgliederbereich

Kosten auf MeinCougar.de

Die Kosten entstehen beim Abschluss der vorteilhaften Premium-Mitgliedschaft. Der Preis variiert je nach gewählter Mitgliedschaft. An sich bringt jede Mitgliedschaft dieselben Vorteile, einzig und allein die Laufzeit unterscheidet sich. Die günstigste Variante läuft für einen Monat und kostet insgesamt 39,90 Euro. Wer sich für die drei Monate lange Mitgliedschaft entscheidet, zahlt dann noch 29,90 Euro monatlich. Die längste Mitgliedschaft kostet monatlich am wenigsten. Sie dauert 6 Monate und kostet 24,90 Euro pro Monat.

Jede Mitgliedschaft ist zugleich ein Abonnement. Nach Ablauf der Laufzeit wird die Mitgliedschaft automatisch um eine weitere Laufzeit verlängert. Diese Art von Vertrag lässt sich nur durch eine fristgerecht eingereichte Kündigung beenden. Problematisch ist die Tatsache, dass die Kündigungsfrist gut versteckt wird. Sie beträgt bei der kürzeren Mitgliedschaft 14 Tage. Die beiden längeren Mitgliedschaften müssen sogar 30 Tage vorab gekündigt werden. Leider ist der Betreiber mittlerweile einigermaßen bekannt dafür, Kündigungen generell gerne einmal zu ignorieren.

MeinCougar.de Kosten

Fazit: Ist MeinCougar.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Wieder einmal haben wir mit einer Datingseite der Qualidates AG keine gute Erfahrung machen können. MeinCougar.de ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Die Gesprächspartner existieren in Wirklichkeit so überhaupt nicht. Die anderen Profile wurden fiktiv erstellt und dienen einem einzigen Zweck: Die echten Nutzer sollen sich für die teure Premium-Mitgliedschaft entscheiden. Dieses Abo sollte man gar nicht erst abschließen. Das Kündigen erweist sich als recht schwierige Angelegenheit.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!