Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: MatchTreff.de

Testurteil: MatchTreff.de

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Testurteil: MatchTreff.de

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Keine Empfehlung!

Wir können MatchTreff.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Kurzbewertung: MatchTreff.de Abzocke

MatchTreff.de hat unseren Test nicht bestanden. Es handelt sich hierbei um eine klassische Fake Chat Abzocke, bei der der Betreiber fiktive Profile erstellt, um die Kommunikation zu erhöhen und somit mehr Geld an der Flirtseite zu verdienen. Mit einem echten Dating Angebot hat MatchTreff.de nichts zu tun, da dies nicht Absicht des Portals ist und du in dem Mitgliederbereich keine realen Mitglieder finden wirst. Nach unserer Erfahrung kann man davon ausgehen, dass der gesamte Mitgliederbereich fiktiv ist und jeglicher Nachrichtenaustausch eine Abzocke ist.

Wir haben schon viele Erfahrungen mit dieser Art von Flirtseiten Abzocke gemacht und können nur dazu raten, von einer Registrierung abzusehen. Auch wenn sich keine Abo Abzocke dahinter verbirgt, ist die Chance hoch, auch durch Einmalzahlungen eine Menge Geld zu verlieren.

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Überblick, AGB und Registrierung

Mithilfe von MatchTreff.de soll das Single-Dasein endlich der Vergangenheit angehören. Die Flirtseite verspricht dir den perfekten Partner zu vermitteln. Ganz egal, ob du Mann oder Frau bist, hier sollst du deinen Traumpartner und die perfekte Beziehung finden. Nach unserer Erfahrung sind das ganz schön hohe Versprechungen von einem Datingportal. Nur die wenigsten können diese auch tatsächlich einhalten. Bei MatchTreff.de scheint eher eine Abzocke mit komplett leeren Versprechungen dahinterzustecken, wenn wir uns die AGB einmal genauer ansehen. Darin heißt es nämlich:

MatchTreff setzt zur Unterhaltung der Nutzer professionelle Animateure und Operatoren ein, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben. Es sind mit diesen Operatoren keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden.

Da macht auch die kostenlose und unkomplizierte Anmeldung Sinn, für die man nämlich nichts weiter als eine E-Mail-Adresse braucht. Je mehr echte User sich anmelden, desto mehr Geld kann der Betreiber mit dem Fake Angebot verdienen.

Mitgliederbereich von MatchTreff.de

Die Anmeldung auf MatchTreff.de ist ein Kinderspiel, genauso wie die Kontaktaufnahme. Sobald du deine Anmeldung über deine E-Mail bestätigt hast, wirst du direkt in den Mitgliederbereich weitergeleitet. Hier erwarten dich jede Menge Profile. Das Besondere ist, dass die Mitglieder alle außerordentlich attraktiv sind und es anscheinend kaum erwarten können, mit dir in Kontakt zu treten. Es hat gar nicht lange gedauert und wir hatten schon die erste Kontaktanfrage in unserem Postfach und das mit einem komplett leeren Profil unsererseits.

Dass nicht nur die Mitglieder, sondern auch die Gespräche Fake sind, erkennt man daran, dass häufig nicht auf die eigene Nachricht eingegangen wird und fast immer eine Frage vom Gegenüber kommt. Je mehr Nachrichten du versendest, desto mehr Geld macht der Betreiber mit seinem Fake Angebot. Die Kommunikation über MatchTreff.de ist nach unserer Erfahrung nämlich alles andere als kostenlos.

Kosten auf MatchTreff.de

Auf MatchTreff.de erhältst du 30 gratis Münzen, wenn du dich neu anmeldest. Du brauchst die Coins, um mit anderen Mitgliedern kommunizieren zu können. Ohne Coins ist MatchTreff.de nach unserer Erfahrung vollkommen nutzlos. Mit dem kleinen Startkapital kannst du nur wenige Nachrichten versenden, bevor das Datingportal kostenpflichtig wird. Du musst dann Coins nachkaufen, die du zu den folgenden Preisen erhalten kannst:

40 Coins für €6,99
175 Coins für €29,99
270 Coins für €44,99
430 Coins für €69,99
625 Coins für €99,99
820 Coins für €129,99
1650 Coins für €249,99

Hast du nach dem Kauf so viele Nachrichten versendet, sodass dein Konto wieder leer ist, musst du erneut Coins kaufen. Diese Art von Zahlung nennt man Einmalzahlung. Du musst keinen Vertrag auf MatchTreff.de eingehen und es können sich auch keine Zahlungen wiederholen. Eine Fake Chat Abzocke schließen die Einmalzahlungen aber nicht aus.

Kontaktdaten des Betreibers

Adx Consulting DSO IFZA
Dubai Digital Park
Dubai Silicon Oasis

[email protected]

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Eine Kündigung ist zu jeder Zeit möglich, ohne dass dafür ein Grund angegeben werden muss. Die Kündigung bei diesem Flirtportal erfolgt schriftlich. Du musst eine E-Mail an den Kundendienst verfassen und dort deinen Kündigungswunsch zum Ausdruck bringen. Sollten sich zum Zeitpunkt deiner Kündigung noch Coins auf deinem Konto befinden, für die du bereits bezahlt hast, ist es möglich, eine Erstattung zu beantragen.

Fazit: Ist MatchTreff.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Ist MatchTreff.de eine Abzocke? Die Antwort auf diese Frage lautet nach unserer Erfahrung Ja! Auf MatchTreff.de werden von dem Betreiber persönlich Fake Profile eingesetzt, die dich durch eine Kommunikation zu einer Zahlung animieren sollen. Das Angebot ist nicht ernst gemeint und du wirst auf der Flirtseite kein Match für ein echtes Date finden.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2024

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating

Partnervermittlung

Partnervermittlung

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Casual Dating

c-date Logo

Partnervermittlung

Be2 Logo

Partnervermittlung

Kultivierte Singles Logo

Teile unsere Webseite!