Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: LiebeÜ50.de

Testbericht LiebeÜ50.de Abzocke

Testurteil: LiebeÜ50.de


Keine Empfehlung!

Wir können LiebeÜ50.de leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abo-Abzocke handelt, und der Verdacht nahe liegt das hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: LiebeÜ50.de Abzocke

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Der erste Eindruck

LiebeÜ50.de scheint eine solide Wahl zu sein, zumindest auf den ersten Blick. Die Startseite sieht ansprechend und modern aus. Dort sehen wir das Fenster für die Anmeldung sowie weitere Inhalte. Es werden abwechselnd Bilder von älteren Personen gezeigt, welche die Zielgruppe der Plattform darstellen. Das Portal gibt an, eine Online-Partnervermittlung für ältere Singles zu sein.

Die Webseite sieht zwar schick aus, macht aber einen schlechten Eindruck. Das Portal bietet keine einzige brauchbare Information auf der Startseite an. Wir wissen nicht, wie viele Mitglieder die Seite hat. Das Matchmaking-System wird nicht weiter erklärt. Informationen über die Kosten gibt es ebenfalls nicht. Das zeugt unseren Erfahrungen nach nicht von Seriosität, Transparenz ist uns sehr wichtig.

Anmeldung auf LiebeÜ50.de

Die Anmeldung ist kinderleicht, nimmt aber etwas Zeit in Anspruch. Man muss einen Persönlichkeitstest während der Registrierung machen. Die gemachten Angaben werden später von einem Suchalgorithmus genutzt, um den perfekten Partner zu finden. Dieser Persönlichkeitstest macht einen guten Eindruck. Allerdings möchten wir darauf hinweisen, dass es viele Online-Partnervermittlungen gibt, bei denen der Persönlichkeitstest deutlich ausführlicher ist.

Unseren Erfahrungen nach sind die Angaben des Persönlichkeitstests zwar nützlich, aber nicht ausreichend und zu ungenau. Es werden Fragen über den eigenen Charakter, das Aussehen des perfekten Partners sowie weitere Aspekte abgefragt. Man gibt an, welche Interessen man hat, wohin man gerne reist oder welches Essen man bevorzugt.

Der gesamte Anmeldeprozess dauert etwa fünf Minuten. Noch vor dem Persönlichkeitstest muss man das eigene Geschlecht angeben und eine gültige E-Mail-Adresse bereitstellen. Angaben über die sexuellen Vorlieben werden während des Persönlichkeitstests gemacht. An dieser Stelle wollen wir noch einmal einen Vergleich ziehen. Unsere Testsieger in der Kategorie Partnervermittlung enthalten detaillierte Persönlichkeitstests, welche bis zu 30 Minuten in Anspruch nehmen.

Der Mitgliederbereich

Nachdem wir die Anmeldung abgeschlossen haben, besuchen wir den Mitgliederbereich. Das Portal scheint gut besucht zu sein. Wir sehen einige Profile im Mitgliederbereich. Allerdings gibt es ein Problem. Die Profilbilder werden unscharf dargestellt. Nur Mitglieder mit einer Premium-Mitgliedschaft können die Profilbilder anderer Nutzer scharf sehen. Unseren Erfahrungen nach ist das ein Trick, um neue User zum Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft zu animieren. Das ist natürlich eine sehr fragwürdige Masche.

Außerdem haben wir nur wenige Sekunden nach der Registrierung eine Nachricht von einem anderen Mitglied erhalten. Es war zwar die erste Nachricht, aber nicht die letzte. Die vielen Nachrichten, die wir erhalten, machen vielleicht einen vielversprechenden Eindruck. Es ist aber ein Indiz für einen moderierten Chat.

Nach kurzer Recherche müssen wir ein negatives Fazit ziehen. Das Portal ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Die Profile sind ein Fake. Ein Fake-Profil zeigt eine fiktive Person, mit der ein Treffen im realen Leben ausgeschlossen ist. Moderatoren betreiben diese Fake-Profile und regen neue Kunden zu einer Unterhaltung an. Sie machen zwar den ersten Schritt, weisen aber nicht auf die Moderation hin. Die Moderatoren geben sich also nicht zu erkennen. Das Ziel der Moderation ist klar. Die Moderatoren wollen uns dazu animieren, eine Premium-Mitgliedschaft zu erwerben. Wir haben in den AGB entsprechende Hinweise gefunden:

„Dem Nutzer/Mitglied ist auch bekannt, dass LiebeÜ50 sogenannte Animateure einsetzt, um Nutzer/Mitglieder zur interaktiven Kommunikation zu motivieren. Hierbei handelt es sich um reale Personen. Dem Nutzer/Mitglied ist allerdings bewusst, dass er die eingesetzten Animateure nicht im realen Leben treffen kann. Sowohl Nutzer als auch Mitglieder können jederzeit mit den Animateuren in Kontakt treten, sie entweder selbst anschreiben oder von diesen angeschrieben werden und mit diesen über das Portal kommunizieren. Dem Nutzer/Mitglied ist darüber hinaus bekannt, dass eine Kontaktaufnahme durch den Animateur aufgrund der geringen Anzahl an bereits existierenden Kontakten insbesondere im Rahmen der ersten Besuche erfolgt.“

LiebeÜ50.de Mitgliederbereich

Kosten auf LiebeÜ50.de

Die Anmeldung ist samt dem Persönlichkeitstest kostenlos. Nach der Anmeldung fallen Kosten für die Nutzung an. Die Kunden brauchen eine Premium-Mitgliedschaft, um aktiv zu werden. Nur Mitglieder mit einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft können alle Funktionen der Seite nutzen. Mit einer kostenlosen Basis-Mitgliedschaft kann man zwar Nachrichten lesen, aber keine versenden. Damit ist es auch nicht möglich, die Profilbilder zu sehen oder andere Profile zu besuchen.

Das Lesen von Nachrichten ist auch nur deshalb mit einer kostenlosen Basis-Mitgliedschaft möglich, da sie von Moderatoren versendet werden. Die Moderatoren versuchen, neue Kunden in eine Abofalle zu locken. Das Abonnement für eine Premium-Mitgliedschaft ist nicht nur teuer, sondern verlängert sich automatisch. In diesem Fall ist die automatische Verlängerung ein Problem, sie dient der Abzocke. Der Betreiber der Seite macht die Kündigung schwierig, wodurch sich die Mitgliedschaft immer wieder verlängert.

Die Premium-Mitgliedschaft wird mit drei unterschiedlichen Laufzeiten angeboten. Das kürzeste Abonnement läuft drei Monate und kostet 79,90 Euro. Die Premium-Mitgliedschaft für sechs Monate kostet 59,90 Euro und die Premium-Mitgliedschaft für 12 Monate kostet 39,90 Euro. Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Preise nicht für den gesamten Zeitraum stehen. Die aufgeführten Kosten fallen jeden Monat an. Das Portal stellt die Preise bewusst irreführend dar.

LiebeÜ50.de Kosten

Kontaktdaten des Betreibers

Alpha Internet Services GmbH
Anton-Melzer-Str. 7
6020 Innsbruck
Österreich

[email protected]ü50.com

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Man kann das Profil jederzeit löschen. Die Option ist in den Profileinstellungen zu finden. Allerdings beeinflusst die Löschung des Accounts nicht das Abonnement. Nutzer mit einer Premium-Mitgliedschaft müssen also zunächst ihr Abo fristgerecht kündigen.

Fazit: Ist LiebeÜ50.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

LiebeÜ50.de ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Das Ziel der Moderation ist es, neue Kunden in eine Abofalle zu locken. Nach der Anmeldung fallen sehr hohe Kosten für die Nutzung an. Das Abonnement verlängert sich automatisch, was hier als Falle genutzt wird. Die Profile der Webseite sind rein fiktiv und werden von Moderatoren betrieben. Sie regen aktiv zu einer Unterhaltung an, geben sich aber nicht zu erkennen.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

bildkontakte border

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

Bildkontakte

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!