Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Kink-Date.com

Testbericht Kink-Date.com Abzocke

Testurteil: Kink-Date.com


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: Kink-Date.com Abzocke

Wir können Kink-Date.com leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Der erste Eindruck

Die Startseite von Kink-Date.com hinterlässt keinen seriösen Eindruck bei uns. Außer einer Frau in Unterwäsche mit einer ledernen Hasenmaske auf dem Kopf bietet die Landing-Page keine weiteren Informationen. Als Betreiber der Seite können wir die Meet Us Media Ltd aus Kratinou in Zypern ausfindig machen.

Wir möchten mehr über den Service der Seite erfahren und schauen in die AGB. Schnell wird klar, dass der Betreiber sogenannte „system profils“ im Einsatz hat. Hierbei handelt es sich um vom Unternehmen betriebene fiktive Profile, mit welchen ein reales Treffen ausgeschlossen ist. Unserer Erfahrung nach ist das ein klarer Fall von Abzocke.

Anmeldung auf Kink-Date.com

Für die Anmeldung auf der Seite benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse. Des Weiteren müssen wir unser Geschlecht, Geburtsdatum, Wohnort und einen Benutzernamen angeben. Damit ist die Registrierung auf der Plattform abgeschlossen und wir gelangen in den Mitgliederbereich.

Der Mitgliederbereich

Im Mitgliederbereich angekommen, werden uns sofort Dutzende Profile von halb nackten Frauen präsentiert. Wir haben weder weitere Angaben zu unserer Person gemacht, noch ein Profilbild hochgeladen. Trotzdem haben wir schon die ersten Nachrichten in unserem Postfach. Unserer Erfahrung nach ist das kein gutes Zeichen. Wir möchten uns dennoch für die netten Worte bei den weiblichen Usern bedanken, doch müssen feststellen, dass unser Guthaben hierfür nicht ausreicht.

Ohne den Erwerb von Coins ist die Chat-Funktion nicht nutzbar. Angesichts der Tatsache, dass der Betreiber hier sogenannte Fake-Profile im Einsatz hat, raten wir aber dringend von einer Investition in solche Coins ab. In den AGB finden wir den klaren Beweis, dass es sich hierbei lediglich um eine Abzocke handelt.

Folgendes konnten wir den AGB entnehmen:

„The Company operates system profiles (i.e. profiles connected to Accounts which have been created by the Company and which are either operated by contractors of the Company who impersonate the persons portrayed in such profiles or by a system designed to interact with users) and expressly reserves the right to chat with users through such system profiles in order to enhance the users’ entertainment experience. Physical contact with individuals behind such system profiles is strictly prohibited.“

Der Betreiber nutzt sogenannte „system profiles“, welche ausschließlich zu Unterhaltungszwecken dienen. Ein echtes Treffen mit diesen Fake-Profilen ist demnach nicht möglich.

Kink-Date.com Mitgliederbereich

Kosten auf Kink-Date.com

Um alle Funktionen der Seite nutzen zu können, muss der Nutzer sogenannte Coins erwerben. Hierbei handelt es sich um eine virtuelle Währung des Betreibers.

Dem Nutzer stehen folgende Pakete zur Auswahl:

Intro-Paket mit 200 Coins: 9,99 EUR
Basic-Paket mit 300 Coins: 19,99 EUR
Standard-Paket mit 900 Coins: 49,99 EUR
Premium-Paket mit 2000 Coins: 99,99 EUR
Ultimate-Paket mit 6000 Coins: 199,99 EUR

Für den Versand einer Nachricht berechnet die Meet Us Media Ltd, aus Kratinou in Zypern, 40 Coins. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass man mit dem Intro-Paket lediglich fünf Nachrichten verschicken kann. Unserer Erfahrung nach sind die Preise viel zu hoch angesetzt. Es handelt sich hierbei ganz klar um eine Abzocke.

Kink-Date.com Kosten

Kontaktdaten des Betreibers

Meet Us Media Ltd
6 Kratinou Flat 102
1082 Nicosia
Cyprus

[email protected]

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Um die kostenlose Basis-Mitgliedschaft zu kündigen, muss der User in die Rubrik Profileinstellungen gehen. Dort kann man seine Mitgliedschaft durch einen Klick auf „mein Benutzerkonto löschen“ beenden. Eine automatische Nachricht mit einem Bestätigungslink zur Löschung des Accounts wird an die hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt. Nach der finalen Bestätigung durch den Nutzer wird das Konto deaktiviert und aus der Datenbank gelöscht.

Fazit: Ist Kink-Date.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Unsere Untersuchung hat bewiesen, dass es sich bei Kink-Date.com leider nur um eine Abzocke handelt. Außer etlichen Fake-Profilen und einem überteuerten Preismodell kann der User hier nicht viel erwarten. Wir können der Seite keine Empfehlung aussprechen und raten dringend von einer Registrierung ab.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating

C-Date

Partnervermittlungen

Parship

Singlebörsen

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

C-Date
Parship
DatingCafe

Teile unsere Webseite!