Testbericht: JumpingDinner.de

Testbericht: JumpingDinner.de

Der Test: JumpingDinner.de Abzocke oder seriöses Angebot?

Bei JumpingDinner.de gibt es Blinddates mit einem leckeren Abendessen dazu. Es gibt hier 10.000 Teilnehmer jährlich und das Geschlechterverhältnis liegt bei 40:60 von Männern zu Frauen.

Der erste Eindruck

Es ist kurz gesagt ein Blinddate anderer Art. Ganz nach dem Motto „Liebe geht durch den Magen“ treffen sich hier Singles und lernen sich über ein leckeres Abendessen kennen. Bis zu 50 Singles können Sie treffen sich bei einem jumpingdinner-Abend auf der Party. Das Team von JumpingDinner.de achtet dabei schon darauf, dass bei der Teamzusammenstellung die Anzahl der männlichen und weiblichen Teilnehmern ausgeglichen ist. Sollten ein Teilnehmer über keine Küche verfügen, kann das bei der Anmeldung vermerkt werden. Dann sucht das Team einen entsprechenden Kochpartner mit Küche für das Date. Auch als Vegetarier kann man bedenkenlos an den Events teilnehmen.

Das JumpingDinner wird mittlerweile in 11 deutschen Großstädten angeboten. Jeden Monat kann man so Singles aus Düsseldorf, Köln, Berlin, Frankfurt, Hamburg und Hannover, Lübeck, München, Nürnberg, Rostock sowie Stuttgart ein leckeres Essen genießen und vielleicht eine neue Liebe finden. Dabei liegt das Alter der Kochliebenden zwischen 25-40 Jahren.
Die Seite von JumpingDinner.de sieht äußerst langweilig aus. Ist es eine Abzocke oder sind es nette Events und leckeres Essen? Also ein bisschen mehr Mühe hätte man sich bei der Gestaltung der Website schon machen können. Es gibt einige Fotos von Kochevents und dann den Anmeldebutton. Was sagen die Erfahrungen? Die Singles sind hier zwischen 40 und 50 Jahre alt.

Anmeldung

Du kannst dich als Team anmelden oder als Einzelperson, dann wird dir ein passender Kochpartner zugeteilt. An diesem Abend werden Sie mit Ihrem Kochpartner 1x als Gastgeber und 2x als Gast in unterschiedlichen Wohnungen sein. Bei jedem Gang trifft man auf vier neue Teilnehmer, d.h. man trifft an einem Abend 12 neue Menschen. Nach dem 3-Gänge-Menü gibt es eine jumpingdinner-„Come-Together“-Party, auf der man mit allen Teilnehmern den restlichen Abend genießen kann.

Ein Jumping Dinner-Abend läuft aufgrund von eigenen Erfahrungen so ab: Es gibt insgesamt um die sieben Kochpärchen, die zusammen einen Gang (entweder Vorspeise, Hauptspeise oder Nachspeise) vorbereiten. Bei jedem der drei Gänge empfängt das Pärchen, das den Gang zubereitet, hat zwei andere Pärchen bei sich daheim. Im Laufe des Abends ist so jedes Pärchen einmal Gastgeber (für den Gang den es zubereitet hat) und zweimal Gast (bei den anderen beiden Gängen). Am Ende des Abends gibt es ein großes Treffen für den Abschluss mit allen Teilnehmern in einer Bar.

Die Kosten auf JumpingDinner.de

Ein JumpingDinner-Abend kann man auch jemandem gut als Geschenk vermitteln. Dabei kannst du einfach die lustigen E-Mail-Grußkarten nutzen. Oder man nutzt das „jumpingdinner-Rabatt“: 2x jumpingdinner bezahlen und ein 3. Mal kostenlos teilnehmen.

Kostenlos kann man auf JumpingDinner.de nur die Termine und Fotos anschauen. Die Premiumkosten wären 26 € bei der Teilnahme an einem Event, und man bekommt die Organisation, die Party und ein Begrüßungsdrink.

Fazit: Ist JumpingDinner Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Das Jumping Dinner ist aufgrund von Erfahrungen eine coole Veranstaltung und funktionierte, bis auf ein paar kleine Schwächen bei der Organisation, recht gut. Die Gäste sind gebildete Menschen und sie sind zwischen 30 bis 45 Jahre alt. Toll ist es für die Männer, dass der Frauenanteil so hoch ist.

Die Möglichkeit zum flirten war auch halbwegs toll, aber durch die Organisation, dass man sich imme wieder treffen muss, hat man nicht genug Zeit, wenn man schon mit einem Flirtpartner warm geworden ist. Deswegen ist es schwierig, tiefgründiger mit einer Person des Gefallens zu werden, und über den netten Smalltalk hinaus mehr über die Person zu erfahren. Aber es ist durchaus möglich, sich hier zu erlieben.

Wenn du also ein Mann bist und über 30 Jahre alt, dann kann es hier eine nette Gelegenheit sein, eine gebildete kultivierte Frau zu treffen, da vielmehr Frauen an diesen Events teilnehmen. Von Abzocke erstmal keine Spur.

Wir empfehlen jedoch lieber einen unserer Testsieger, für die besten Chancen einer erfolgreichen Kontaktaufnahme.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2019

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • unser Testsieger mit den meisten Anmeldungen
  • effektive Partnersuche durch Partnervorschläge
  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau
  • Kontaktgarantie

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30
  • hohe Zufriedenheit bei den Mitgliedern
  • kostenlose Probewoche für alle Mitglieder, generell günstig

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Die beste Partnerbörse!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!