Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: JobSingles.de

Testbericht: JobSingles.de

Der Test: JobSingles.de Abzocke oder seriöses Angebot?

Es geht hier um eine Partnersuche innerhalb der eigenen Branche für Singles, die gerne einen Partner finden möchten, der den gleichen Beruf hat.

Der erste Eindruck

Die Seite Jobsingles.de gibt es seit 2007 online. Sie hat sich auf die Partnervermittlung nach Berufen spezialisiert und das ganz erfolgreich. Insgesamt zählte JobSingles.de bis Mitte 2017 ungefähr 50.000 Mitglieder. Dann kam es zu der Fusion mit dem Dating-Netzwerk ICONY.
Hier kann man konkret nach Singles aus der Umgebung suchen, die einenm ähnlichen Beruf nachgehen. Es gibt auch ein Job-Matching.
JobSingles bietet also Datingseiten für fast alle Berufsgruppen.
Die Seite sieht professionell aus und es gibt hin und wieder Werbungen zu dem Thema in TV- und Zeitungsbeiträgen. Ist JobSingles.de zu empfehlen? Oder ist es eine Abzocke?
Aufgrund von zahlreichen Erfahrungen kann mit Sicherheit gesagt werden, dass man die Seite weiterempfehlen kann und es sich um keine Abzocke handelt.
Die Seiten auf Jobsingles.de sind klar strukturiert und modern. Es gibt genügend neue Singles jeden Tag, die sich anmelden.
Die gelegentlichen Fakes werden so gut wie möglich aussortiert.
Hier auf jobsingles.de sollen sich also Branchen treffen, zueinander finden und vielleicht sogar verlieben.

Anmeldung

Viele Singles arbeiten in Berufen ohne einen festen Feierabend und mit viel Reisen verbunden. Da ist es nicht leicht, einen Partner zu finden, der sich darauf einlassen kann oder diese starke berufliche Zeitinvestition versteht. Es gibt viele Berufe, die eine Schichtarbeit verlangen. Die Idee hinter Jobsingles ist es nun, Menschen aus ähnlichen Branchen eine Plattform zu bieten, auf welcher sie nach einem geeigneten Partner gezielt suchen, sich verabreden und dann treffen können.
“Landwirte wollen keine Fernbeziehung. Da fährt niemand mehr als 200km für ein Date” fand der Gründer Thomas Honold heraus.
Um dir einen ersten Überblick zu verschaffen, kann man sich zuerst durch die ganzen Berufsgruppen klicken. Es gibt hierzu Einzelportale für alle unterschiedlichen Berufsgruppen.
Alle Singles können hier ihren Partner nach bestimmten Branchen suchen, wie beispielweise: Bäcker, Metzger, Farmer, Mediziner, Polizisten, Sicherheitsleute,, Industrie- und Handwerkszweigen, Medienbranche

Kontaktaufnahme auf JobSingles.de

Hier kann man also einen Partner finden, der einen besser versteht. Für die Kontaktaufnahme kann man Nachrichten versenden und Chatrooms nutzen, die aber nur von Mitgliedern mit einem Premiumaccount besucht werden können. Viele Mitglieder, die jemanden gefunden haben, bleiben dennoch weiterhin Mitglieder: Das Portal ist auch dafür gedacht, ein berufliches Netzwerk aufzubauen und über verschiedene Branchen hinweg gute Kontakte zu knüpfen.

Die Kosten auf JobSingles.de

Die Anmeldung bei Jobsingles ist unkompliziert und du entscheidest selbst, wie viel du von dir preisgeben willst. Das Portal prüft alle Mitglieder genau und durchgehend.
Wer sich nicht sofort für einen längeren Zeitraum durch ein Premiumaccount festlegen möchte, kann für einen Monat erst einmal sich ausprobiren. Die Preise bei dieser Singlebörse sind vergleichsweise bescheiden.
Was kannst du alles kostenlos machen?
Du kannst dein eigenes Profil anlegen, die Suchfunktion nutzen und Inserate mit Fotos anschauen.
Wenn du unbegrenzt kommunizieren möchte, solltest du eine der folgenden Flatrates kaufen: 1 Monat für 13,99 €, 3 Monate für 10,00 €/Monat, 6 Monate für 8,33 €/ Monat und 12 Monate für 5,00 €/Monat

Fazit: Ist JobSingles Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Es handelt sich bei Jobsingles.de um ein Singlebörsen-System mit 400.000 Singles, die nach Berufen sortiert sind. Jobsingles.de ist eine nette Seite, die Singles aus einer Branche zusammenbringen will und dafür auch eine gute Plattform bildet. Die Preise sind im niedrigen Rahmen und die Idee für Job Singles ist, dass viele zum Beispiel frei haben, während andere arbeiten, und das das keine ideale Voraussetzung für eine Beziehung ist. Es gibt hier verschiedenste Branchen, die aufgelistet sind. Die Vermittlungsquote liegt bei 10 % aller 2.200 vermittelten Paare. Es gibt leider viel Werbung, doch eine Abzocke muss man bei dieser Seite nicht befürchten. Die Erfahrungen scheinen positiv zu sein.

Wir empfehlen jedoch lieber einen unserer Testsieger, für die besten Chancen einer erfolgreichen Kontaktaufnahme.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!