Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: iHookup.de

Testbericht IHookUp.de Abzocke

Testurteil: iHookup.de


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: iHookup.de Abzocke

Wir können iHookup.de leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abo-Abzocke handelt, und der Verdacht nahe liegt das hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: iHookup.de Abzocke oder seriöses Angebot?

iHookup.de hat auf den ersten Blick viel zu bieten. Besonders beeindruckend ist die hohe Mitgliederzahl, anscheinend haben sich fast vier Millionen Menschen auf der Dating Plattform registriert. Verschiedene Statistiken sprechen weiterhin für die Nutzung von iHookup.de, viele Mitglieder sind laut Angabe auf der Startseite mit der Plattform zufrieden.

Der Betreiber von iHookup.de ist die Commatis GmbH aus Stockern in Österreich, die Firma ist im Netz nicht unbekannt. Anwälte warnen vor einer dreisten Abo Abzocke, auch wir haben bereits unsere Erfahrungen mit der Commatis GmbH gemacht. In diesem Test wollen wir herausfinden, ob auch iHookup.de mit Seriosität nichts zu tun hat.

Anmeldung auf iHookup.de

Die Anmeldung auf iHookup.de ist kostenlos und in nur wenigen Schritten getan. Bereits hier muss man aber aufpassen, dass man nicht in einer fiesen Abofalle landet. Nach ein paar Angaben zu Alter und Wohnort fragt uns iHookup.de, ob wir ein spezielles Aktions-Abo abschließen wollen. Dieses Aktions-Abo ist der Versuch des Betreibers, leichter an das Geld der Nutzer zu kommen. Für die erfolgreiche Anmeldung ist keine Bestätigung der eigenen E-Mail-Adresse erforderlich, was wenig Schutz bietet und uns zu bedenken gibt.

Der Mitgliederbereich

iHookup.de ist aufgebaut wie viele Soziale Netzwerke. Nach der Anmeldung sehen wir direkt eine Pinnwand, auf der die Beiträge und Fotos anderer Mitglieder veröffentlicht werden. Diese geben sich recht freizügig, was die Hoffnung auf ein Sextreffen aufrechterhält. Weiterhin verfügt iHookup.de über eine reguläre Suchfunktion, dank welcher sich viele interessante Mitglieder finden lassen.

In den AGB konnten wir keinen Beweis für die Moderation der Plattform finden. Auch wenn einige Profile nicht echt erscheinen, ist uns nichts Verdächtiges aufgefallen. Von der Moderation der Plattform könnte der Betreiber sicherlich profitieren, da Moderatoren die Nutzer durch gezielte Unterhaltung den Abschluss eines kostenpflichtigen Abos nahelegen könnten. Die angegebene Zahl von fast vier Millionen Mitgliedern halten wir jedenfalls für übertrieben, im Internet teilen zu wenige Leute ihre Erfahrungen mit iHookup.de.

IHookUp.de - Mitgliederbereich

Kosten auf iHookup.de

Das zwei Tage lange Aktionsangebot überzeugt Dank den niedrigen Kosten von nur einem Euro. Innerhalb dieser zwei Tage muss dieses Angebot allerdings gekündigt werden, sonst verwandelt sich das günstige Aktionsangebot in ein Premium-Abo mit monatlichen Kosten von 39,90 Euro. Der Betreiber spekuliert hier, dass die Nutzer nicht über die Kündigungsfrist Bescheid wissen und diese verpassen. iHookup.de ist eine Abzocke durch eine Abofalle.

Wer sich bei der Anmeldung gegen das Aktionsangebot entscheidet, kann später immer noch Premium-Mitglied werden. Einzig und allein die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft schaltet die Chatfunktion frei. Nach der Anmeldung zeigt uns ein Timer an, dass wir nur 15 Minuten Zeit haben, um eine vergünstigte Premium-Mitgliedschaft von 24,90 Euro pro Monat abzuschließen. Dabei handelt es sich um eine Falschaussage, die Premium-Mitgliedschaft gibt es stets für diesen Preis.

Bei der Premium-Mitgliedschaft handelt es sich des Weiteren um ein Abonnement. Im Kleingedruckten steht, dass man als Nutzer die Premium-Mitgliedschaft direkt für ein ganzes Quartal abschließt. Die Kündigungsfrist von 42 Tagen ist hier eindeutig zu lange angesetzt. Kündigt man nicht fristgerecht, muss man sich mit der automatischen Weiterverlängerung abfinden. Diese Information bringen viele Nutzer nicht rechtzeitig in Erfahrung und ärgern sich über die andauernden Kosten.

Fazit: Ist iHookup.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Das Aktionsangebot von iHookup.de ist besonders trickreich. Der günstige Preis ist attraktiv, soll uns aber nur in die Falle locken. Im Optimalfall für den Betreiber vergessen wir fristgerecht die Kündigungsfrist einzureichen und zahlen fortan einen hohen Monatspreis. Des Weiteren ist iHookup.de nicht so aktiv wie es auf der Startseite gepriesen wurde.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!