Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Himmlisch-Plaudern.de

Testbericht Himmlisch-Plaudern.de Abzocke

Der erste Eindruck

Himmlisch-Plaudern.de ist eine christliche Partnersuche für religiöse Singles. Die Glaubensrichtungen der angemeldeten Singles sind unterschiedlich. Im Schnitt sind um die 200-300 Nutzer online, so heißt es jedenfalls auf der Startseite. Zudem sollen allen Funktionen kostenlos sein und es gibt täglich neue Erfolgschancen. Kling vielversprechend!

Bei dem Betreiber handelt es sich um den Clarus Verlag. Wir konnten online keine Erfahrungsberichte bezüglich einer möglichen Abzocke oder dergleichen finden. Auch das ist bereits ein gutes Zeichen. Bei vielen Flirtseiten-Angeboten kann man bereits am Anbieter festmachen, wie viel Seriosität dahinter steckt.

Anmeldung auf Himmlisch-Plaudern.de

Für die Erstellung eines Profils wird lediglich eine E-Mail-Adresse benötigt. Diese muss gültig sein, da dir für die Freischaltung ein Link per Mail zugesandt wird. Die Freischaltung erfolgt über einen Admin und kann nach unserer Erfahrung etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Der Mitgliederbereich

Die Seite ist einfach zu bedienen, modern und übersichtlich gestaltet. Es gibt einige Optionen zur Kontaktaufnahme, wie das Versenden von privaten Nachrichten oder die Möglichkeit, sich mit anderen Singles in der Community auszutauschen. Zudem gibt es ein Forum und viele Einstellungsmöglichkeiten.

Wir konnten im Mitgliederbereich keine Hinweise auf eine mögliche Abzocke auf Himmlisch-Plaudern.de finden. Die Mitglieder scheinen echt und auf der Suche nach einer ernstgemeinten Partnerschaft zu sein.

Kosten auf Himmlisch-Plaudern.de

Himmlisch-Plaudern.de ist nach unserer Erfahrung komplett kostenlos. Die Singlebörse finanziert sich durch Werbung. Möchtest du die Werbung abschalten, dann kannst du für einmalig 29 Euro ein werbefreies Portal erhalten. Für die Kontaktaufnahme und den Nachrichtenaustausch mit anderen Nutzern ist diese Zahlung aber nicht nötig.

Kontaktdaten des Betreibers

Clarus Verlag
Inh. Tobias Zschöckner
Ottweilerstraße 17B
30559 Hannover
Deutschland

[email protected]
Tel: +49 3212-7770101

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Die Singlebörse ist komplett kostenlos, sodass eine Kündigung nicht nötig ist. Eine Kündigungsfrist besteht dem hingehend auch nicht. Zu der Löschung des Profils werden von dem Betreiber keine Angaben gemacht.

Fazit: Himmlisch-Plaudern.de Abzocke oder ein seriöses Angebot

Auf Himmlisch-Plaudern.de kannst du völlig kostenfrei religiöse Menschen aus deiner Umgebung treffen. Es handelt sich bei dieser Webseite nicht um eine Abzocke, sondern ein seriöses Angebot zur Partnervermittlung. Neuanmeldungen werden einzeln geprüft und von einem Administrator freigeschaltet. Das ist eine gute Maßnahme zum Schutz vor Fake-Profilen. Allerdings werden von dem Betreiber keine Angaben dazu gemacht, wie man sein Profil hier wieder löschen kann. Zudem kann es nach unserer Erfahrung einige Tage dauern, bis das Profil freigeschaltet wird. Wer direkt auf Partnersuche gehen möchte, für den ist Himmlisch-Plaudern.de daher vermutlich nichts.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

5 Kommentare zu “Testbericht: Himmlisch-Plaudern.de

  1. Ich sehe das genauso wie Hunni! Ich bin alleinerziehende Mutter. Dem Chef werde ich es zeigen. Ich bin jetzt das 2. Mal auf der Suche auf dieser Seite und man trifft nur auf Müll. Ich habe wirklich ehrlich gesucht und bin von mehreren Männern eiskalt abserviert worden. Einer befriedigte sich und ein anderer servierte mich einfach ab. Ich bin fassungslos.

  2. Leo,

    die Seite ist das letzte nur Fakeprofile und so was nennt sich Christen, alle die dort angemeldet sind haben wahrscheinlich alle ein Problem mit sich selbst, Rückantworten Fehlanzeige und wenn du beim Support nachfragst dann gibt es weder Hilfe noch Antwort…..,Finger weg

  3. Der Chef von Himmlisch Plaudern ist mehr an Werbeeinnahmen als an christlichen Inhalten interessiert.
    Da werden völlig unpassende Anzeigen geschaltet. Einige der Mitarbeiter haben ausgesprochenen Profilneurosen und der Chef selber sitzt Probleme lieber aus als dass er sie löst.
    Alles wenig professionell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!