Testbericht: HeartBooker.de

Testbericht: HeartBooker.de

Der Test: HeartBooker.de Abzocke oder seriöses Angebot?

Die Online-Partnervermittlung Heartbooker.de hat sich auf die Lebenspartnersuche ab 30 spezialisiert. Seit der Gründung 2003 haben sich bei dieser Partnervermittlung schon ca. 1,4 Millionen Mitglieder angemeldet, um eine ernste Beziehung zu suchen.

Der erste Eindruck

Heartbooker hat eine altersmäßig klare Zielgruppe von Singles ab 30 bis über 60 Jahre. Heartbooker ist eine seriöse Partnervermittlung für die Zielgruppe 30+, die an einer ernsthaften Beziehung interessiert ist. Leider ist Heartbooker im Vergleich zu anderen renommierten Partnervermittlungen nicht sehr groß, was die Nutzeranzahl anbelangt.

Anmeldung

Du füllst den Fragebogen aus, das dauert ca. 10 Min, der sich “Heartbooker 360°-Matching” nennt und auf dem von Psychologen entwickelten Big-Five-Persönlichkeitsmodell basiert. Dann erstellst du dir ein persönliches Profil mit einem Foto.

Für den umfangreichen, aber trotzdem kurz gehaltenen Persönlichkeitstest, den du bei der kostenlosen Registrierung durchführst, darfst du dir ruhig etwas Mühe und Zeit nehmen. Auf Basis der Fragen wird eine genaue Charakterbeschreibung für dich erstellt. Im Multiple Choice Test fragt man dich zu unterschiedlichen Werten und Haltungen nach deiner Stellung, zum Beispiel zum Stellenwert des Vertrauens in deinem Leben.

Der Fragebogen reagiert interaktiv auf deine Eingaben und gibt mit ein paar Ansprache Tipps und motivierenden Ratschläge beim weiteren Ausfüllen des Bogens. Das ist schon etwas modern. Ob Werte, Vorlieben oder Wünsche – im Heartbooker-Test nimmst du Stellung.

Kontaktaufnahme auf HeartBooker.de

Nach der Anmeldung werden dir basierend auf dem Heartbooker Matchingsystem erste Partnervorschläge gemacht. Du kannst die Kontaktvorschläge im Mitgliederbereich anschauen und diese Mitglieder kontaktieren. Praktischerweise kannst duc auch gleich die Bilder anderer Mitglieder sehen, d.h. es geht weniger privat und anonym zu als bei anderen Online-Partnerbörsen.

Das Grundprinzip bei Heartbooker.de ist ähnlich wie bei Parship, du hast hier aber einen deutlich kürzeren Fragebogen, den du bei der kostenlosen Anmeldung direkt ausfüllst. Schon vorher bekommst du angezeigt, wie viele potenzielle Kandidaten mit deinen Suchparametern bei Heartbooker auf dich warten. Der Matching-Algorithmus bei Heartbooker ist nur eine Empfehlung und keine Beschränkung. Neben den Kontaktvorschlägen, die man von Heartbooker erhält, kann man sich auch selbst auf die Suche nach seinem Liebesglück machen. Filtermöglichkeiten wie Alter, Bundesland, Größe, Gewicht, neue Mitglieder oder die regionale Suche helfen bei der Beschränkung der Kriterien.

Erfahrungen nach kannst du am besten mit deinen Suchvorgaben herumspielen, dann erhältst du Zugriff auf alle Singles. Also erweitere deinen Horizont und gebe mal andere Parameter ein. Ob du dann auch alle Singles sehen willst, entscheidest du dann im Nachhinein.

Die Kosten auf HeartBooker.de

Was ist alles kostenlos hier und ist es eine Abzocke? Du kannst gratis den Profils anlegen, den psychologischen Partnertest durchführen, deine Suche nach passenden Partnervorschlägen unternehmen und der Versand von Kontaktwünschen ist ebenfalls kostenlos.

Du kannst, wenn du die Premiummitgliedschaft hast, alle Infos der anderen Mitglieder sehen, die Fotos der Singles sehen und die volle Kommunikation ausnutzen. Für 1 Monat kostet die Mitgliedschaft 59,90 €, für 3 Monate dann 39,80 €, also insgesamt 119,40 € und für 6 Monate je Monat 29,40 € also insgesamt 176,40 €.

Fazit: Ist HeartBooker Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Du triffst hier wenig jüngere Leute, die meisten sind ab 30 und bis zu 60 Jahre alt. Das merkt man auch an der ganzen Aufmachung der Heartbooker Startseite, an den Musterpärchen, und so weiter. Heartbooker-Partnersuche ist wirklich nur etwas für Menschen ab einem bestimmten Alter, sprich ab 30.

Hier findet man leider nicht allzuviele Mitglieder und aber die Bedienung ist einfach und sehr intuitiv. Erfahrungen nach waren die Mitglieder, mit denen man Kontakt hatte, allesamt wirklich ernsthaft auf Partnersuche, über 30 Jahre alt und hatten einen bestimmten Anspruch. Die Seite hat sich im Laufe der Zeit verbessert und hat inzwischen optisch und benutzertechnisch ansprechend entwickelt.

Die Mitglieder sind alle über 30 und auf der Suche nach einem Partner. Die Partnervorschläge der Seite passten gut zu mir. Heartbooker ist den Erfahrungen nach also eine Seite, die man empfehlen kann, um eine Abzocke handelt es sich nicht.

Wir empfehlen jedoch lieber einen unserer Testsieger, für die besten Chancen einer erfolgreichen Kontaktaufnahme.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau
  • Kontaktgarantie

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • der Anbieter mit den meisten neuen Anmeldungen
  • effektive Suche aufgrund der eigenen Persönlichkeit
  • höchste Erfolgsquote im Test

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

Lovescout24

  • 6,0 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • größte Datingbörse in Deutschland
  • täglich 10.000+ neue Anmeldungen
  • 2016 Testsieger der Stiftung Warentest

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!