Testbericht: GirlFlirt.de

Testbericht: GirlFlirt.de Abzocke

Der Test: GirlFlirt.de Abzocke oder seriöses Angebot?

Nun, die richtige Antwort auf diese Frage kann man oft erst dann geben, wenn man eigene Erfahrungen gemacht hat. Je nachdem wie diese ausfallen, wird auch die Antwort aussehen. Ich möchte hier kurz etwas zu meinen Eindrücken sagen.

Ganz ehrlich – wer an Mädchen und vielleicht sogar Frauen denkt – welche Farbe kommt einem da in den Sinn? Richtig. Und genau diese Farbe dominiert auch auf dieser Webseite. Das liegt bestimmt daran, dass sich dieses Angebot nur an weibliche Mitglieder richtet. Vor dem weißen Hintergrund stechen die breite Startleiste und die jeweiligen Überschriften zu einzelnen Unterpunkten durch die Farbe Pink sehr deutlich hervor. In der Startleiste findet man links den Seitennamen, die Links zur Startseite, der kostenlosen Anmeldung und dem Impressum. Ganz rechts findet sich ein Hinweis auf Frauen, die sich angeblich erst kürzlich neu angemeldet haben. In der dortigen Liste stehen dann Nicks wie z.B. ‘Devil of …‘ mit einem Zusatz wie etwa ’19 bi‘. Daraus hätte ich geschlossen, dass diese Frau 19 Jahre jung ist und sowohl an Frauen als auch an Männern interessiert ist. Ein Klick auf diesen Nick zeigt dann in einem kurzen Profil sehr auffällige Angaben. Diese Person behauptet, 118 Jahre alt zu sein und 163 Kilo zu wiegen. Auch bei andern Profilen merkt man an den Angaben, dass hier offensichtlich keine Überprüfung stattgefunden hat. Das nur als erster Eindruck zum Thema Vertrauen. Es ist zu früh um schon von einer GirlFlirt.de Abzocke zu sprechen. Aber oft sind es die eher unwichtigen Kleinigkeiten, die sich in der Summe zu einem Gesamtbild zusammenfügen. Links unterhalb der Startleiste haben Mitglieder die Möglichkeit, sich einzuloggen. Darunter eine schier endlose Liste der Mitglieder , die gerade online sind. Die Varianz der Angaben innerhalb der Profile bestätigt meinen Eindruck von der fehlenden Überprüfung auf Plausibilität. Besonders die Gewichtsangaben schwanken zwischen 0 (Null) und 999 Kilo. Wie soll man da noch einer der übrigen Angaben vertrauen können? Manche Profile beinhalten ein Foto während andere kaum komplett ausgefüllt sind. Im Zentrum der Seite wird der Zweck bzw. der Name der Seite etwas großspurig mit dem Begriff ‘Frauennetzwerk‘ erklärt. Für mich sieht es so aus, als hätten sich die Macherinnen im Netzwerk der Angaben ihrer Mitglieder verstrickt. Hier sollen Frauen Freundinnen für Freizeit, Liebe und Party, zum Chatten, Shoppen und Spaß haben finden können. Angeblich soll man als Mitglied Zugang zu privaten Bildergalerien haben und herausfinden können, wer wen durch wen kennt. Also, mit dem Datenschutz sieht es offenbar auch nicht gut aus. Wenn ich eine Frau wäre, in einer lesbischen Beziehung leben würde – ich würde mich ganz herzlich bei dem Seitenbetreiber dafür bedanken, dass andere Mitglieder sehen können, mit wem ich sonst noch so chatte. Nein, danke. Auf derartige Erfahrungen kann ich verzichten. Das einzige, ständig sichtbare Foto der Seite zeigt zwei Frauen, die nur mit BH, Jeans und Schuhen bekleidet, herumtollen. Nicht besonders überzeugend. Aber immerhin erkennt man, dass es um mehr geht als den Austausch von Kochrezepten. (Anmerkung: Hoffentlich war das nicht zu sexistisch) Leider erregen die sechs Werbebanner fast mehr Aufmerksamkeit als die Seite selbst.

Fazit: Ist GirlFlirt Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Die Unsicherheit im Bereich der Mitgliederprofile, der lasche Umgang mit den Nutzerdaten, die insgesamt wenig ausgeglichene Verteilung des Inhalts über die Seite – in der Gesamtheit hat mich das Angebot dieser Seite nicht überzeugen können. Deshalb kann ich die GirlFlirt.de Abzocke auch nicht weiterempfehlen. Wir empfehlen jedoch lieber unseren Testsieger, für die besten Chancen einer erfolgreichen Kontaktaufnahme.

Anmeldung beim Testsieger Gay Parship

Bei GayParship garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt oder den Partner für’s Leben!

Zusammenfassung

  • 1,0 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • Unser Testsieger in der Kategorie Gay-Dating
  • Beliebteste Website für gleichgeschlechtliche Kontakte
  • 55% Akademikerquote
  • Psychologisch fundiertes Matching
  • Nutzer suchen Partnerschaft, kein Abenteuer
  • Kosten im gehobenen Bereich

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei unserem Testsieger

Die beste Gay Partnerbörse!

zum Testbericht

Teile unsere Webseite!