Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: GibMirSex.org

Testbericht GibMirSex.org Abzocke

Testurteil: GibMirSex.org


Keine Empfehlung!

Wir können GibMirSex.org leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abo-Abzocke handelt, und der Verdacht nahe liegt das hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: GibMirSex.org Abzocke

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Der erste Eindruck

GibMirSex.org macht einen soliden ersten Eindruck. Die Startseite ist voll mit erotischen Inhalten. Wir sehen sowohl erotische Werbebilder als auch Profilfotos. Des Weiteren werden erotische Abenteuer in Aussicht gestellt. Das Portal wirbt demnach mit echten Treffen. Auch der Name der Plattform klingt sehr vielversprechend.

Allerdings müssen wir direkt etwas Kritik festhalten. Die Startseite macht vielleicht einen vielversprechenden, aber keinen seriösen Eindruck. Es werden so gut wie keine brauchbaren Informationen angeboten. Die Webseite ist alles andere als transparent. Das ist unseren Erfahrungen nach ein negativer Aspekt.

Anmeldung auf GibMirSex.org

Die Registrierung ist einfach und schnell gemacht. Wir wählen unser eigenes sowie das gesuchte Geschlecht aus. Zudem geben wir die Altersspanne an, in welcher wir Matches suchen. Wir müssen auch unseren Wohnort via PLZ eingeben. So erhalten wir Matches, welche aus unserer Region stammen. Dann geben wir eine E-Mail-Adresse, ein Passwort und einen Benutzernamen ein. Damit ist bereits ein großer Teil der Anmeldung geschafft. Wir müssen nur noch rasch unsere E-Mail-Adresse bestätigen, um unser Profil zu verifizieren.

Die Anmeldung dauert nur wenige Sekunden. Um auf der Plattform ein neues Profil anzulegen, muss man sich selbstverständlich auch mit den AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden erklären.

Der Mitgliederbereich

Der Mitgliederbereich der Webseite ist gut gefüllt. Wir sehen einige Profile, welche aus der Nähe stammen. Nur leider gibt es ein Problem. Es wird schnell klar, dass die Seite eine Abzocke ist. Das Portal nutzt einen moderierten Chat. Die Profile der Seite sind ein Fake. Ein Fake-Profil zeigt eine fiktive Person, mit der ein Treffen im realen Leben nicht möglich ist.

Moderatoren betreiben diese Profile. Sie regen aktiv zu einer Unterhaltung an. Während der Unterhaltung geben sie sich aber nicht zu erkennen. Die Moderatoren weisen demnach nicht auf den moderierten Dienst hin. Das Ziel der Moderation ist es, neue Nutzer zum Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft zu animieren. Die Moderatoren versuchen also, die Einnahmen des Seitenbetreibers in die Höhe zu treiben. Dazu haben wir in den AGB entsprechende Hinweise gefunden:

„Der Betreiber betreibt eine Website im Internet, über die Nutzer für den Aufbau von Freundschaften für Freizeit, erotische Kontakte und Partnerschaft miteinander Kontakt aufnehmen können. Ein Nutzer hat die Möglichkeit, sich anzumelden und innerhalb des Portals nach anderen Nutzern zu suchen, deren Profile in einer zentralen Datenbank abgelegt sind. Teilweise sind die Nutzer auch gewerbsmäßig tätig und können in diesem Zusammenhang Kontakt zu nichtgewerbsmäßigen Nutzern aufnehmen. Nutzer können sich die Profile anderer Nutzer ansehen und mit diesen interagieren.“

GibMirSex.org Mitgliederbereich

Kosten auf GibMirSex.org

Die Plattform ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Unseren Erfahrungen nach sind alle Profile der Seite Fakes. Wir stufen die Chancen auf das Finden eines echten Matches sehr gering ein. Die Aussichten auf ein Treffen im realen Leben sind wahrscheinlich noch schlechter. Aber es gibt noch Weiteres zu berichten. Das Abonnement für die Premium-Mitgliedschaft scheint eine Falle zu sein. Allgemein muss man zwei Dinge festhalten. Zum einen ist die Nutzung kostenintensiv. Es fallen Kosten für Coins und eine Premium-Mitgliedschaft an. Zum anderen handelt es sich um reine Zeit- und Geldverschwendung.

Die Coins werden für das Senden von Nachrichten gebraucht. Insgesamt gibt es sieben verschiedene Pakete zur Auswahl. Das kleinste Paket kostet 12,50 Euro und enthält 50 Coins. Im größten Paket sind 600 Coins enthalten. Das Paket kostet 150,00 Euro.

Die Premium-Mitgliedschaft bietet einerseits Vorteile beim Flirten. Andererseits braucht man eine Premium-Mitgliedschaft, um überhaupt Nachrichten versenden zu können. Das Portal bietet verschiedene Mitgliedschaften an. Es gibt eine normale Premium-Mitgliedschaft, welche 34,90 Euro pro Monat kostet. Zudem gibt es eine Premium-Mitgliedschaft für ein Jahr, welche einmalig 199,00 Euro kostet. Dabei handelt es sich nicht um ein Abonnement.

Des Weiteren, gibt es ein Probe-Abo zu erwerben. Das Abo kostet 2,99 Euro und läuft für drei Wochen. Allerdings handelt es sich dabei um eine Falle. Diese Art der Mitgliedschaft verlängert sich automatisch. Es gibt nichts, was der User dagegen unternehmen kann. Wir haben zusätzlich etwas Recherche betrieben. Der Betreiber der Plattform ist allgemein bekannt und berüchtigt. Ehemalige Nutzer machten schlechte Erfahrung mit der Firma. Das Unternehmen macht die Kündigung der normalen Premium-Mitgliedschaft schwierig. Somit ist auch das normale Abonnement für eine Premium-Mitgliedschaft eine Falle.

GibMirSex.org Kosten

Kontaktdaten des Betreibers

EDEV Media AG
Leutschenbachstrasse 95
8050 Zürich
Schweiz

[email protected]

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Man kann das Profil nicht selbst löschen, sondern lediglich deaktivieren. Dabei ist wichtig zu wissen, dass durch die Deaktivierung des Profils keinen Einfluss auf das laufende Abonnement hat. Falls man kein aktiver Teil der Plattform mehr sein möchte, muss man zunächst die Premium-Mitgliedschaft kündigen und dann das Profil deaktivieren.

Fazit: Ist GibMirSex.org Abzocke oder ein seriöses Angebot?

GibMirSex.org ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Des Weiteren bietet die Seite zwei unterschiedliche Abonnements an, welche beide Fallen sind. Der Seitenbetreiber erschwert die Kündigung. Moderatoren betreiben die Profile der Seite, welche allesamt Fakes sind. Sie animieren neue Nutzer aktiv zu einer Unterhaltung, geben sich aber nicht zu erkennen. Das Ziel der Moderation ist es, die Einnahmen des Seitenbetreibers in die Höhe zu treiben.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating

C-Date

Partnervermittlungen

Parship

Singlebörsen

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

C-Date
Parship
DatingCafe

Teile unsere Webseite!