Testbericht: GayXchange.com

Testbericht: GayXchange.com

Der Test: GayXchange.com Abzocke oder seriöses Angebot?

GayXchange.com ist ein Datingportal für homosexuelle Singles sowie auch Bisexuelle, Transvestiten und, wie es so schön auf der Webpage steht, Neugierige Singles.

Der erste Eindruck

Die Plattform ist weltweit vertreten und die Startseite ist auf Englisch geschrieben. Von USA über Mexico bis hin zu Marokko – die Suche ist nicht nur auf Deutschland begrenzt. Die Startseite ist schlicht und wirbt nicht mit pornographischem Material, was in der Szene ein gutes Zeichen ist. Hier liest man „Meet, Chat and Xchange“, das heißt, hier kann man sich anmelden zum flirten aber auch um neue Bekanntschaften zu machen und sich auszutauschen. Jede Menge Profile werden einem angezeigt, laut Angaben des Betreibers gibt es über 100.000 Profile zu sehen.

Es werden überwiegend männliche Profile angezeigt, Frauen sind aber auch zu finden. Eine Statistik über die Geschlechterverteilung gibt es leider nicht. Die Profile sind auch für nicht-Mitglieder sichtbar. Erfreulich ist das bestimmt nicht für alle Nutzer. Man sieht Fotos, Standort, Alter und weitere persönliche Angaben zur Person. An manchen stellen steht nur ein „ask me“, frag mich, man muss also nicht alle Angaben des Profils öffentlich machen. Trotzdem, Diskretion ist hier bis jetzt mangelhaft. Da müssen dann die Mitglieder entscheiden wie wichtig es ist, dass das eigene Profil für nicht angemeldete Leute unsichtbar ist.

Erfahrungen und Bewertungen findet man im Netz nicht. Ist die Plattform vielleicht nicht bekannt genug? Oder gibt es einfach nichts zu bemängeln? Unsere bisherigen Erfahrungen in der Dating Branche bringen uns dazu die AGB´s aufzusuchen, um nicht Opfer einer Abzocke zu werden. Wenn Controller/ Animateure/ Moderatoren eingesetzt werden von den Betreibern, sprechen wir von einer klaren Abzocke. In den AGB´s, die auch auf Englisch sind, finden wir nichts was darauf hinweisen würde. Was Nutzer wissen sollten ist, dass dieses Datingportal zu einer nicht bei Namen genannten Plattform gehört und die Profile auch auf anderen Portalen angezeigt werden kann.

Der Mitgliederbereich auf GayXchange.com

Anmeldung

Die Anmeldung ist kostenlos und einfach. Via Facebook ist eine Anmeldung auch möglich, was einiges an Zeit sparen kann. Bei der Neuanmeldung gibt man dann an ob man Gay oder Bi ist. Das Profil kann sehr ausführlich ausgefüllt werden mit Angaben über Aussehen, Lifestyle etc.

Um mit interessanten Singles in Kontakt zu treten, gibt es mehr als eine kostenlose Möglichkeit: einen Icebreaker senden (Wink, Smile, Wave oder Poke), Freundschaftsanfrage schicken oder Chat beginnen.

Das kostet GayXchange.com

Die Anmeldung ist kostenlos. Man hat 3 Frei-Nachrichten am Tag als Freebie-Mitglied. Es gibt aber auch eine Premium-Mitgliedschaft die Vorteile gegenüber der kostenlosen Test-Version hat: mehr als 50 Profile am Tag besuchen, unbegrenzt Chatten, unbegrenzt suchen und vieles mehr. Die Preise sind nirgends zu sehen im Profil, Testberichte im Internet geben jedoch Preise in US Dollar an die wie folgt ausfallen.

Achtung vor Abo-Falle! Wird die Mitgliedschaft nicht gekündigt, verlängert sich diese automatisch .

Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte.

Das kostet die Mitgliedschaft auf GayXchange.com

Fazit: Ist GayXchange Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Unsere Erfahrungen auf der Website deuten nicht unbedingt auf eine Abzocke hin. Was aber nicht so praktisch ist, ist die Sprache, alles ist auf Englisch. Preise sind schwer zu finden und werden nicht in Euro angezeigt, mögliche Gebühren sind also bei der Zahlung fällig. Wer ernsthaft nach einer Beziehung sucht, sollte sich auf Seiten umschauen die auch auf Deutsch angeboten werden. So entstehen weniger Verständigungsprobleme.

Wir empfehlen jedoch lieber unseren Testsieger, für die besten Chancen einer erfolgreichen Kontaktaufnahme.

Anmeldung beim Testsieger Gay Parship

Bei GayParship garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt oder den Partner für’s Leben!

Zusammenfassung

  • 1,0 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • Unser Testsieger in der Kategorie Gay-Dating
  • Beliebteste Website für gleichgeschlechtliche Kontakte
  • 55% Akademikerquote
  • Psychologisch fundiertes Matching
  • Nutzer suchen Partnerschaft, kein Abenteuer
  • Kosten im gehobenen Bereich

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei unserem Testsieger

Die beste Gay Partnerbörse!

zum Testbericht

Teile unsere Webseite!