Testbericht: friends69.com

Testbericht: friends69.com

Ist Friends69.com Abzocke – oder lauert hier eine Chance?

Ich verbinde den Ausdruck ‘lauern‘ immer mit einer schlechten Überraschung. Ich habe wohl als Kind zu oft Verstecken gespielt und dabei schlechte Erfahrungen gemacht. Denn genauso gut könnte sie ja auch positiv ausfallen. Also habe ich mir dieses Angebot über Wochen verteilt oft angesehen und dabei viele Eindrücke sammeln können.

Ich habe drei Drehungen am Rad meiner Maus benötigt um zum Seitenende zu gelangen. Allerdings finden sich im unteren Bereich auch große Leeflächen. Hier hätte man eine andere Aufteilung wählen können. Genaugenommen sagt der Name der Seite weniger aus als hier zu finden ist. Freunde, Anhänger der Zahl 69? Zu hoch für eine Lottozahl. Und trotzdem geht es hier ums Spielen. Der einleitende Text verspricht einen niveauvollen Swinger Treffpunkt. Hier soll man erotische Kontakte aller Art knüpfen können. Oben, in der Mitte, können sich Mitglieder einloggen und neue Interessenten anmelden. Ganz grob kann die Webseite in drei Spalten geteilt werden. Zwei schmalere rechts und links außen und eine breitere dazwischen. Im oberen Teil der linken Spalte finden sich Hinweise zu sechs Partnerclubs, die alle im Dreieck zwischen Frankfurt, Stuttgart und Saarbrücken liegen; zu einem Newsletter oder Veranstaltungskalender. Darunter sind etwa zwanzig Veranstaltungen verlinkt. Das jeweilige Datum zeigt die gegebene Aktualität. Bis hierher kann ich trotz meiner vielschichtigen Erfahrungen keine Anzeichen für eine Friends69.com Abzocke entdecken. In der mittleren Spalte wird oben für eine Anmeldung im Netzwerk mit mehr als 50.000 Mitgliedern geworben. Darunter finden sich Beispiele aus dem Newsletter. Es geht um neue Partner, Eröffnungen oder Schließungen verschiedener Clubs. Die rechte Spalte beginnt mit einer kleinen Statistik zu den Mitgliedern. Auch die erscheint aktuell und glaubwürdig. Und hier wird noch betont, wie wichtig dem Betreiber die Verifizierung seiner Mitglieder ist. In manchen Fällen wird man angerufen oder per face2face Methode überprüft. Es folgen noch zehn verlinkte Bilder zu einer Seite mit Webcam Shows. Aus meiner Sicht hat das nichts mit dieser Seite zu tun sondern ist nur geschickt platzierte Werbung. Leider hat die Seite auch Schwachpunkte, die entweder im Kleingedruckten versteckt oder nicht eindeutig formuliert sind. So wird z.B. der Datenschutz nicht besonders großgeschrieben und Nutzerprofile an fremde Anbieter weitergeleitet. Das dürfte nicht Jedem gefallen. Und auch an der Preispolitik gibt es aus meiner Sicht etwas auszusetzen. Der Betreiber behält sich nämlich vor, zusätzliche Leistungen, die allerdings nirgendwo genannt werden, kostenpflichtig zur Verfügung zu stellen. Soll man für Leistungen zahlen, die man nicht kennt? In meinen Augen keine befriedigende Ankündigung. Gleiches gilt für die folgende Formulierung. ‘Der Betreiber ist jederzeit berechtigt, die angebotenen Dienstleistungen … einzustellen, soweit es sich bei dem der Leistung zugrundeliegenden Vertrag um ein Dauerschuldverhältnis handelt.‘ Derartiges Juristendeutsch sollte jeden Interessenten aufhorchen und wachsam werden lassen. Und wer sich auch nur halbwegs mit dem Thema des Online Datings auseinander gesetzt hat, wird bei dem Begriff ‘Premium Account‘ zusammenzucken. Denn das ist immer die Form von Mitgliedschaft, die erst gegen Bezahlung eine volle Funktionalität bietet. Hier ist der erwähnte Account aber erst die Voraussetzung für eine geprüfte Mitgliedschaft. Es wird aber noch komplizierter. Als Premium Mitglied schließt man ein Abo nicht direkt mit dieser Seite ab sondern über einen Partner, bei dem man einen Kunden Account erhält. Es wird zwischen einmaligen und laufenden Zahlungen unterschieden. Die Abos verlängern sich automatisch. Also – immer schön den Kalender im Auge behalten.

So neutral oder teils sogar positiv die Seite begonnen hat, so abschreckend gestalten sich diese Schlussbemerkungen jetzt. Meine Empfehlung lautet daher, sich vor einer Mitgliedschaft immer alle Einzelheiten genau anzusehen um nicht auf etwas wie diese Friends69.com Abzocke hereinzufallen. Wer wirklich auf Partnertausch und ein swingendes Leben steht, sollte meiner Empfehlung folgen und sich auf einer der folgenden, seriöseren Seiten anmelden:

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2019

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • unser Testsieger mit den meisten Anmeldungen
  • effektive Partnersuche durch Partnervorschläge
  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau
  • Kontaktgarantie

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30
  • hohe Zufriedenheit bei den Mitgliedern
  • kostenlose Probewoche für alle Mitglieder, generell günstig

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Die beste Partnerbörse!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!