Testbericht: Flirtland.net

Testbericht: Flirtland.net

Flirtland.net, reine Abzocke?


Achtung keine Empfehlung!

Wir raten von Flirtland.net ab, da hier Fake Profile und Chatmoderatoren im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Lest unser Fazit zu flirtland.net in unserem Testbericht:

Flirtland.net im Test, ist es reine Abzocke?

In unserem Test präsentierte sich das Online Dating Portal Flirtland.net mit einem modernen, jungen und sympathischen Design. Nach eigenen Angaben des Betreibers ist der Frauenanteil auf dieser Plattform höher, als der Männeranteil. Aus diesem Grund sollten insbesondere die männlichen Singles bei der Partnersuche auf Flirtland.net voll auf ihre Kosten kommen. Unsere Erfahrungen sagen uns, dass das sehr gerne von den Betreibern Behauptet wird. Handelt es sich um eine Flirtland.net Abzocke oder arbeitet das Datingportal seriös? Dieser Frage sind wir in unserem Test nachgegangen.

flirtland.net - Anmeldung

Anmeldung

Die Anmeldung sowie die Erstellung eines Profils inklusive des Hochladens eines Fotos nahm im Flirtland.net Test fast eine Stunde in Anspruch. Die Anforderungen für die Profilerstellung sollten keinen Nutzer vor große Probleme stellen.

Wir erhielten schon kurz nach unserer Anmeldung bei FlirtLand.net Nachrichten, in denen unsere Attraktivität gelobt wurde. Dieses Vorgehen wird bei diesem Online Datingportal routinemäßig vorgenommen. Natürlich fühlt man sich als Mann geschmeichelt bei solchen Komplimenten, doch ein wenig verwundert waren wir schon. Komplimente gab es nämlich bereits, als wir noch gar kein Foto bei FlirtLand.net hochgeladen hatten. Ein Fehler? Falscher Empfänger?

Nein, ein eindeutiges Zeichen, dass die Moderatoren hier routinemäßig jeden Neuling anschreiben, unabhängig davon ob der schon ein Foto hochgeladen hat oder nicht.

Flirtland.net bietet eine Vielzahl von derartigen Animateuren.

Allerdings sichert das Portal zu, dass diese keinerlei Chatkommunikation betreiben. Auch antworten Animateure von FlirtLand.net angeblich nicht, wenn Du sie kontaktierst. Ob das tatsächlich so ist, bezweifeln wir sehr stark. Denn es findet durchaus Kommunikation mit den Animateuren statt, denn sie nehmen den Kontakt von selbst auf.

Was angesichts der AGB auch kein Wunder ist, denn da steht es eigentlich ja auch drinnen. Nur wer liest den schon die AGB und kann sie auch noch richtig interpretieren?  Denn einerseits verneint die AGB die Möglichkeit der Kommunikation mit den Animateuren und andererseits wird man auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht.

Auszug aus der AGB:

(2)… Das Unternehmen weist ausdrücklich darauf hin, dass für den Außenauftritt des Unternehmens, z.B. auch auf der Startseite des Chats, teilweise mit tatsächlich nicht existierenden Teilnehmerprofilen und –bildern gearbeitet wird, um die optische Attraktivität des Portals zu erhöhen.  So ist es beispielsweise möglich, dass nicht alle der auf der Startseite des Portals als „online“ oder „chatbereit“ präsentierten Teilnehmer real existent sind. Im Chat treten diese Scheinaccounts jedoch nicht auf. Insbesondere ist es nicht möglich, mit diesen in Kontakt zu treten. Wird eine solcher Scheinaccount durch den Teilnehmer kontaktiert, erfolgt von dort keine Rückäußerung. Auf diesem Wege ist sichergestellt, dass – soweit durch den kontaktierten Account eine Rückäußerung erfolgt – es sich dabei um einen realen und externen Teilnehmer des Chats oder um einen Contoller/eine Controllerin (dazu nachstehend) handelt.
Dass Unternehmen weist darauf hin, dass im Chat durch das Unternehmen beschäftigte Controller/Controllerrinnen eingesetzt werden und tätig sind, die unter mehreren Identitäten (m/w) am Chat teilnehmen, insbesondere Dialoge mit anderen Teilnehmern führen. Diese sind nicht ausdrücklich als Controller/Controllerin gekennzeichnet oder wahrnehmbar, sondern über Controller-Scheinaccounts/-profile im Chat tätig. Es ist also möglich, dass ein externer angemeldeter Teilnehmer Dialoge mit einem für das Unternehmen tätigen Controller bzw. einer für das Unternehmen tätigen Controllerin führt, ohne dass dieser/diese sich als solcher/solche zu erkennen gibt. Der Einsatz von für das Unternehmen tätigen Controllern bzw. Controllerrinnen dient insbesondere dazu, eine Austauschmöglichkeit auch bei einem ggf. temporären Mangel an sonstigen (externen) Teilnehmern zu gewährleisten und die Einhaltung der Teilnehmerpflichten im Chat zu überwachen.
Es wird schließlich darauf hingewiesen, dass die den einzelnen Profilen zugeordneten Personenabbildungen nicht zwingend mit einer tatsächlich hinter dem Profil stehenden natürlichen Person übereinstimmen. Dies gilt insbesondere für die genannten „Scheinaccounts“ und Accounts von Controllern/Controllerinnen, aber auch für real existierende Teilnehmeraccounts, da das Unternehmen bei letzteren nicht die Möglichkeit hat, die Übereinstimmung eines etwa verwendeten Profilbilds mit der natürlichen Person zu verifizieren (vgl. § 3 Ziffer 6 dieser Bedingungen).

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Kosten:

flirtland.net - Kosten

In Bezug auf die Kosten bei Flirtland.net gibt es nach unseren Erfahrungen nicht viel zu bemängeln. In einem übersichtlichen FAQ-Bereich teilt der Betreiber einige Details zu den kostenlosen und kostenpflichtigen Funktionen der Plattform mit. Flirtland.net arbeitet mit einem Coins-System, weshalb mit Abo-Fallen nicht zu rechnen ist.

Zahlungsmöglichkeiten:

Sofort Überweisung:

  • Schnupper Packet – 14,99 € für 85 Kronkorken
  • Premium S – 34,99 € für 200 Kronkorken
  • PremiumPack M – 89,99 € für 550 Kronkorken
  • PremiumPack L – 149,99 € für 900 Kronkorken
  • PremiumPack XL – 249,99 € für 1600 Kronkorken
  • PremiumPack XXL – 499,99 € für 3500 Kronkorken

Bei den Bezahlmöglichkeiten Vorkasse und per SMS sind die Preise gleich, nur bei Paysafe bekommt man weniger Kronkorken fürs Geld.

Ist Flirtland.net Abzocke?

Schon alleine die Angaben in der AGB über Fakeprofile und Chatmoderatoren zeigen nach unseren Erfahrungen klar in Richtung Abzocke. Da kann auch die Offene Kommunikation in der AGB und das Transparent scheinende Kostenmodel nicht darüber hinwegtäuschen.

Wir können und wollen Flirtland.net keine Empfehlung aussprechen, nein im Gegenteil wir raten von einer Registration dringendst ab. Die Chance auf dieser Seite echte Frauen kennen zu lernen ist gleich null.

Wir empfehlen einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2019

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • unser Testsieger mit den meisten Anmeldungen
  • effektive Partnersuche durch Partnervorschläge
  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau
  • Kontaktgarantie

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30
  • hohe Zufriedenheit bei den Mitgliedern
  • kostenlose Probewoche für alle Mitglieder, generell günstig

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Die beste Partnerbörse!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!