Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: FlirtKnaller.com

Testurteil: FlirtKnaller.com

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Testurteil: FlirtKnaller.com

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Keine Empfehlung!

Wir können FlirtKnaller.com leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Kurzbewertung: FlirtKnaller.com Abzocke

Als Milfs werden oft ältere Frauen bezeichnet. Diese können wir angeblich auf der FlirtKnaller.com Datingseite kennenlernen und neue Kontakte knüpfen. Wir machen jedoch sehr negative Erfahrungen mit der Webseite und können eine Nutzung aufgrund einer perfiden Abzocke keinesfalls empfehlen. Betrieben wird die Seite von der Festivus Media BV, die ihren Sitz in ’s-Gravenhage in den Niederlanden haben.

Diese Betreiber engagieren auf ihrer Seite verschiedene Moderatoren. Diese erstellen fiktive Profile und treten darüber mit uns in Kontakt. So sollen stets interessante Gespräche möglich sein. Für einen Chat müssen wir aber immer wieder eine interne Währung kaufen. So wird die Abzocke initiiert. Zu realen Treffen kommt es nach unseren Erfahrungen aber niemals.

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Überblick, AGB und Registrierung

Die Startseite der FlirtKnaller.com Datingseite wirkt nur wenig vertrauenswürdig. Hier bekommen wir gleich einen Countdown angezeigt, der uns zur Anmeldung animieren soll. Nur für kurze Zeit soll die Registrierung kostenfrei sein. Dies stimmt nach unseren Erfahrungen aber nicht. Auch die vielen freizügigen Profilbilder machen hier keinen guten Eindruck. Dies wirkt alles wie eine drohende Abzocke. Wir schauen uns also die AGB genauer an. Dort lesen wir Folgendes:

Es ist nicht unser Ziel, physische Termine / Kontakte zwischen Mitgliedern herzustellen. Der Nutzer ist sich bewusst und ist damit einverstanden, dass wir moderierte und fiktive Profile für Online-Unterhaltungszwecke für Erwachsene verwenden. Festivus Media BV behält sich ausdrücklich das Recht vor, Nachrichten über selbst erstellte Profile an diese Seite zu senden. Ein physischer Kontakt mit diesen fiktiven Profilen ist nicht möglich.

Die AGB machen die Abzocke noch einmal deutlicher. Hier werden Moderatoren und fiktive Profile eingesetzt. Dadurch sind stets spannende Gespräche möglich. Zu realen Dates wird es aber nicht kommen. Für die Registrierung geben wir wesentliche Daten ein und bestätigen noch unsere E-Mail-Adresse. Wir können dabei nur Regionen aus Österreich auswählen.

Mitgliederbereich von FlirtKnaller.com

Im Mitgliederbereich angekommen bekommen wir gleich sehr viele freizügige Bilder zu sehen. Diese kommen nach unseren Erfahrungen aber niemals von realen Nutzern. Solche Bilder werden von Moderatoren hochgeladen und sollen uns zum Chatten animieren. Über die Suche können wir die Mitglieder unter anderem nach Alter, Interessen und Aussehen filtern. Dabei können wir auch nach Nutzern suchen, die aktuell online sind.

Hier gibt es recht viele aktive Mitglieder. Die Profile der Mitglieder lassen sich kostenlos anschauen. Wer aber eine Nachricht verschicken möchte, der muss zuvor Credits kaufen. Nichtsdestotrotz erhalten wir sehr schnell auch einige Nachrichten anderer Mitglieder. Diese sollen uns nach unseren Erfahrungen nur zum Chatten animieren und kommen nur von Moderatoren.

Kosten auf FlirtKnaller.com

Wer sich mit anderen Nutzern austauschen möchte, der kann dafür Credits erwerben. Diese sind in 5 Paketen verfügbar und immer per Einmalzahlung zu erwerben. Die Preise beginnen bei 15,79€ und steigern sich auf bis zu 125,99€. Dabei würden wir dann von 10 bis 100 Credits erhalten. Ein Credit ist hier genaue eine Nachricht wert.

Demnach kostet uns eine Nachricht in jedem Paket mehr als einen Euro. Lohnenswert ist der Kauf also definitiv nicht. Wir chatten ohnehin nur mit Moderatoren. Der Kauf erhöht nur den Umsatz der Betreiber. Zu Beginn haben wir einen Credit auf unserem Konto. Kostenlos ist somit nur eine Nachricht möglich.

Kontaktdaten des Betreibers

Festivus Media BV
Bezuidenhoutseweg 161
2594 AG’s-Gravenhage
Niederlande

[email protected]

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Wer von der Abzocke auf der Webseite genug hat, der kann über die Einstellungen im Profil sein Konto löschen. Wir finden diese Einstellungen über das Profilicon oben rechts. In den Einstellungen selbst finden wir auf der linken unteren Seite dann die Möglichkeit, unser Konto zu löschen. Eine Auszahlung der noch vorhandenen Credits ist dabei aber nicht möglich.

Fazit: Ist FlirtKnaller.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Schlussendlich können wir von einer Nutzung der FlirtKnaller.com Datingseite nur abraten. Hier sollen wir durch sehr freizügige Bilder und erotische Nachrichten zu einem Chat animiert werden. Dafür benötigen wir aber immer wieder eine interne Währung. Dadurch geben wir schnell viel Geld aus. Wir chatten aber nur mit Moderatoren. Ein reales Treffen ist dadurch nie möglich. Wir steigern nur den Umsatz der Betreiber.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2023

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating

Partnervermittlung

Partnervermittlung

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Casual Dating

c-date Logo

Partnervermittlung

Be2 Logo

Partnervermittlung

Kultivierte Singles Logo

Teile unsere Webseite!