Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: FlirtClub24.de

Testurteil: FlirtClub24.de

Keine Empfehlung!

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: FlirtClub24.de Abzocke

Wir können FlirtClub24.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

FlirtClub24.de ist ein Abzocke-Portal, welches seine Mitglieder mittels Animateure bzw. Controller/innen über den Tisch zieht. Auch wenn die Nutzerinnen auf ihren Bildern einen seriösen Eindruck hinterlassen, so handelt es sich höchstwahrscheinlich um Fake-Profile. Da der Betreiber davon abgesehen hat, die Profile der Animateure entsprechenden kenntlich zu machen, muss man als Nutzer davon ausgehen, dass es sich bei jedem Kontakt um Fake-Profile handelt. Abgesehen davon sind die Preise, die für den Erwerb von Coins verlangt werden, viel zu hoch, als dass sie dem gebotenen Service gerecht werden könnten. Von einer Anmeldung auf diesem Portal können wir erfahrungsgemäß nur dringend abraten.

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

C-Date Logo

[getPartners p=0 f='k']

Parship Logo

[getPartners p=1 f='k']

DatingCafe Logo

[getPartners p=2 f='k']

Überblick, AGB und Registrierung

Besuchen wir die Startseite von FlirtClub24.de, so sehen wir zunächst eine Frau und einen Mann, welche ein alkoholisches Getränk konsumieren. Der Mann im Anzug, die Frau lediglich in BH. Scrollen wir hier ein wenig herunter, so finden wir auch ein paar Profilbilder von anderen Nutzern erfahren, dass man auf dieser Seite Singles aus Deutschland und Österreich kennenlernen können soll.

Doch in den AGB finden wir schnell heraus, dass es sich hierbei lediglich um einen moderierten Dienst, also um Abzocke handelt. Das Unternehmen beschäftigt Controller/innen, welche über Fake-Profile Kontakt zum Nutzer aufnehmen.

flirtclub24.de und Teilnehmer sind sich AUSDRÜCKLICH DARÜBER EINIG, dass es sich bei flirtclub24.de um einen moderierten Dienst handelt. Diese Moderationsleistung umfasst den Einsatz von Controller/innen, welche im gesamten Chat unter mehreren Identitäten Dialoge führen können und somit unter anonymen Schein-Accounts am Nachrichtensystem teilnehmen und innerhalb der gesamten Community mit verschiedenen Aktionen, Nachrichten und Funktionen unter vorher, angelegten Profilen tätig werden.

Für die Anmeldung benötigen wir unser Geschlecht, Geburtsdatum, Wohnort, Benutzernamen, E-Mail-Adresse und Passwort. Haben wir im Anschluss daran unsere E-Mail-Adresse verifiziert, erhalten wir auch schon Zugang zum Portal.

Mitgliederbereich von FlirtClub24.de

Nach der Anmeldung finden wir uns zunächst in der Matching-Funktion wieder. Ähnlich wie man es von Tinder und Co. kennt, kann man hier Profilen für 2 Coins ein Like geben oder auf das Kreuz klicken, um den nächsten Vorschlag zu erhalten. Es gibt aber auch eine reguläre Suchfunktion. Hier kann man unter anderem nach Profilen mit Bildern und derzeit angemeldeten Nutzern filtern. Die Bilder wirken größtenteils recht seriös für ein Dating-Portal.

Doch es dauert nicht lange, bis die Animateure anfangen, ihren Job zu machen. Bereits wenige Minuten nach der Anmeldung haben wir die ersten Profilbesuche und Nachrichten von vermeintlich interessierten Frauen. Unserer Erfahrung nach ein deutlicher Beweis für die eingesetzten Animateure und die damit verbundene Abzocke.

Kosten auf FlirtClub24.de

Wer auf diesem Portal mit anderen Nutzerinnen kommunizieren möchte, kommt nicht daran vorbei, Coins zu erwerben. Bei Coins handelt es sich um eine digitale Währung, welche auf der Seite direkt aufgeladen werden kann. Einem Profil ein Like zu schicken kostet 2 Coins, eine Nachricht zu versenden kostet 5 Coins. Sein Guthaben hat man am oberen Bildschirmrand immer im Blick, auch wenn die Schrift auf dem Untergrund kaum zu erkennen ist.

Nach der Anmeldung haben wir 6 Coins zum Testen geschenkt bekommen. Auch gibt es tägliche Belohnungen in Form von Coins, die man über sein Profil einsammeln kann. Über die Coins-Übersicht gelangt man auch zu der Bezahlseite. Hier stehen dem Nutzer verschiedene Pakete zur Auswahl, um seine Coins aufzuladen.

15 Coins für 4,99 €
50 Coins für 14,99 €
130 Coins für 34,99 €
350 Coins für 89,99 €
605 Coins für 149,99 €
1030 Coins für 249,99 €

Kontaktdaten des Betreibers

NETWORK
Jägerpfad 9
53819 Neunkirchen Seelscheid
Deutschland

[email protected]

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Unter Profil > Einstellungen > Account hat der Nutzer die Möglichkeit sein Profil wieder zu löschen und damit die kostenlose Basis-Mitgliedschaft zu kündigen. Dies funktioniert allerdings nicht über einen Klick auf die entsprechende Schaltfläche, sondern der Nutzer muss ein Ticket beim Support einreichen. Unserer Erfahrung nach wird dem Kündigungswunsch so aber schnell entsprochen.

Fazit: Ist FlirtClub24.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Wir haben während unseres Tests die Erfahrung gemacht, dass es sich bei FlirtClub24.de um kein seriöses Angebot, sondern um Abzocke handelt. Der Betreiber verlangt übertrieben hohe Preise für die Coins, die zum Chatten und liken mit anderen Nutzerinnen erforderlich sind. Auch ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass alle Profile, die wir hier finden können, Fake-Profile sind. Erfahrungsgemäß sind mit Animateuren keine realen Treffen möglich.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2023

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

[getPartners p=0 f='k']

[getPartners p=0 f='n']

[getPartners p=1 f='k']

[getPartners p=1 f='n']

[getPartners p=2 f='k']

[getPartners p=2 f='n']

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

C-Date
Parship
DatingCafe

Teile unsere Webseite!