Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Flirt.at

Testbericht Flirt.at Abzocke

Der erste Eindruck

Die Startseite von Flirt.at erscheint in modernem und übersichtlichem Design. Der User soll hier kostenlos Web-Singles in Österreich finden können. Hoher Datenschutz und von Hand geprüfte Profile vermitteln einen seriösen Eindruck. Die Startseite hält zahlreiche Informationen bereit und empfiehlt unter anderem Orte für das erste Date. Auch zahlreiche Erfahrungen von Nutzern finden wir auf der Startseite. Ein solches Ausmaß an Transparenz ist unserer Erfahrung nach ein gutes Zeichen. Als Betreiber des Portals machen wir die ICONY GmbH ausfindig. Bereits auf der Startseite finden wir den Hinweis, dass es neben der Basis-Mitgliedschaft auch kostenpflichtige Inhalte gibt.

Anmeldung auf Flirt.at

Um uns auf dem Dating-Portal anzumelden, müssen wir einige grundlegende Daten angeben. Dazu gehören: Geschlecht, Sexualität, Wohnort und Alter. Außerdem wählen wir einen Benutzernamen, stimmen den AGB zu und verifizieren unsere E-Mail-Adresse. Der ganze Prozess dauert weniger als fünf Minuten und wir können direkt loslegen.

Der Mitgliederbereich

Als wir den Mitgliederbereich des Portals betreten, treffen wir auf eine Vielzahl von Mitgliedern. Unserer Erfahrung nach handelt es sich hierbei jedoch nicht nur um Mitglieder des Portals. Der Betreiber hat für alle seine Dating-Portale einen gemeinsamen Mitgliederbereich eingerichtet. Das bedeutet, dass hier zahlreiche Mitglieder aus unterschiedlichen Interessenbereichen zusammenkommen. Das sorgt dafür, dass die Chance auf Kontakte sehr hoch ist. Gleichzeitig kommen hierbei allerdings auch Mitglieder aus verschiedenen Regionen und Interessengruppen zusammen.

Immerhin gibt es eine große Auswahl, also ist es den Versuch wert. Wir können die Profile komplett einsehen und den Chat eingeschränkt verwenden. Anzeichen auf eine Abzocke können wir nicht finden.

Kosten auf Flirt.at

Möchte der User vollen Zugriff auf Chat und weitere Funktionen, benötigt er eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Diese kann zu folgenden Preisen im Shop erworben werden:

1 Monat für 34,90 €
3 Monate für 19,90 € pro Monat
6 Monate für 16,90 € pro Monat
12 Monate für 11,90 € pro Monat

Aus Erfahrungen von Usern geht hervor, dass sich diese Investition tatsächlich lohnt. Es handelt sich weder um eine Abzocke, noch sind auf dem Portal fiktive Profile vertreten.

Kontaktdaten des Betreibers

ICONY GmbH
Heinestraße 72
72762 Reutlingen
Deutschland

[email protected]

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Die kostenlose Basis-Mitgliedschaft kann vom User jederzeit beendet werden. Die Premium-Mitgliedschaft kann mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen beendet werden. Geschieht dies nicht, verlängert sich diese automatisch und kann mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden.

Fazit: Flirt.at Abzocke oder ein seriöses Angebot

Unserer Erfahrung nach handelt es sich bei Flirt.at um eine seriöse Dating-Website ohne Abzocke. Dem User steht neben der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft auch eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft zur Verfügung. Letztere gibt dem Nutzer Zugriff auf sämtliche Funktionen des Portals. Bei unserem Test konnten wir weder Hinweise auf fiktive Profile noch Beweise für eine Abzocke finden.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating

C-Date

Partnervermittlungen

Parship

Singlebörsen

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

C-Date
Parship
DatingCafe

Teile unsere Webseite!