Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Ficktreffen.de

Testbericht Ficktreffen.de Abzocke

Testurteil: Ficktreffen.de


Keine Empfehlung!

Wir können Ficktreffen.de leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abo-Abzocke handelt, und der Verdacht nahe liegt das hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: Ficktreffen.de Abzocke

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Der erste Eindruck

Viele Informationen über das Portal erhalten wir nicht, als wir die Startseite von Ficktreffen.de besuchen. Es gibt einen Anmeldebereich mit der Überschrift: „Finde ein Sex-Treffen in deiner Umgebung“, eine Frau, die ihren BH beiseite zieht und ihre Brüste entblößt und darunter ein paar vermeintliche Profilbilder. Worum es auf der Seite gehen soll, wird also verdeutlicht, aber zu den angebotenen Funktionen können wir nichts finden.

Im Impressum finden wir heraus, dass dieses Dating-Portal von der Paidwings AG aus Cham in der Schweiz betrieben wird. Unserer Erfahrung nach handelt sich hierbei um keinen seriösen Anbieter. Es handelt sich hierbei vermutlich um Abo-Abzocke.

Anmeldung auf Ficktreffen.de

Für die Anmeldung benötigen wir zunächst Geschlecht, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse. Nachdem wir unsere E-Mail-Adresse verifiziert haben, müssen wir uns noch durch eine Reihe weiterer Fragen arbeiten. Sexuelle Interessen, Aussehen, Profilbeschreibungen und ein Foto hochladen, gehören hier zu den optionalen Angaben. Am Ende legen wir noch unseren Benutzernamen und Wohnort fest. Damit ist die Anmeldung abgeschlossen. Unser Passwort erhalten wir per Mail.

Der Mitgliederbereich

Im Mitgliederbereich angekommen sehen wir etwas, aber dennoch nichts. Denn alle Profilbilder werden hier lediglich verschwommen angezeigt. Aber auch wenn wir die Profile anklicken, um sie genauer zu begutachten, sehen wir weder Fotos noch andere Informationen zu den Personen. Und generell stellen wir fest, dass wir ohne eine Premium-Mitgliedschaft auf diesem Portal sehr eingeschränkt sind. Denn abgesehen von der Suchfunktion, bleibt uns der Zugang zu den anderen Funktionen untersagt. Anhand der Namen der Profile können wir dank unserer Erfahrung auch sagen, dass es sich hierbei sehr wahrscheinlich um Fake-Profile handelt. Hierbei handelt es sich um von Animateuren moderierte Accounts:

„paidwings kann sich zur Erbringung ihrer Dienstleistungen extern beauftragter Dienstleister bedienen. Hierzu zählen insbesondere Zahlungsanbieter, Inhalteanbieter und andere externe Dienstleister.“

Ficktreffen.de Mitgliederbereich

Kosten auf Ficktreffen.de

Um alle Funktionen uneingeschränkt nutzen zu können, wird der neue Nutzer von Anfang an dazu gedrängt, eine Premium-Mitgliedschaft abzuschließen. Hierbei handelt es sich unserer Erfahrung nach allerdings um eine klassische Abo-Abzocke. Unverhältnismäßige Preise und kaum einhaltbare Kündigungsbedingungen und -fristen sorgen dafür, dass der Nutzer länger und mehr zahlt, als ihm eigentlich lieb ist:

1 Monat für 49,90 €
3 Monate für 29,90 € pro Monat
6 Monate für 24,90 € pro Monat

Ficktreffen.de Kosten

Kontaktdaten des Betreibers

Paidwings AG
Alte Steinhauserstrasse 1
6330 Cham
Schweiz

[email protected]

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Die kostenlose Basis-Mitgliedschaft kann der Nutzer jederzeit beenden. Die Schaltfläche zur Accountlöschung ist allerdings etwas versteckt. Unter dem Menüpunkt „Support“ am unteren Rand des Portals findet man eine Anleitung zur Löschung des Profils. Die Kündigung für die Premium-Mitgliedschaft muss der Nutzer fristgerecht und den Auflagen entsprechend schriftlich an den Betreiber übersenden.

Fazit: Ist Ficktreffen.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Ficktreffen.de ist eine Abo-Abzocke aus dem Bilderbuch. Nach der Anmeldung kann man genau nichts machen. Man sieht keine Profilbilder oder sonst Informationen zu den Personen. In den AGB haben wir herausgefunden, dass es sich bei den Profilen ohnehin nur um Inhalteanbieter zu handeln scheint. Und dafür bezahlt man ungeheuer viel Geld pro Monat, um überhaupt erst einmal das Portal richtig nutzen zu können. Unserer Erfahrung nach handelt es sich hierbei um nichts anderes als Abzocke.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating

C-Date

Partnervermittlungen

Parship

Singlebörsen

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

C-Date
Parship
DatingCafe

Teile unsere Webseite!