Testbericht: Fickbook.de

Testbericht: Fickbook.de

Testurteil: Fickbook.de


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: Fickbook Abzocke

Wir können Fickbook.de leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abo Abzocke handelt, und der Verdacht nahe liegt das hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: Fickbook.de Abzocke oder seriöses Angebot?

Die Partnerbörse Fickbook.de hat sich auf die Vermittlung von Dates für Seitensprünge spezialisiert.

Der erste Eindruck

Wer die Seite betritt, wird von einer attraktiven, jungen Dame verführerisch angeschaut. Darunter sind einige Bilder von weiblichen Profilen zu sehen. Weitere Informationen enthält die Startseite von fickbook.de nicht. Es sieht mal wieder ganz nach einer Abzocke der paidwings AG aus, die mehrere Abzocke Seiten im Netz betreibt, die alle den gleichen Seitenaufbau haben.

Anmeldung

Wo man sich anmelden muss, ist nicht zu übersehen, denn sie nimmt einen großen Teil der Startseite ein. Zunächst gibt der Nutzer sein Geschlecht an und klickt auf “Weiter”, danach noch das Geburtsdatum und schließlich die E-Mail-Adresse.

Nach einem erneuten Klick auf den Button öffnet sich eine ganze Seite, die den User auffordert, die eigene E-Mail zu überprüfen. Die E-Mail wartet im normalen Ordner oder Spamordner auf deine Bestätigung.

Auch hier ist es wieder ein grüner Button, der zur Bestätigung angeklickt werden muss. Der Link öffnet fickbook.de erneut. Nun wird der User aufgefordert, die eigenen Interessen anzugeben.  Diese Punkte können, ebenso wie die nächsten, auch übersprungen werden. Wer es allerdings ernst mit der Partnersuche meint, der sollte diese Punkte ausfüllen.

Vor allem beim Profiltext kann er sich von den anderen Partnersuchenden abheben. Am Schluss kann noch ein Foto hochgeladen werden. Ein Benutzername wurde automatisch vergeben, dieser sollte geändert werden, falls er Teile des richtigen Namens enthält. Die Stadt ist auch schon voreingestellt, sie muss aber nicht stimmen.

Kontaktaufnahme auf Fickbook.de

Als erstes fällt auf, dass schon zwei E-Mails im Posteingang sind. Man hatte nach der Anmeldung auch schon einen Besucher auf dem eigenen Profil. Eine der beiden Mail stammt vom Support und gibt erste Tipps. Bei der zweiten Mail handelt es sich um ein Profil aus der Nähe, die uns im Prinzip nur auffordern soll, einen kostenpflichtigen Vertrag abzuschließen.Nach eigenen Erfahrungen handelt es sich dabei mit Sicherheit um eine Fake-Mail, denn bei allen Seiten mit diesem Skript erscheint sofort nach der Anmeldung eine erste Email. Die Fotos selbst sind nur verschwommen sichtbar. Auch das Profil ist nur dann zu sehen, wenn wir in unserem Profil selbst einen Text eingegeben und die Angaben ausgefüllt haben. Man hat die Möglichkeit einen Flirt per vorgefertigte Nachrichten zu schicken oder mit dem Profil anzubandeln.Eine richtige Kontaktaufnahme ist aber nicht möglich. Wer das möchte, muss eine Premiummitgliedschaft kaufen. In der Rubrik “Sofortdates” findet der Nutzer Bilder von Profilen in der Nähe. Diese kann er mit einem Herz beschmücken.

Fazit: Ist Fickbook Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Fickbook.de ist eine Abo Abzocke wie man überall im Internet lesen kann, wenn man nach dem Betreiber Paidwings AG und dessen Inkassobüro Fairmount GmbH sucht. Weiter steht in den AGB das die Profildaten des Kunden auch auf andere Dating Portale übertragen werden …

AGB

  1. paidwings betreibt neben diesem Dienst auch Dienste unter anderen Bezeichnungen und anderen Domains. Um für den User eine größtmögliche Anzahl an Profilen bereithalten zu können, ermöglicht es paidwings den Usern der jeweiligen Dienste dienstübergreifend auf die Profile der User der jeweils anderen Dienste zuzugreifen. Die Anmeldung auf diesem Dienst umfasst auch die Veröffentlichung des Userprofils auf den weiteren Portalen der paidwings.

Weiter besteht der Verdacht das Moderatoren eingesetzt werden, was sich aus diesen AGB ergeben

  1. paidwings kann sich zur Erbringung ihrer Dienstleistungen extern beauftragter Dienstleister bedienen. Hierzu zählen insbesondere Zahlungsanbieter, Inhalteanbieter und andere externe Dienstleister. Beauftragte externe Dienstleister, die im Auftrag von paidwings Leistungen erbringen, gelten nicht als Dritte im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Es ist leider eine Abzocke, und du sollest deine Finger von diesem Portal lassen.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2019

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Das Logo von Parship

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • unser Testsieger mit den meisten Anmeldungen
  • effektive Partnersuche durch Partnervorschläge
  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner
c-Date Logo

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau
  • Kontaktgarantie
DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30
  • hohe Zufriedenheit bei den Mitgliedern
  • kostenlose Probewoche für alle Mitglieder, generell günstig

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Die beste Partnerbörse!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!