Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Erotik4Me.net

Testbericht: Erotik4Me.net Abzocke

Testurteil: Erotik4Me.net


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: Erotik4Me.net Abzocke

Wir können Erotik4Me.net leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abzocke handelt, und der Verdacht nahe liegt das hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: Erotik4Me.net Abzocke oder seriöses Angebot?

Auf den ersten Blick sieht Erotik4Me.net ansprechend und übersichtlich aus. Es sind ein paar Bilder von einem verliebten Paar zu sehen, das Fenster zur Anmeldung, einige Informationen über die Seite und Namen von Zeitungen, aus welchen die Seite angeblich bekannt sein soll. Es gibt einen Online Button, klickt man darauf, werden sofort aktuell aktive Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angezeigt. Bilder von diesen Usern sind nicht zu sehen, allerdings verspricht die Seite, dass nach der Anmeldung alle Fotos, die vom Profilinhaber frei gegeben sind, dann sichtbar werden.

Inhaber der Seite ist Miljenka Zorica aus Kroatien. Aufgrund dessen gilt auf der Dating Seite, hinsichtlich dem Datenschutz und dem Inhalt, kroatisches Recht. Darauf weist der Betreiber klar und deutlich bereits auf der Startseite hin. Nach unseren Erfahrungen ein negativer Punkt, da so kein deutscher Verbraucherschutz garantiert werden kann. Des Weiteren sind deshalb in den AGB beinahe keine brauchbaren Informationen über die Seite zu finden.

Anmeldung auf Erotik4Me.net

Um sich anzumelden und die Seite kostenlos zu testen, gibt man das eigene und das gesuchte Geschlecht sowie eine E-Mail-Adresse ein. Dann erklärt man sich mit der Datenschutzerklärung und den AGB einverstanden und kann sich registrieren. Die Anmeldung ist in weniger als einer Minute, samt Fragen zur Partnersuche, vollständig abgeschlossen. Unseren Erfahrungen nach ist das sehr kurz und ein erster Hinweis auf Abzocke. Aus einer vorgefertigten Liste wählt man rasch seinen Wohnort, Größe, Beruf, etc. aus und das Profil ist vollständig ausgefüllt.

Der Mitgliederbereich

Nachdem wir noch die Möglichkeit haben, Fotos und ein Profilbild hochzuladen, sehen wir uns den Mitgliederbereich an. Pro Seite werden 10 Mitglieder angezeigt und es gibt 804 Seiten. Von Sekretärinnen, über Professorinnen und Lehrerinnen, ist alles dabei, was sich ein Mann nur wünschen kann. Bei jedem Mitglied sieht man das Profilbild, das Alter, den Wohnort, sexuelle Vorlieben und, was die Person auf der Seite sucht. Es fällt auf, dass der Großteil der Mitglieder Frauen sind, welche sich Pseudonyme wie „Sex-Göttin“, „Strenge Sie“ oder „Benutzbar“ gegeben haben. Ob es sich hier um reale Personen handelt, bleibt abzuwarten.

Eigentlich müsste bei der Masse an Mitgliedern ein reger Verkehr und Austausch auf der Seite stattfinden, allerdings haben wir den Verdacht, dann nicht alle Mitglieder real, sondern Fake sind. Mit dieser Meinung sind wir auch nicht allein. Auf der Suche nach Erfahrungen mit Erotik4Me.net finden wir zahlreiche Kundenberichte, welche der festen Überzeugung sind, dass die Seite Moderatoren einsetzt.
Der Unterschied zu anderen Fake Dating Seiten ist aber, dass die Plattform das nicht in den AGB erwähnt, was wahrscheinlich auf das kroatische Recht zurückzuführen ist. Was wir ebenfalls als negativ empfinden, ist, dass all unsere Daten zunächst für alle Mitglieder als auch Besucher der Seite zu sehen sind. Datenschutz, Privatsphäre, Diskretion oder Anonymität sind auf Erotik4Me.net leider nicht gegeben.

Kosten auf Erotik4Me.net

Die Kosten auf Erotik4Me.net entstehen durch das Versenden von Nachrichten. Dank unserer Anmeldung haben wir uns fünf freie Nachrichten verdient, danach kann man 15 Nachrichten für 29 Euro, 40 Nachrichten für 59 Euro oder 90 Nachrichten für 99 Euro kaufen. Nach unserer Rechnung kostet eine Nachricht also mehr als einen Euro.

Testbericht - Erotik4Me.net Kosten

Fazit: Ist Erotik4Me.net Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Eine Dating Plattform mit knapp 10.000 Mitgliedern, wobei die User ausschließlich Frauen sind, klingt zu schön um wahr zu sein. Des Weiteren sind die Preise überaus hoch und es gibt keine brauchbaren Informationen über die Mitglieder oder den Betreiber in den AGB. Für uns sich das klar nach Abzocke aus. Wir können Erotik4Me.net leider keine Empfehlung aussprechen.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

1 Kommentar zu “Testbericht: Erotik4Me.net

  1. Also ich bin schon länger auf Erotik4me.net angemeldet und muss sagen, man kann sich toll unterhalten und sogar real treffen.
    Ich hatte innerhalb von 6 Monaten, 4 reale Treffen. Natürlich, billig ist es nicht, aber mir war es das wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!