Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Erotik-Kleinanzeigen.net

Testbericht Erotik-Kleinanzeigen.net Abzocke

Testurteil: Erotik-Kleinanzeigen.net


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: Erotik-Kleinanzeigen.net Abzocke

Wir können Erotik-Kleinanzeigen.net leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Der erste Eindruck

Bei Erotik-Kleinanzeigen.net handelt es sich um eine Plattform, auf der Frauen über Kontaktanzeigen Männer für erotische Abenteuer suchen. Auf der Startseite findet man neben einem Einleitungstext und einigen Beispielprofilen auch direkt ein Feld für die Anmeldung. Betrieben wird die Seite von der Online Media Solutions BV. Dieser Anbieter ist leider kein Unbekannter in der Branche. Neben einer Vielzahl an negativen Erfahrungen ehemaliger User handelte es sich auch bei den von uns getesteten Seiten dieses Betreibers meistens um Abzocke.

Anmeldung auf Erotik-Kleinanzeigen.net

Die Anmeldung funktioniert unkompliziert mit ein paar einfachen Angaben. Danach landet man auf der Startseite, wo man neben der Bestätigung über die erfolgreiche Registrierung auch darüber informiert wird, dass es sich hierbei um einen Chat-Dienst handelt und fiktive Profile verwendet werden. Dazu kommt noch der Hinweis, dass man für diesen Chat mindestens 18 Jahre alt sein muss. Fiktive Profile werden von Mitarbeitern der Seite gesteuert. Sie haben das Ziel dem User geschickt möglichst viele kostenpflichtige Nachrichten zu entlocken.

Der Mitgliederbereich

Auf der Startseite findet man direkt ein Suchfeld, in dem man nach seinen Vorlieben suchen kann. Hierfür kann man auf Felder für die Optionen „Mann“, „Frau“, „Paar“ und „Shemale“ und Alterskategorien von „18-25“, „26-35“, „36-54“ und „55+“ klicken. Darunter kann man noch einstellen, in welchem Bundesland und in welcher Stadt man suchen möchte. Nach dem Klicken auf „Suche“ landet man auf einer Seite mit einer Vielzahl an Profilbildern. Unserer Erfahrung nach ist es jedoch nicht möglich, auf dem Portal in Kontakt mit echten Mitgliedern zu kommen. 

Wir haben in den AGB entsprechende Hinweise gefunden:

„Dieser Dienst nutzt selbst erstellte Entertainment Profile. Diese Profile sind moderiert und es sind keine physischen Treffen damit möglich.“

Erotik-Kleinanzeigen.net Mitgliederbereich

Kosten auf Erotik-Kleinanzeigen.net

Nach der ersten Anmeldung bekommt man 50 Credits geschenkt. Wenn man dann auf sein Profil in der oberen rechten Ecke klickt und auf „Credits kaufen“ geht, findet man eine Übersicht mit den möglichen Paketen und die Bezahlungsarten:

500 Credits für 17,50 EUR
1000 Credits für 34,50 EUR (wird als „Die beste Wahl!“ angepriesen)
2000 Credits für 54,50 EUR (-22 %)
5000 Credits für 129,50 EUR (-26 %)
10000 Credits für 249,50 EUR (-29 %)

Mit diesen Credits werden von nun an alle Handlungen auf der Seite bezahlt. Beispielsweise werden dem Nutzer für das Versenden von Nachrichten Credits abgebucht. In Kombination mit den eingesetzten Fake-Profilen ist das eine klare Abzocke. Des Weiteren wird in den AGB auf eine „Pay-per-Minute oder Pay-per-View Vergütung“ hingewiesen. Diese besagt, dass die häufige oder längere Nutzung einer Funktion in Rechnung gestellt werden kann.

Erotik-Kleinanzeigen.net Kosten

Kontaktdaten des Betreibers

Online Media Solutions BV
Daviottenweg 40
5222 BH’s-Hertogenbosch
Niederlande

Telefon: +3173 2032 015

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Die normale Mitgliedschaft kann jederzeit beendet werden. Nach Zustimmung der Nutzungsbedingungen hat man einen 14-tägigen Zeitraum, um seinen Vertrag zu annullieren und eine vollständige Rückerstattung zu erhalten. Dies greift allerdings nur, wenn man keines der Tools auf dem Portal nutzt. Schon ein Ansehen der Profilbilder beendet den Status eines Gastes und annulliert die mögliche Rückerstattung. Gekündigt werden kann per E-Mail unter Angabe von E-Mail-Adresse und Passwort oder mit einer Kopie des Ausweises.

Fazit: Ist Erotik-Kleinanzeigen.net Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Von Erotik-Kleinanzeigen.net sollte man die Finger lassen, wenn man nicht auf eine Abzocke hereinfallen möchte. Auf diesem Portal gibt es vom Unternehmen erstellte und moderierte Profile, mit denen keine echten Treffen möglich sind. Sie dienen einzig und allein dazu, dem User möglichst viele Nachrichten zu entlocken. Diese kosten den Nutzer nämlich Credits. Ohne Credits kann auf dem Portal kaum eine Aktion durchgeführt werden. Unserer Erfahrung nach sollte man das Portal dringend meiden.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

bildkontakte border

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

Bildkontakte

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!