Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Erotic-Zentrale.com

Testbericht erotic-zentrale.com Abzocke

Testurteil: Erotic-Zentrale.com


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: Erotic-Zentrale.com Abzocke

Wir können Erotic-Zentrale.com leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: Erotic-Zentrale.com Abzocke oder seriöses Angebot?

Die Online-Dating Seite Erotic-Zentrale.com sieht mehr als ansprechend aus. Auf der Startseite lesen allgemeine Informationen über das Portal. Des Weiteren sehen wir ein erotisches Video von einer Frau in Reizwäsche. Unser Eindruck der Plattform ist, dass es sich hier um eine Casual Dating Seite handelt.

So toll und vielversprechend die Startseite auch aussieht, eine Sache stört uns. Auf der Homepage ist zu lesen, dass die Seite ein Erotik-Chat ist. Demnach ist die Seite gar keine Dating Plattform, sondern nur ein Fantasy-Chat Unterhaltungsservice. Das klingt unseren Erfahrungen nach einer Abzocke. Aber wir wollen das Buch nicht nach seinem Cover beurteilen.

Anmeldung auf Erotic-Zentrale.com

Wir melden uns auf der Online Dating Seite an, um mehr zu erfahren. Die Registrierung ist kostenlos und simpel. Es dauert nur ein paar Sekunden und die Anmeldung ist abgeschlossen. Wir geben einen Benutzernamen, ein Passwort und eine gültige E-Mail-Adresse ein. Des Weiteren müssen wir uns mit den AGB der Plattform einverstanden erklären. Das ist nichts Neues, dennoch sehen wir hier eine Besonderheit.

Die AGB werden in sehr kleinem Fenster angezeigt. Man muss sich durch die AGB mühsam durchscrollen. Dabei fällt uns auf, dass einige Absätze nicht ganz lesbar sind. Das macht es allgemein schwer, die AGB komplett zu lesen. Das ist unseren Erfahrungen nach ein einfacher Trick. So machen sich viele nicht die Mühe und akzeptieren die AGB, ohne diese gelesen zu haben.

erotic-zentrale.com - Registrierung 2

Der Mitgliederbereich

Das Design der Dating Plattform ist etwas unüblich. Es gibt keinen Mitgliederbereich, wo man nach Matches suchen kann. Es gibt nur einen Chatroom. Auf der rechten Seite sind alle Mitglieder der Seite zu sehen, die gerade aktiv sind.

Es werden zwar einige Profile angezeigt, allerdings zeigt sich schnell, dass die Profile ein Fake sind. Das Portal ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Moderatoren betreiben die Fake Profile, welche fiktive Personen zeigen. Dates sind demnach ausgeschlossen. Unser erster Eindruck hat sich damit bestätigt.

Wir haben den folgenden Hinweis in den AGB gefunden

„Es ist im Rahmen der Kommunikation („Chat“) ausdrücklich erlaubt, dass die teilnehmenden Personen sich verstellen und im Chat als Fantasiecharaktäre agieren, selbstverständlich nur im Rahmen des strafrechtlich erlaubten. Die Kunden werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Kommunikationsinhalte auf erotic-zentrale.com keinen Bezug zur Realität aufweisen müssen. Dies gilt für alle am Chat Beteiligten.“

erotic-zentrale.com - Chatroom

Kosten auf Erotic-Zentrale.com

Die Moderatoren haben die Aufgabe, uns bei Laune zu halten. Der Grund ist simpel, die Nutzung der Plattform ist nicht umsonst. Wir haben aufgrund unserer Anmeldung 15 Freiminuten erhalten. Demnach gibt es hier keine Coins oder ein Abo zu erwerben. Man kauft sich ein Zeitguthaben.

In den 15 Minuten können wir so viele Nachrichten wie wir wollen. Ist die Zeit abgelaufen, kann man sich mehr Zeit leisten. Es steht außer Frage, dass sich der Kauf nicht lohnt. Unseren Erfahrungen nach gibt es hier keine echten Mitglieder. Man zahlt viel Geld, um sich mit einem Moderator zu unterhalten.

Die Kosten für die Nutzung sind relativ hoch, hier ist eine Preisliste für die Zeitguthaben.

13,00 EUR = 30 Chatminuten
25,00 EUR = 60 Chatminuten
40,00 EUR = 100 Chatminuten
95,00 EUR = 250 Chatminuten
175,00 EUR = 500 Chatminuten
299,00 EUR = 1.000 Chatminuten
549,00 EUR = 2.000 Chatminuten
799,00 EUR = 3.500 Chatminuten
899,00 EUR = 5.000 Chatminuten
1399,00 EUR = 10.000 Chatminuten

Der Betreiber der Plattform scheint damit viel Geld zu machen. Die Seite wird von einer Privatperson namens Andreas Hellmann betrieben. Allgemein kann man sagen, dass Online-Dating Seiten von Privatpersonen meist nicht gut sind. Es muss immer gleich eine dreiste Abzocke sein, dennoch weisen sie oft viele Nachteile auf. Der Seitenbetreiber hat seinen Sitz in Alfeld, Deutschland

Fazit: Ist Erotic-Zentrale.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Erotic-Zentrale.com ist eine Abzocke durch einen moderierten Dienst. Die Profile der Seite sind ein Fake. Das Portal ist nicht mehr als ein Fantasy-Chat. Man zahlt viel Geld für Nutzung, um sich letztendlich mit einem fiktiven Profil zu unterhalten. Die Kosten entstehen für ein Zeitguthaben. Dann kann man beliebig viele Nachrichten senden, lohnen wird sich das aber nicht.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir können keine Kündigungen für Dich vornehmen! Mitgliedschaften müssen von Dir direkt bei der jeweiligen Datingseite gekündigt werden.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!