Testbericht: erocommunity.com

EroCommunity.com Abzocke

Worum geht es bei EroCommunity.com und ist es Abzocke?

Die EroCommunity ist eine Online-Erotik-Community für Bilder, Videos und den direkten Online-Austausch erotischer Vorlieben mit über 25.000 Amateurinnen.

EroCommunity verspricht vollmundig:

Egal, ob du auf der Suche bist nach neuen Bekanntschaften oder einer ernsten Verbindung: auf Erocommunity findest du, wonach dir gerade der Sinn steht. Innerhalb der großen Community gibt es für jeden ein passender Partner.

Auf deiner Entdeckungsreise durch unsere Community wirst du viele positive Überraschung erleben. Nach einer kurzen Kennenlernphase auf dem Portal könnt ihr zum nächsten Schritt übergehen. Verabredet euch zu einem ersten Treffen.

Echte treffen also? Mehr dazu später.

Es ist keine richtige Community, in der man sich mit anderen Nutzern austauschen kann, sondern eine Plattform, wo man CamGirls und Amateuren zuschauen kann.

An sich wird zunächst auch nichts anderes vorgegaukelt. Schon auf der Startseite steht ganz klar, dass es auf dem Portal um Amateure, Bilder und Movies geht. Trotzdem kann ein unaufmerksamer Nutzer, der über ein Werbebanner auf die Plattform kommt, aufgrund des Namens, etwas anderes erwarten, und zwar eine Community, in der man reale Dates findet. Nein, so etwas findet man dort nicht! Unsere gemachten Erfahrungen bestätigen das, und damit kommt der Gedanke Abzocke wieder hoch.

Anmeldung und Regestrierung

Die Registrierung bei der EroCommunity geht schnell via E-Mail und ist kostenlos. Danach kann der Spaß beginnen! Den Besucher erwarten zahlreiche halbnackte und nackte Amateurinnen, die sich lasziv vor der Webcam räkeln. Und das Gute daran?

Man braucht für diese Einblicke erst einmal keinen Cent zu zahlen! Der erste Eindruck ist also schon einmal positiv.

Gratis VIP-Points sammeln

Direkt nach der Registrierung via E-Mail, bekommt man außerdem 5 VIP-Points fürs Einloggen (und noch einmal 100 für die Bestätigung der E-Mailadresse).

VIP-Points kann man sammeln und gegen Coins eintauschen. Mit Coins kann man dann wiederum verschiedene Aktionen in der EroCommunity.com starten, wie z.B. Fotos und Videos ansehen oder mit einer Amateurin chatten.

Aber man sollte sich nicht täuschen lassen, die weiblichen Mitglieder sind alles Amateure, die ihre Bilder oder Videos verkaufen wollen und damit Geld verdienen. Manche wollen die Nutzer auch auf ihre eigenen Seiten locken. Nach der Registrierung werden Männer ganz schnell von diesen Damen umschwärmt, die allesamt sehr willig sind und sofort sehr viel versprechen. Man sollte sich nicht täuschen lassen! Unsere Erfahrungen auf der Seite zeigt, dass sind keine Frauen, die nach echten Dates suchen, sondern alles Amateurinen. Manche von diesen Damen sind auch für Cam-Sessions verfügbar.

Funktionen auf EroCommunity.com

EroCommunity.com bietet erotische Unterhaltung vom Feinsten. Ihre Eroktionen sind bestens dafür ausgelegt und beinhalten folgende Rubriken:

  • Amateure, die nach verschiedenen Kriterien wie Benutzername, Wohnort, Haarfarbe, Körperbehaarung, Körbchengröße, Tattoos usw. gefiltert werden können.
  • Cams, wo die Mädels zum Streaming bereitstehen und nackte Wahrheiten zeigen.
  • Movies, die man kaufen und immer wieder anschauen kann.
  • Bilder, die in den Profilen der Amateurinnen erworben werden können.
  • LiveDates mit einer Übersicht über die Amateurinnen, die gerade online sind.

Man kann den Amateuren Nachrichten, Küsse, Smileys und Geschenke senden sowie die Lieblingsprofile als Favoriten speichern.

 Wofür fallen Kosten an?

Die EroCommunity ist nur begrenzt kostenlos. Die Registrierung, die Suche nach Amateuren, das Lesen von Nachrichten und das Speichern von Favoriten sind Gratis-Funktionen. Außerdem können einige Fotos und Videos kostenlos angeschaut werden, um auf den Geschmack zu kommen.

Um die Inhalte von Amateuren zu kaufen, mit ihnen Kontakt aufzunehmen oder sie in den Cams zu sehen, muss man bezahlen. Die Bezahlung erfolgt mit Coins.

Das ist alles kostenlos bei der EroCommunity:

  • Küsse versenden
  • jemanden zu seiner Favoritenliste hinzufügen
  • sich in der Fun Community umsehen
  • Anhänge an eine Nachricht anfügen
  • komplett kostenloser Einblick in das Profil der jeweiligen Amateurin
  • die ersten (jugendfreien) Fotos gratis sehen
  • in der Kategorie Bilder kostenlos stöbern und Fotos gucken
  • VIP-Points sammeln und in Coins umwandeln

Mit dem Einsatz von ein paar Coins kann man in der EroCommunity:

  • aktiv mit Amateurinnen in Kontakt zu treten
  • virtuelle Geschenke versenden
  • Bilder in voller Größe sehen
  • Videos anschauen
  • aktiv mit Amateurinnen chatten

Die Kosten für Coins-Pakete in der EroCommunity liegen bei:

  • 50 Coins/5,00 €
  • 100 Coins/10,00 €
  • 270 Coins/25,00 €
  • 550 Coins/50,00 €
  • 1.150 Coins/100,00 €

 

Fazit

 

Fazit und Erfahrungen mit der EroCommunity

Die Erocommunity ist Entspannung pur, wenn man sich einfach mal optisch mit Erotik verwöhnen lassen will und einem nicht die Lust nach einer Frau aus dem grauen Alltag steht.

In der Hinsicht ob es Abzocke ist oder nicht, muss schlussendlich jeder für sich entscheiden, wer auf Videos, Cam-Sex mit leidenschaftlichen Camgirls und FSK18-Bilder steht, und dafür Geld ausgeben will kommt in dieser Community also auf seine Kosten.

Wer Sex-Kontakte im realen Leben sucht, sollte zu anderen Alternativen greifen, die sich darauf fokussieren.

 

Wir empfehlen zu einem unseren Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2019

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • unser Testsieger mit den meisten Anmeldungen
  • effektive Partnersuche durch Partnervorschläge
  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau
  • Kontaktgarantie

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30
  • hohe Zufriedenheit bei den Mitgliedern
  • kostenlose Probewoche für alle Mitglieder, generell günstig

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

5 Kommentare zu “Testbericht: erocommunity.com

  1. Max Stadler . Frage wie kann ich bei einer kostenlosen Mietgliedschaft Kündigen , es ist zum Haare raufen die bombadieren mich und über E -Mail kann ich nicht Senden . Ich bitte um dringende Antwort . Danke im voraus .
    Max Stadler

  2. Wenn ich mich registriert habe und ein drei Tages vip probeabo gemacht habe ,das ich mit Kreditkarte bezahlt habe ,ist normal das man sofort wieder anders handeln kann und den kauf widerrufen, da muss man draufklicken wo ich nicht konnte ,ist immer weggesprungen sobald ich auf wiederruf klicken wollte ,na dachte mir nix 3tage ok bezahle ich aber dann kam es dicke!!Habe dann coins gekauft und getschattet ,da sprang immer die Seite um auf einen anderen Namen, ich habe mich nur registriert weil ich ja sonst nicht weiterschreiben konnte mit den soooooolieben Mädchen !!Fazit ja ich soll 15 mal 68.56 Euro bezahlen ,+den coins die ich ja kaufte ,und auch wollte sind bezahlt !aber das ich jetzt auf jeder Seite die ja denke ich die selben Mädels sind so oft bezahlen soll ,Schweinerei ,nicht ich Die sind es !!!!nebenbei erwähnt las ich dann noch als ich nachforschte diese Seiten sind Alle Abofallen !jetzt wollen die wieder Geld, wegen 1nen 3Tage Probeabos !Was ist das bitte ,das kann durchgehen in Österreich ,Schande !!!Ich bin Empört ,und werde mich sicher wehren weil ich kein Geld an Leute habe ,Die nebenbei gesagt gar kein Interresse haben an Leuten wie viele nur Geld, sofort drohen Die mit Inkasso ,und Ich sollte es Anzeigen bei Gendermarie !Aber es steht dabei wenn Du auf der Seite warst musst Du Gerichtskosten und und und bezahlen !Eine Frechheit das Sich Eine Münchner Firma Dazu hergibt für Solche Leute Geld einzutreiben ,oder Rechnungen verschickt !Bin schon Neugerieg ob Drohungen kommen weil ich das so schreibe !!!Nur zur Erinnerung 15 -20 mal 68.56 ,Euro für ein 3tagesabbo das ich sogar zurückrufen wollte es nicht möglich war für mich !Gratuliere für den Betrieb so einer ABZOCKE !!

  3. Und wieso schreibst Du sie nicht in Worten aus? Und falls der Algorithmus das erkennt, verpacke es in eine Geschichte und mache das vorher mit der Dame aus. An jedem Satzanfang steht eine Ziffer in Worten ausgeschrieben… z.B. Null zu Null stand es nach der ersten Halbzeit. Eins sollte aber noch fallen, meinte der Trainer. Sieben Jahre habe er dafür schließlich trainiert. Zwei Monate sogar in Afrika.

    Usw. Usf. ist doch nicht so schwer 😉
    Es sei denn, die Dame verarscht Dich 😉

  4. Hallo,
    ich bin seit ca. 2 Mon. Mitglied bei erocommunity und muss sagen, ich bin schwer verärgert. Ich habe dort eine Frau kennen gelernt und wir wollten irgendwann mal die Te.Nr. tauschen, aber nach Eingabe meiner Tel.Nr. wurde mir von meiner Partnerin gesagt, sie sähe keine Zahlen, sondern nur xxxxxxxxxxxxx, da würden meine Zahlen einfach mit ixen überschrieben, wir sind also nicht in der Lage unsere tel.Nr. bzw. unsere Adressen, oder unsere E-Mail-Adressen zu tauschen, die Daten werden einfach mit xxxxxxxxxxxxx überschrieben. ich weiss nicht mehr, was ich machen soll. Vielleicht liest das ja jemand, der Hilfe weiss?
    Liebe Grüße
    Jürgen Sommereisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Die beste Partnerbörse!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!