Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: EroCommunity.com

EroCommunity.com Abzocke

Testurteil: EroCommunity.com


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: EroCommunity.com Abzocke

Wir können EroCommunity.com leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Der Test: EroCommunity.com Abzocke oder seriöses Angebot?

EroCommunity.com macht einen vielversprechenden Eindruck. Auf der Startseite sehen wir viele Bilder von attraktiven Frauen. Wir haben die Vermutung, dass die Aussichten auf ein Match hoch sind. Allerdings ist das nicht der Fall. Wir haben etwas Recherche betrieben. Es handelt sich nicht um eine normale Dating-Seite. Das stellt sich nach der Anmeldung schnell heraus. Auf der Startseite gibt es dazu aber nur wenige Angaben.

Allgemein muss man festhalten, dass die Plattform nicht sehr transparent ist. Das ist unseren Erfahrungen nach ein negativer Aspekt. Wir wissen nicht genau, was uns nach der Anmeldung erwartet. Scheinbar kann man hier mit Frauen in Kontakt treten, welche erotische Inhalte anbieten. Das Angebot klingt verlockend, allerdings haben wir kein gutes Gefühl.

Anmeldung auf EroCommunity.com

Die Anmeldung ist kostenlos und schnell gemacht. Wir geben einen Benutzernamen, ein Passwort sowie eine gültige E-Mail-Adresse an. Mit der Registrierung stimmt man automatisch den AGB sowie der Datenschutzerklärung zu. Wir haben einen kurzen Blick in die AGB geworfen. Einen Hinweis für einen moderierten Chat haben wir nicht gefunden.

Um die Anmeldung abzuschließen, müssen wir nur noch unsere E-Mail-Adresse bestätigen. Dann ist die Registrierung bereits abgeschlossen. Der gesamte Prozess dauert weniger als eine Minute und ist kinderleicht.

Der Mitgliederbereich

Nach der sehr kurzen Anmeldung wird schnell klar, dass die Plattform leider eine Abzocke ist. Der Mitgliederbereich ist gut gefüllt. Wir sehen viele Profilbilder, welche zudem überaus reizend aussehen. Allerdings kann man diese Frauen nicht im echten Leben treffen. Die Profile sind zwar echt. Zudem werden reale Inhalte angeboten. Aber man wird mit miesen Tricks dazu animiert, diese Inhalte zu kaufen.

Wir erhalten im Sekundentakt Nachrichten von anderen Mitgliedern. Das Portal scheint ein moderierter Chat zu sein. Diese Nachrichten werden automatisch an uns gesendet. Moderatoren sind also nicht im Einsatz. Es handelt sich um Spam-Nachrichten. Das Ziel der Nachrichten ist es, uns zu einer Unterhaltung zu animieren. Das Senden von Nachrichten kostet viel Geld.

Es gibt noch einen weiteren Punkt zu erwähnen. Die Profile sind wie bereits erwähnt echt, zumindest haben wir diese Vermutung. Auch die erhältlichen Inhalte der Frauen sind echt. Man kann Bilder und Videos von Amateurdarstellern kaufen. Die Preise sind aber unverschämt hoch. Zudem gibt es negative Berichte im Internet zu finden. Ehemalige User berichten, dass die gekauften Inhalte nicht das zeigten, was vorab versprochen wurde.

Auf dieser Seite ist es möglich, mit Frauen zu chatten und bestimmte Bilder sowie Videos zu kaufen. Es besteht auch die Chance, einen erotischen Videochat abzuhalten. Zahlen muss man vorab und wird letztendlich dann enttäuscht. Laut den Erfahrungen von ehemaligen Kunden lohnt sich weder der Kauf von Inhalten noch der Videochat. Vor allem, weil die Kosten für die Nutzung überaus hoch sind.

EroCommunity.com Mitgliederbereich und Nachrichten

Kosten auf EroCommunity.com

Die Anmeldung ist kostenlos, dann wird es schnell richtig teuer. Um Nachrichten senden und an Videochats teilnehmen zu können, braucht man Coins. Das Senden einer Nachricht kostet im Schnitt 10 Coins. Auf dieser Plattform können die weiblichen Nutzer selbst die Preise festlegen. Dasselbe gilt auch für die Videochats. Im Schnitt kostet ein Videochat zwischen 20 und 30 Coins pro Minute.

Die Coins werden in verschiedenen Paketen zum Kauf angeboten. Das kleinste Paket kostet 5,00 Euro und enthält 50 Coins. Im größten Paket sind 1.000 Coins enthalten. Das Paket kostet 100,00 Euro. Allgemein muss man festhalten, dass die Preise für die Nutzung überaus hoch sind. Lohnen wird sich der Kauf von Coins nicht.

Wir haben überaus viele Nachrichten unmittelbar nach der Anmeldung erhalten. Nach etwa fünf Minuten hatten wir mehr als 30 ungelesene Nachrichten im Postfach. Die Nachrichten werden nicht manuell an uns gesendet. Das Ziel der Nachrichten ist offensichtlich. Die Nachrichten sollen die Umsätze des Seitenbetreibers erhöhen. Unseren Erfahrungen nach handelt es sich um eine Abzocke. Die Preise sind zu hoch. Zudem werden die automatisch gesendeten Nachrichten nicht besonders gekennzeichnet. Man ahnt also nicht, dass die Nachrichten automatisiert versendet werden.

Des Weiteren enthalten die Nachrichten bereits Bilder und Videos von Amateuren. Die Spam-Nachrichten bieten den Amateuren also auch die Möglichkeit, ihre Inhalte schnell und einfach zu verkaufen.

EroCommunity.com Kosten

Kontaktdaten des Betreibers

CommunityPlanet BV
Frans Erensstraat 14A
5921VG Venlo
Niederlande

[email protected]

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Man kann das Benutzerkonto jederzeit selbst löschen. In den AGB ist die Option für die Löschung des Accounts zu finden. Ein Abonnement gibt es nicht, daher gibt es auch keine Kündigungsfrist zu beachten.

Fazit: Ist EroCommunity.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

EroCommunity.com weist viele Anzeichen für eine Abzocke vor. Wir haben unmittelbar nach der Anmeldung viele Nachrichten erhalten. Das Ziel dieser Nachrichten ist es, die Umsätze des Seitenbetreibers zu steigern. Die Kosten für das Senden von Nachrichten sind überaus hoch. Zudem werden zwar reale Inhalte auf der Plattform angeboten, welche aber ebenfalls überteuert sowie meist enttäuschend sind. Dieses Portal ist keine Dating-Seite, daher sind reale Dates ausgeschlossen.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

16 Kommentare zu “Testbericht: EroCommunity.com

  1. Ob erocominity oder alle andren !!
    Könnte es überhaupt real sein ??
    20 jährige oder tik ältere , die wo wie Foto Models , oder porno Stars aussehen ! Sind wohl auf der Suche nach ein Date oder Sex ?? HA HA
    Die Damen sind teilweise Models
    Die wo online ihre finanziellen Situation
    Verbessern !!!
    Ich bin aus Bamberg
    Tatsächlich sollte es eine Date
    In Würzburg Haupt BHFgeben.
    Eine Pflegerin , hatte ihr meine
    Xtra card Nr die wo noch 3 Wochen gültig war durch gegeben.
    also ich gab ihr meine nummer.
    Dann wieder normal Chat
    Nächsten und nächsten .
    Angerufen hat sie nicht! und war auch gegen W APP
    Das machte mich stutzig , aber was soll’s !!!
    Die sexy Pflegerin die angab sie ist
    29 j ,, immer geil immer willig !!
    Na ja nach gut 2 wöchigen Chat
    War ein Date fällig
    Sie hatte mir Punkt zu Punkt
    Alles was sie an hat, Haar Farbe
    Kleidung alles
    Und ihre Kennzahl mitgeteilt !!!
    Ok 13 Uhr Würzburg H BHF
    ich war ca 12:30 vor Ort !!
    Hatte mich verdeckt gehalten
    Um 12:55 fuhr das Auto ein Polo rein
    Und parkte ! Aber nicht die sexy Pflegerin die mit mir im Chat war !
    Eine gut 59 jährige mollige Frau kam an !!
    Ich trat vor , hat mich sofort erkannt !
    Wollte mich umarmen , küssen usw !!
    Sofort holte ich aus Auto mein richtiges Handy , zeigte ihr die Fotos
    Ihre Aussage :
    Naja ich bin verrückt nach jungen Männern.
    Wenn du mein richtiges Foto gesehen hättest , wärst jetzt nicht da oder ??

    Ich habe sie angelächelt
    Frustriert zurück !!
    Hatte nicht mal Lust gehabt , sie nach dem sexy Foto zu Fragen !!!

    Dann habe ich gecheckt dass es eine virtuelle Seite bzw Girls waren !!

    Wer ein Date mit eine Dame erzielt,
    Der hat ein 6 er im Lotto
    Glückwunsch !!!!!

  2. Wenn man sich über die Seite beschwert wird im Profil keine Beschreibung ,kein Wohnort und kein Bild angezeigt. Abmelden ist möglich im Profil ganz unten rechts. habe meine Handynummer mitgeteilt und sie gebeten sie solle die Nummer zurück schreiben. hat sie dann geschrieben.da zeigt sich wie die Damen zum Seitenbetreiber hörig sind.wenn man ein treffen vereinbart kommt an dem Tag wo man sich treffen möchte bin, krank, muß der Mutter helfen wegen wasser schaden,habe Corona.Alles verstunken und verlogen.
    habe leider auch schon 1000€ ausgegeben rausgeworfen ohne ein Treffen.
    rate also allen ab sich bei dieser Seite anzumelden. ist totale Faceseite.

  3. Wenn man sich nicht weiter von ihnen Abzocken läßt und was gegen den Support sagt, wird man einfach ohne triftigen Grund rausgeschmissen und man kommt nicht mehr rein mit seinen Ameldedaten

  4. vor mehr als einem Jahr sagte mir bei erocommunity eine symphatische Frau,im Live-chat,daß sie ihre Adressen nicht sagen dürfen! Wie soll man da eine Frau real kennenlernen,wenn der Plattform-Betreiber den Frauen verbietet ihre Adresse bekannt zu geben,obwohl sie es gerne möchte?

  5. Dann schreibe die Zahlen einfach aus, denn werden sie nicht automatsch als Zahlen erkannt. Oder fotographiere deine Adressa samt Telefonnumer ab und sende sie im Anhang als Bild.

  6. „Vielleicht liest das ja jemand, der Hilfe weiss?“
    Guter Rat ist teuer, mein lieber. Mit meinen fast 80 Jahren und reifer Erfahrung bei der Webseite kann ich dir effektiv helfen.
    Wieviel Coins ist dass dir Wert, grins?

  7. Was heisst Abzocke? Wir Maenner wissen genau (oder sollten es zumindest wissen in unserem Alter) dass es sich hier um meist vituelle Bekanntschaften handelt, da hier Amateurinnen und Moderatoren arbeiten oder meint Ihr ernsthaft dass 24 Jaehrige, heisse Maedels die zum Teil wie Models aussehen auf Kerle abfahren die sie nicht einmal kennen, zum Teil sogar ohne Foto? So naiv bin ich Gottseidank nicht mehr und mir meinen 50 Lenzen hab ich einiges erlebt und mir die Hoerner abgestossen. Es ist reine Phantasie aber eben geile Phantasie genau so als wie wenn man sich einen Porno reinzieht oder in den Stripclub geht. Wenn man aber Phantasie hat (und die hab ich zuhauf, bin nicht pruede und auch nicht auf den Mund gefallen) dann kann man mit den Maedels (oder sind es Maedels aber wir stellen uns eben vor dass es Maedels sind mit denen wir chatten) richtig Spass haben und versaut chatten und seine kuehnsten Phantasien ausleben. Die Fotos gehoeren hoechstwahrscheinlich auch nicht zu derjenigen mit der Du gerade quatscht aber was soll’s….es ist eine erotische Phantasie und eine geschaeftliche Transaktion, weiter nix. Als ich in meinen 20ern war bin ich auch in allemoeglichen Stripjoints in Nuernberg oder „hinter die Mauer“ (Puff) und das kostete auch richtig Geld weil ich staendig geil war aber wie sagt man so schoen….umsonst ist der Tod und der kostet das Leben. Ich benutze Erocommunity jedenfalls gerne und finde Sextesting geil und anstatt ’nen Porno anzuschauen quatsche ich lieber online mit ’ner geilen Schnitte und komme so auch zum Hoehepunkt und die EUR 20 oder was mich das kostet sind es mir Wert.

  8. Und wieso schreibst Du sie nicht in Worten aus? Und falls der Algorithmus das erkennt, verpacke es in eine Geschichte und mache das vorher mit der Dame aus. An jedem Satzanfang steht eine Ziffer in Worten ausgeschrieben… z.B. Null zu Null stand es nach der ersten Halbzeit. Eins sollte aber noch fallen, meinte der Trainer. Sieben Jahre habe er dafür schließlich trainiert. Zwei Monate sogar in Afrika.Hallo,
    ich bin seit ca. 2 Mon. Mitglied bei erocommunity und muss sagen, ich bin schwer verärgert. Ich habe dort eine Frau kennen gelernt und wir wollten irgendwann mal die Te.Nr. tauschen, aber nach Eingabe meiner Tel.Nr. wurde mir von meiner Partnerin gesagt, sie sähe keine Zahlen, sondern nur xxxxxxxxxxxxx, da würden meine Zahlen einfach mit ixen überschrieben, wir sind also nicht in der Lage unsere tel.Nr. bzw. unsere Adressen, oder unsere E-Mail-Adressen zu tauschen, die Daten werden einfach mit xxxxxxxxxxxxx überschrieben. ich weiss nicht mehr, was ich machen soll. Vielleicht liest das ja jemand, der Hilfe weiss?
    Liebe Grüße mit geht es genau so auch in worten die nummer versteckt in den zeilen aber auch da kommen die xxxxx auch wenn man die tel, in worten versteckt . denke da liest jemand mit

  9. Das finde ich ja toll, dass ihr das soweit geschafft habt, aber: Wenn sie, also eher du, ihr das wirklich wolltet, dann gäbe es ganz einfache Codes z.B.:
    ein zwu dräi pfier fumf…u.n.w.
    Aber ich sage dir sie wird nicht mitspielen wollen. Oder gar doch? Wäre sie wirklich die eine Ausnahme unter all den…. Armaturen?

  10. Max Stadler . Frage wie kann ich bei einer kostenlosen Mietgliedschaft Kündigen , es ist zum Haare raufen die bombadieren mich und über E -Mail kann ich nicht Senden . Ich bitte um dringende Antwort . Danke im voraus .
    Max Stadler

  11. Wenn ich mich registriert habe und ein drei Tages vip probeabo gemacht habe ,das ich mit Kreditkarte bezahlt habe ,ist normal das man sofort wieder anders handeln kann und den kauf widerrufen, da muss man draufklicken wo ich nicht konnte ,ist immer weggesprungen sobald ich auf wiederruf klicken wollte ,na dachte mir nix 3tage ok bezahle ich aber dann kam es dicke!!Habe dann coins gekauft und getschattet ,da sprang immer die Seite um auf einen anderen Namen, ich habe mich nur registriert weil ich ja sonst nicht weiterschreiben konnte mit den soooooolieben Mädchen !!Fazit ja ich soll 15 mal 68.56 Euro bezahlen ,+den coins die ich ja kaufte ,und auch wollte sind bezahlt !aber das ich jetzt auf jeder Seite die ja denke ich die selben Mädels sind so oft bezahlen soll ,Schweinerei ,nicht ich Die sind es !!!!nebenbei erwähnt las ich dann noch als ich nachforschte diese Seiten sind Alle Abofallen !jetzt wollen die wieder Geld, wegen 1nen 3Tage Probeabos !Was ist das bitte ,das kann durchgehen in Österreich ,Schande !!!Ich bin Empört ,und werde mich sicher wehren weil ich kein Geld an Leute habe ,Die nebenbei gesagt gar kein Interresse haben an Leuten wie viele nur Geld, sofort drohen Die mit Inkasso ,und Ich sollte es Anzeigen bei Gendermarie !Aber es steht dabei wenn Du auf der Seite warst musst Du Gerichtskosten und und und bezahlen !Eine Frechheit das Sich Eine Münchner Firma Dazu hergibt für Solche Leute Geld einzutreiben ,oder Rechnungen verschickt !Bin schon Neugerieg ob Drohungen kommen weil ich das so schreibe !!!Nur zur Erinnerung 15 -20 mal 68.56 ,Euro für ein 3tagesabbo das ich sogar zurückrufen wollte es nicht möglich war für mich !Gratuliere für den Betrieb so einer ABZOCKE !!

  12. Und wieso schreibst Du sie nicht in Worten aus? Und falls der Algorithmus das erkennt, verpacke es in eine Geschichte und mache das vorher mit der Dame aus. An jedem Satzanfang steht eine Ziffer in Worten ausgeschrieben… z.B. Null zu Null stand es nach der ersten Halbzeit. Eins sollte aber noch fallen, meinte der Trainer. Sieben Jahre habe er dafür schließlich trainiert. Zwei Monate sogar in Afrika.

    Usw. Usf. ist doch nicht so schwer 😉
    Es sei denn, die Dame verarscht Dich 😉

  13. Hallo,
    ich bin seit ca. 2 Mon. Mitglied bei erocommunity und muss sagen, ich bin schwer verärgert. Ich habe dort eine Frau kennen gelernt und wir wollten irgendwann mal die Te.Nr. tauschen, aber nach Eingabe meiner Tel.Nr. wurde mir von meiner Partnerin gesagt, sie sähe keine Zahlen, sondern nur xxxxxxxxxxxxx, da würden meine Zahlen einfach mit ixen überschrieben, wir sind also nicht in der Lage unsere tel.Nr. bzw. unsere Adressen, oder unsere E-Mail-Adressen zu tauschen, die Daten werden einfach mit xxxxxxxxxxxxx überschrieben. ich weiss nicht mehr, was ich machen soll. Vielleicht liest das ja jemand, der Hilfe weiss?
    Liebe Grüße
    Jürgen Sommereisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!