Testbericht: EinfachGeiler.com

Testbericht: EinfachGeiler.com

Der Test: EinfachGeiler.com Abzocke oder seriöses Angebot?

Es ist doch so: Selbst wenn sich eine Chance bietet, muss man sie erstens erkennen und zweitens auch nutzen. Und auch dann besteht immer noch die Möglichkeit, dass man schlechte Erfahrungen macht und sich im Nachhinein fragt, warum man der Versuchung nicht widerstehen konnte.

Auf diese Webseite bezogen bedeutet das, dass man, ohne sich intensiv mit den Inhalten beschäftigt zu haben, kaum sagen kann, was hier geboten wird. Genau das habe ich getan um anderen Interessenten einige Hinweise zu geben und eine eventuelle Entscheidung leichter zu machen.

Der erste Eindruck

Die Seite besitzt eine gute Länge und die etwas zu breiten Freiräume an den Rändern stören nicht besonders. Zu dem Namen der Seite muss man wohl nichts sagen. Sehr eindeutig. Mit drei Scroll Bewegungen hat man den Inhalt überblickt und erkennt dabei schnell, dass das zweite Wort im Namen ernst gemeint sein soll. Nackte Haut wohin man sieht. Die zwei Frauen, die den Besucher aus der oberen Leiste ansehen, haben zumindest auf mich eher einen unangenehmen Eindruck gemacht. Weder schön anzusehen noch verführerisch blickend. Kein guter Einstieg. Das lag vielleicht an einem beschränkten Budget.

Rechts oben haben Mitglieder die Möglichkeit, sich einzuloggen. Darunter – in einer Leiste mit mehreren Menüpunkten – kann man sich neu anmelden, um Arbeit auf der Seite bewerben, sehen wer online ist und in verschiedenen Kategorien suchen. Das mit der Bewerbung ist so eine Sache. Denn in den vergangenen Wochen war dieser Bereich fortwährend im Stadium der Überarbeitung. Die Übersicht mit den gerade erreichbaren Nutzern scheint aktuell zu sein. Immer wieder erscheinen andere Personen mit einem kurzen Profil und teils detaillierten Angaben. Nach dem Anklicken des Profilbildes bekommt man sogar ein noch ausführlicheres Profil zu Gesicht.

Die Vorstellung der Kategorien ist überraschend vielfältig. Von ‘Schwulensex ohne Kondom‘ über ‘Transsexuelle‘ und ‘Spanking‘ bis hin zu ‘Spermasex‘ findet sich fast alles. Darunter eine breite Stichwortsuche. Weiter geht es mit drei großen Bereichen. Erst werden einige der geilsten Amateure vorgestellt, unterhalb gibt es Geiles aus dem Amateurbereich (wo soll da der Unterschied liegen?) und ganz unten findet man Hinweise zu den geilsten Chattern. Rechts am Rand wird der geilste Amateur des Monats vorgestellt, findet sich eine Liste mit den geilsten Liveshows, den geilsten privaten Videouploads (soll hier nicht alles privat sein?), den geilsten Privatbildern sowie den neusten Amateurkameras. Einfach nur geil. Meiner Meinung nach hat hier jemand zu viele Kategorien für ein und dieselbe Tätigkeit geschaffen. Bis hierher sind mir allerdings trotz langjährigen Erfahrungen keine Anzeichen für eine EinfachGeiler.com Abzocke aufgefallen.

Wenn ich allerdings ganz genau hinsehe, fallen mir schon einige Dinge auf, die zumindest ungewöhnlich sind. Viele Profile versprechen z.B. Dirty Talk rund um die Uhr. Schlafen die Mitglieder vor der Kamera nie? Oder wird dort vielleicht in Schichten gearbeitet und die Darsteller wechseln sich ab? Und die Zeichenauswahl oder Übersetzung hakt an vielen Stellen (Unterw?sche). Handelt es sich um den Ableger einer ausländischen Seite? Und als ich dann nach der Registrierung noch auf die Bestätigungsmail gewartet habe, bekam ich schon eine Benachteiligung, dass schon erste Kontaktanfragen in meinem Postfach auf der Seite eingegangen waren. Im Sekundentakt, bevor ich überhaupt ein Profil erstellt oder Fotos hochgeladen hätte.

Fazit: Ist EinfachGeiler Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Schon allein der Umstand mit den massenweisen Kontaktmails zeigt ganz deutlich, dass hier jeder Besucher mit einer EinfachGeiler.com Abzocke konfrontiert wird. Und wer lässt sich schon gerne abzocken? Ich jedenfalls nicht. Da kann die geile Seite noch so geil sein. Ich warte übrigens immer noch auf die Bestätigungsmail zu meiner Anmeldung.

Wir empfehlen jedoch lieber einen unserer Testsieger, für die besten Chancen einer erfolgreichen Kontaktaufnahme.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2019

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • unser Testsieger mit den meisten Anmeldungen
  • effektive Partnersuche durch Partnervorschläge
  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau
  • Kontaktgarantie

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30
  • hohe Zufriedenheit bei den Mitgliedern
  • kostenlose Probewoche für alle Mitglieder, generell günstig

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Die beste Partnerbörse!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!