Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: ecift.de

Testbericht: ecift.de

eCift.de in unserem Test. Warum sehen wir hier eine Abzocke?

Allgemein

Bisher haben wir Dating-Plattformen untersucht, die sich ganz allgemein an alle Nationalitäten richten. Im vorliegenden Fall ändert sich das. Es handelt sich um den Versuch, Menschen aus der Türkei sowie dem Nahen und Mittleren Osten miteinander in Kontakt zu bringen. Das war jedenfalls unser erster Eindruck. Doch schnell zeigte sich, dass das mehr ein frommer Wunsch war. Kontakt bedeutet doch wohl, dass man sich unterhält, Nachrichten und Botschaften austauscht, oder? Hier dagegen scheint es sich um einen orientalischen Basar zu handeln bei dem immer der anbietende Händler gewinnt. Erst bezahlen – dann unter den Schleier gucken. Soll heißen: Erst bezahlen – dann herausfinden, was man kaufen möchte. Ok, kaufen ist der falsche Ausdruck. Entschuldigung. Aber wo liegt der Reiz, erst Geld zu bezahlen um erst danach herauszufinden, ob neben dem Aussehen auch der Charakter einer Person zu einem passen könnte? Das mag etwas für risikobewusste Roulettespieler sein. Doch auch da gewinnt am Ende immer die Bank. Das Modell der eCift Abzocke ist jedenfalls so ausgelegt, dass nur der Betreiber gewinnt.

Der erste Eindruck

eCift.de - Mitgliederbereich

Mittlerweile sollte jedem klar sein, dass neutral und unabhängig operieren und versuchen, jegliche Form von Abzocke aufzudecken. Dabei dürfen aber auch die positiven Aspekte einer Plattform nicht unerwähnt bleiben. So hat uns der Ansatz, Frauen aus eher traditionell geprägten Ländern eine zeitgemäße Bühne für die Suche nach Partnern zu geben, gut gefallen. Das Design der Seite ist klar und übersichtlich, jeder sollte sich schnell zurecht finden. Mit Internetzugang kann die Plattform auch von unterwegs genutzt werden. Jeder hat die Möglichkeit, sich Profile anderer Mitglieder anzusehen. Die Genauigkeit der Ergebnisse ist jedoch verbesserungswürdig. Der Kernpunkt unserer Kritik ist allerdings die beschränkte Möglichkeit des Nachrichtenaustauschs. Bei der kostenlosen Mitgliedschaft kann man zwar Nachrichten von Premium Mitgliedern erhalten – aber nicht darauf antworten. Auch kann man Einladungen zum Kennenlernen senden und erhalten. Und dann? Eine Einladung ist nutzlos wenn man nicht kommunizieren kann. Und genau hier zeigt sich die eCift.de Abzocke. Aber wir haben keine Hinweise auf den Einsatz gefälschter Profile finden können.

Wer seine Mitglieder jedoch zum Abschluss einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft drängt, kann – zumindest nach seriösen Gesichtspunkten – keine wohlwollende Bewertung erwarten.

Anmeldung

Ja, die Anmeldung war wieder einmal etwas speziell. Der erste Versuch verlief nach dem Beantworten unendlich vieler Fragen zu Themen wie Alter, Größe, Trink- und Rauchgewohnheiten, Kindern, Glauben, Bildung, ethnischer Zugehörigkeit, Herkunftsland, Einkommen und Sprachen schließlich erfolgreich. Eine Bestätigung haben wie nie erhalten. Trotzdem hatten wir vollen Zugriff auf die Seite. Am nächsten Morgen mussten wir den gesamten Prozess allerdings erneut durchlaufen weil unsere Anmeldedaten vom Vortag nicht erkannt wurden. Auch beim zweiten Anlauf konnten wir auf die Seite zugreifen – ohne eine Bestätigung erhalten zu haben.

Kosten

eCift.de - Kosten

Wenn man Preise von jeweils knapp 20, 30 oder 50 Euro pro Monat sieht, neigen viele Betrachter instinktiv zu der billigsten Variante. Dabei vergessen sie aber die Laufzeit. Über die Laufzeit gesehen zahlt man bei einer 1-jährigen Laufzeit immer noch ca. 20 Prozent mehr als bei der Buchung von vier Verträgen von je drei Monaten. Eine doppelte Abzocke also. Die Beträge sind im Voraus für die gesamte Laufzeit zu entrichten.

Zahlungsmöglichkeiten:

Den Mitgliedern stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten offen: Einmal die Abbuchung vom Konto per Lastschrift. Und eine Zahlung mit einer von vier Kreditkarten oder PayPal. Letztgenannter Punkt zeigt, dass der Betreiber einen Schritt in die richtige Richtung gegangen ist und mit der Zeit geht.

Fazit

Bei der eCift.de Abzocke wird man zweifach abgezockt!

Zuerst durch die Verpflichtung, einen kostenpflichtigen Vertrag abzuschließen um überhaupt einen Kontakt aufbauen bzw. durch den gegenseitigen Austausch von Nachrichten auch pflegen zu können. Und zweitens bei einer eventuellen Bezahlung. Wer sich für den Kauf von vier jeweils drei Monate gültigen Premium Pakten entscheidet, spart ungefähr 20 Prozent im Vergleich zum einmaligen Kauf eines Jahrespaketes – welches aber mit dem niedrigsten Monatsbeitrag lockt. Das ist schon sehr dreist und setzt auf die Dummheit der Kunden. Derartige Praktiken verdeutlichen das Vorliegen einer eCift.de Abzocke!

Nicht ganz ohne Stolz können wir behaupten, auf dem unübersichtlichen Markt für Datingseiten gefunden zu haben. Auch wenn man lange suchen muss und sich als Interessent nie ganz sicher sein kann – auf unsere nach strengen Kriterien getesteten und gut bewerteten Testsieger-Seiten kann man sich verlassen. Dafür stehen wir mit unserem guten Namen ein.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!